Kevin Magnussen bekommt Testchance im LMP1-Porsche

Der frühere Formel-1-Pilot Kevin Magnussen sowie Mitch Evans und Oliver Turvey dürfen sich bei einem Test im LMP1-Porsche beweisen.

„Wir haben uns dazu entschlossen, drei jungen Piloten eine Chance zu geben“, sagt Porsche-Teamchef Andreas Seidl.

„Die Sitzanpassung und die Vorbereitung im Simulator ist bereits abgeschlossen. Nun freuen wir uns auf den Test. Und ausgehend davon schauen wir einmal, was die Zukunft bringt.“

Im November gehen Magnussen – er hatte sich vor wenigen Tagen von McLaren getrennt – sowie die LMP2-Routiniers Evans und Turvey im 919 Hybrid in Barcelona auf die Strecke.

Vor Kurzem hatte Porsche zudem bekanntgegeben, dass der ehemalige Formel-1-Fahrer Juan Pablo Montoya im Anschluss an das WEC-Saisonfinale in Bahrain einen Test absolvieren wird.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WEC
Fahrer Oliver Turvey , Kevin Magnussen , Mitch Evans
Teams Porsche Team
Artikelsorte News