WEC
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächstes Event in
68 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
-
21 Nov.
Nächstes Event in
166 Tagen
Details anzeigen:

Nächste Coronavirus-Absage: WEC-Rennen in Spa nicht im April

geteilte inhalte
kommentare
Nächste Coronavirus-Absage: WEC-Rennen in Spa nicht im April
Autor:
16.03.2020, 11:22

Ein weiteres Rennen fällt der Coronavirus-Pandemie zum Opfer: Die Langstrecken-WM wird nicht wie geplant vom 23. bis 25. April in Spa-Francorchamps fahren

Das 6-Stunden-Rennen der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) im belgischen Spa-Francorchamps wird aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie (alle Entwicklungen im Motorsport in unserem Coronavirus-Ticker) nicht wie geplant vom 23. bis 25. April stattfinden.

Das gaben die Serienorganisatoren vom ACO am Montag nach Beratungen mit den örtlichen Veranstaltern und dem belgischen Automobilverband bekannt. Nach dem ursprünglich in dieser Woche geplanten 1.000-Meilen-Rennen in Sebring ist es die zweite Rennabsage in der WEC.

"Diese Entscheidung war zu diesem Zeitpunkt die einzig vernünftige Option", sagt WEC-Geschäftsführer Gerard Neveu. "Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Teilnehmer, Fans und der Menschen im Fahrerlager ist das Wichtigste."

Laut Neveu versucht die WEC gemeinsam mit dem belgischen Verband einen Ersatztermin zu finden. Ob dieser aber vor den vom 10. bis 14. Juni als Saisonabschluss geplanten 24 Stunden von Le Mans zu finden sein wird, erscheint aktuell mehr als fraglich.

Mit Bildmaterial von LAT.

Sebring-Absage und Corona: WEC-Chef wendet sich mit Brief an Fans

Vorheriger Artikel

Sebring-Absage und Corona: WEC-Chef wendet sich mit Brief an Fans

Nächster Artikel

24h Le Mans 2020 werden auf September verschoben

24h Le Mans 2020 werden auf September verschoben
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie WEC
Urheber Markus Lüttgens