Testchance für Nick Catsburg und Philipp Eng im WEC-Porsche

geteilte inhalte
kommentare
Testchance für Nick Catsburg und Philipp Eng im WEC-Porsche
Sam Smith
Autor: Sam Smith
09.11.2015, 14:12

Porsche-Supercup-Sieger Philipp Eng und Sportwagen-Spezialist Nick Catsburg erhalten eine Testchance im Porsche-Werksteam.

Philipp Eng
#56 Black Falcon Porsche 911 GT3 Cup: Philipp Eng, Manuel Metzger
Nicky Catsburg, Lada Vesta WTCC, Lada Sport Rosneft

Catsburg und Eng dürfen im Anschluss an das Finale der Langstrecken-WM (WEC) in Bahrain an gleicher Stelle den Porsche 911 des Manthey-Rennstalls ausprobieren.

Eng hatte sich durch den Titelgewinn im Porsche Supercup für diesen Test empfohlen. Der Österreicher hatte bereits 2014 den Porsche Carrera Cup für sich entschieden. 2015 gelang ihm in dieser Serie die Titelverteidigung.

Catsburg wiederum siegte in diesem Jahr mit Marc VDS beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps. Der Niederländer wusste auch bei Einsätzen in der Tourenwagen-WM (WTCC) für Lada zu überzeugen.

Nächster WEC Artikel

Nächster Artikel

Video: Heftiger Crash mit Überschlag von Nicki Thiim bei WEC

Video: Heftiger Crash mit Überschlag von Nicki Thiim bei WEC
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie WEC
Fahrer Philipp Eng , Nick Catsburg
Teams Porsche Team Jetzt einkaufen
Urheber Sam Smith
Artikelsorte News