Elfyn Evans in Korsika mit Ex-Solberg-Beifahrer

Elfyn Evans wird bei der Rallye Korsika mit einem neuen Beifahrer antreten. Ex-Weltmeister Phil Mills springt für Daniel Barritt ein, der sich noch vom Mexiko-Überschlag erholt.

M-Sport-Pilot Elfyn Evans wird bei der Rallye Korsika am kommenden Wochenende mit einem neuen Beifahrer antreten. Niemand geringerer als Phil Mills wird im Ford Fiesta Platz nehmen. Mills war viele Jahre lang der Co-Pilot von Petter Solberg. Gemeinsam wurden sie im Jahr 2003 mit Subaru Rallye-Weltmeister. Seit Solberg der WRC den Rücken gekehrt hat, fuhr Mills nur noch vereinzelte, kleinere Rallyes.

Evans musste kurzfristig einen neuen Beifahrer finden, denn Daniel Barritt erholt sich noch von seinen Verletzungen, die er sich bei der Rallye Mexiko zugezogen hat. Dort überschlug sich Evans schon am ersten Tag in der vierten Wertungsprüfung. Als beide in den Servicepark zurückkehrten, wurde bei Barritt eine leichte Gehirnerschütterung festgestellt. Die Ärzte gaben den Ratschlag, dass er nicht weiterfahren soll.

Auch beim Vorbereitungstest für die Rallye Korsika musste Barritt aussetzen. An den beiden Testtagen wurde er von Stuart Loudon vertreten. Im Wettbewerb hilft nun Mills aus. Der 13-fache Sieger kennt Evans sehr gut, denn seit fünf Jahren ist Mills der Schotterspion für den Waliser. Dadurch kennt er auch den Aufschrieb bestens.

"Ohne Dan wird es sicher nicht einfach", sagt Evans zum Beifahrertausch. "Aber seine Gesundheit steht an erster Stelle und es ist wichtig, dass er die Zeit hat, um sich für die restliche Saison zu erholen. Phil springt ein und ich hoffe, wir können ein gutes Ergebnis in Angriff nehmen. Phil kennt sich bestens aus. Abgesehen von Dan kennt er meinen Aufschrieb am besten. Außerdem weiß er, wie man Rallyes gewinnt."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WRC
Veranstaltung Korsika
Fahrer Elfyn Evans
Teams M-Sport
Artikelsorte News
Tags daniel barritt gehirnerschütterung, evans co-pilot verletzt, ex-solberg beifahrer phil mills