V8-Supercars stellen Rennkalender für Saison 2016 vor

Die australischen V8-Supercars haben ihren Rennkalender für die Saison 2016 vorgestellt. Erstmals wird auch in Malaysia gefahren.

Insgesamt fallen die Pausen zwischen den Rennen wesentlich kürzer aus als bisher. Darüber war bereits in den vergangenen Tagen intensiv spekuliert worden. Der Kalender sieht auch eine vierwöchige Winterpause zwischen Winton im Mai und Darwin im Juni vor.

Eine der augenscheinlichsten Veränderungen zur aktuellen Saison 2015 ist die Verlegung von Phillip Island vom Saisonende auf den dritten Platz im Kalender für 2016. Das Sydney 500 wird am letzten November-Wochenende abgehalten, was die Saison etwas verkürzt.

Die große Neuerung ist die Bestätigung des Stadtrennens in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Nach einer Demoveranstaltung mit nur wenigen Fahrzeugen in diesem Jahr reist im August 2016 das komplette V8-Supercars-Starterfeld zum KL City Grand Prix.

Kürzere Saison, mehr Spannung

„Wir haben uns den Kalender genau angeschaut und sind zu einer Lösung gekommen, die für Teams, Fahrer und Fans in Australien großartig ist“, sagt Serienchef James Warburton.

„Der neue kompakte Kalender bietet kontinuierlich und regelmäßig Veranstaltungen. Außerdem expandieren wir nach Asien. Das ist wahrhaft eine spannende Entwicklung für den Sport.“

„Wir glauben: Dieser Schritt wird uns eine noch größere Fangemeinde bescheren – sowohl vor Ort in Malaysia als auch in Übersee. Denn durch unsere ausgebaute TV-Berichterstattung bei Fox Sports und Network Ten kann ein größeres Publikum unsere Rennen verfolgen.“

„Zudem wird ein etwas komprimierter Kalender dabei helfen, in Schwung zu bleiben. Die Fahrer und ihre Teams bekommen trotzdem noch ausreichende Ruhephasen“, meint Warburton.

Der Große Preis von Australien der Formel 1 taucht erneut im Rennkalender der V8-Supercars auf, wird aber weiterhin als Veranstaltung ausgetragen, die für die Gesamtwertung nicht relevant ist.

Der V8-Supercars-Kalender 2016

Nr. Veranstaltung Datum
1 Clipsal 500, South Australia 3.-6. März
2 Symmons Plains, Tasmania 18.-20. März
KW1 Australian Grand Prix, Victoria 31. März-3. April
3 Phillip Island, Victoria 15.-17. April
4 Barbagallo Raceway, Western Australia 6.-8. Mai
5 Winton, Victoria 20.-22. Mai
6 Hidden Valley, Northern Territory 17.-19. Juni
7 Townsville 400, Queensland 8.-10. Juli
8 Queensland Raceway, Queensland 22.-24. Juli
9 KL City Grand Prix, Malaysia 12.-14. August
10 Sydney Motorsport Park, New South Wales 26.-28. August
11 Sandown 500, Victoria 16.-18. September
12 Bathurst 1000, New South Wales 6.-9. Oktober
13 Gold Coast 600, Queensland 21.-23. Oktober
14 Pukekohe Park, New Zealand 4.-6. November
15 Sydney 500, New South Wales 25.-27. November

1KW = keine Wertung

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Supercars
Artikelsorte News