präsentiert von:

Nürburgring-Langstrecken-Serie 2021 im Livestream: So siehst du NLS2!

Die Nürburgring-Langstrecken-Serie (NLS) fährt am Samstag auf der Nordschleife: Das 45. NIMEX DMV 4-Stunden-Rennen im VLN-Livestream!

Nürburgring-Langstrecken-Serie 2021 im Livestream: So siehst du NLS2!

Nach dem ausgefallenen Saisonauftakt will die Nürburgring-Langstrecke-Serie (NLS, vormals VLN) am Samstag, 17. April, mit dem 45. DMV 4-Stunden-Rennen endgültig in die Saison 2021 starten. Die komplette Action von der Nürburgring-Nordschleife gibt es bei unserem Schwesterportal 'Motorsport-Total.com' im kostenlosen Livestream.

Die Übertragung im Livestream startet um 8:10 Uhr und umfasst das Qualifying, Berichte aus der Startaufstellung, das komplette Rennen inklusive Onboard- und Helikopter-Aufnahmen sowie die Siegerehrung gefolgt von Interviews und Analysen.

Durch den Stream führt das Kommentatoren-Team von nürburgring.tv. Ein Live-Timing steht auf den Seiten der Nürburgring-Langstrecken-Serie zur Verfügung.

Gefahren wird wie immer auf der 24,433 Kilometer langen VLN-Variante des Nürburgrings, die sich aus der Sprintstrecke des Grand-Prix-Kurses und der Nordschleife zusammensetzt.

Gemeldet sind für das 45. DMV 4-Stunden-Rennen 147 Autos, die nicht nur um den Gesamtsieg, sondern auch um Meisterschaftspunkte und Siege in den einzelnen Wertungsklassen kämpfen.

Zeitplan für das 45. DMV 4-Stunden-Rennen:

08:30 - 10:00 Uhr: Zeittraining

11:00 - 11:40 Uhr: Startaufstellung

12:00 - 16:00 Uhr: Rennen (4 Stunden)

Mit Bildmaterial von VLN.

geteilte inhalte
kommentare
Vorschau VLN/NLS2: Gute Prognosen für den verspäteten Auftakt

Vorheriger Artikel

Vorschau VLN/NLS2: Gute Prognosen für den verspäteten Auftakt

Nächster Artikel

Rennabsagen werfen Nordschleifen-Entwicklung des KTM X-Bow GTX zurück

Rennabsagen werfen Nordschleifen-Entwicklung des KTM X-Bow GTX zurück
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie VLN
Event NLS 2