Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland
News
NLS NLS 3

BoP NLS3 2024: Neue Mindestgewichte für drei GT3-Boliden

Einige Änderungen in der Balance of Performance (BoP) vor dem fünften NLS-Lauf 2024, der auf den Namen NLS3 hört - Alle SP9-Fahrzeuge in der Übersicht

BoP NLS3 2024: Neue Mindestgewichte für drei GT3-Boliden

Normalerweise bleiben die BoP-Parameter beim ersten NLS-Lauf nach dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring relativ unverändert. Doch für dieses Jahr hat der Technikausschuss des ADAC Nordrhein ungewöhnlich viele Änderungen vorgenommen. Insgesamt erfahren vier SP9- und ein SPX-Fahrzeug Änderungen.

Gewinner sind Mercedes-AMG und Aston Martin, die beide 15 Kilogramm ohne Ausgleich an anderer Stelle ausladen dürfen. Der Ferrari 296 GT3 erhält die nächste Bremse und muss zehn Kilogramm ohne Kompensation zuladen. (69. ADAC Westfalenfahrt hier live)

Auch beim Glickenhaus 004C wurde nachgebessert, doch wann der hellblaue Renner das nächste Mal an den Start geht, ist noch offen. Wenn er wiederkommt, muss er seine Luftmengenbegrenzer um insgesamt einen Millimeter verkleinern.

 

Wie üblich erhalten alle SP9- und SPX-Fahrzeuge drei Liter weniger Benzin, da die Runde in der NLS kürzer ist als beim 24-Stunden-Rennen. Eine Ausnahme bildet der Audi R8 LMS GT3 Evo II, der nur zwei Liter weniger Sprit bekommt, also netto einen Liter mehr als die Konkurrenz.

Balance of Performance NLS3 2024

In Klammern der Vergleich zum 24h-Rennen; der Offset von drei Litern Benzin ist bereits berücksichtigt

  • MI = Michelin-Reifen
  • GY = Goodyear-Reifen
  • FA = Falken-Reifen
  • PI = Pirelli-Reifen
  • YO = Yokohama-Reifen

Aston Martin Vantage AMR GT3 (2019)

  • Mindestgewicht: 1.320 Kilogramm
  • Maximal zulässiger Ladedruck: 1,825 bar
  • Tank: 118 Liter
  • Heckflügel: 8,6 Grad
  • Anstellwinkel: 0,395 Grad
  • Sturz: 3,2 & 2,5 Grad

Aston Martin Vantage AMR GT3 EVO (2024)

  • Mindestgewicht: 1.325 Kilogramm (-15)
  • Maximal zulässiger Ladedruck: 1,800 bar
  • Tank: 120 Liter
  • Heckflügel: 9,0 Grad
  • Anstellwinkel: 0,23 Grad
  • Sturz MI/PI: 3,1 & 2,2/3,6 & 3,2 Grad

Audi R8 LMS Evo2

  • Mindestgewicht: 1.305 Kilogramm
  • Luftmengenbegrenzer: 2x34,5 Millimeter
  • Tank: 113 Liter (+1)
  • Heckflügel: 5,0 Grad
  • Anstellwinkel MI/GY: 0,494/0,536 Grad
  • Sturz MI/GY: 3,3 & 2,5/3,4 & 2,5 Grad

BMW M4 GT3

  • Mindestgewicht: 1.345 Kilogramm
  • Maximal zulässiger Ladedruck: 2,569 bar
  • Tank: 110 Liter
  • Heckflügel: 2,00 Grad
  • Anstellwinkel: 0,46 Grad
  • Sturz: 3,5 & 2,4 Grad

Ferrari 296 GT3

  • Mindestgewicht: 1.330 Kilogramm (+10)
  • Maximal zulässiger Ladedruck: 2,413 bar
  • Tank: 115 Liter
  • Heckflügel: 6,0 Grad
  • Anstellwinkel: 0,33 Grad
  • Sturz MI/GY/PI: 3,0 & 2,7/2,7 & 2,5/3,1 & 3,0 Grad

Glickenhaus SCG004C (SP-X)

  • Mindestgewicht: 1.300 Kilogramm
  • Luftmengenbegrenzer: 2x31,5 Millimeter (-2x 0,5)
  • Tank: 121 Liter (+3)
  • Heckflügel: 6,5 Grad
  • Anstellwinkel: 0,6 Grad
  • Sturz: 3,6 & 2,3 Grad

Lamborghini Huracan GT3 (2019)

  • Mindestgewicht: 1.300 Kilogramm
  • Luftmengenbegrenzer: 2x37,5 Millimeter
  • Tank: 113 Liter
  • Heckflügel: 10,0 Grad
  • Anstellwinkel: 0,22 Grad
  • Sturz: 3,5 & 3,2 Grad

Lamborghini Huracan GT3 EVO2 (2023)

  • Mindestgewicht: 1.320 Kilogramm
  • Luftmengenbegrenzer: 1x51,5 Millimeter
  • Tank: 120 Liter
  • Heckflügel: 14,2 Grad
  • Anstellwinkel: -5,83 Grad
  • Sturz MI/GY: 3,0 & 2,8/3,0 & 2,8 Grad

Mercedes-AMG GT3

  • Mindestgewicht: 1.340 Kilogramm (-15)
  • Luftmengenbegrenzer: 2x34,0 Millimeter
  • Tank: 118 Liter
  • Heckflügel: 1,0 Grad
  • Anstellwinkel: 0,6 Grad
  • Sturz MI/GY/YO: 3,6 & 2,5/3,6 & 2,7/3,5 & 2,7 Grad

Porsche 911 GT3 R (992)

  • Mindestgewicht: 1.330 Kilogramm
  • Luftmengenbegrenzer: 2x36,0 Millimeter
  • Tank: 112 Liter
  • Heckflügel: 7,1 Grad
  • Anstellwinkel MI/FA/PI: 0,47/0,52/0,52 Grad
  • Sturz MI/FA/PI: 2,65 & 2,9/2,7 & 2,5/3,1 & 3,0 Grad

Mit Bildmaterial von VLN.

Vorheriger Artikel Vorschau NLS3: Die Jagd in der Grünen Hölle geht weiter
Nächster Artikel NLS 2024 im Livestream: So siehst du NLS3 live!

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland