Rallye-Legende Ari Vatanen: Ogier mit Ford ist "gut für die WRC"

Der frühere Rallye-Weltmeister Ari Vatanen begrüßt den Wechsel von Sebastien Ogier zu Ford-Team M-Sport für die Rallye-WM (WRC) 2017.

"Ich hatte darauf gehofft. Und ich freue mich sehr, dass es nun auch so gekommen ist", sagt Vatanen.

Der Wechsel von Ogier, zuletzt 4 Mal in Folge WRC-Weltmeister mit Volkswagen, sei "gut für den Sport", so der Finne.

Als bis dato letzter Ford-Champion in der Rallye-WM wünsche er Ogier viel Erfolg. "Er hat mir gesagt, das Auto sei sehr gut. Aber bis zur 1. Prüfung in Monte Carlo wissen wir das natürlich nicht mit Sicherheit. Ich zähle ihn dennoch zu den Sieganwärtern", meint Vatanen.

Bildergalerie: Der neue Ford Fiesta WRC 2017

"Als bisher letzter Ford-Weltmeister habe ich im Scherz zu Malcolm Wilson gesagt: Du musst mich einstellen, denn nur ich weiß, wie es geht."

"Nun hoffe ich, Seb übernimmt diese Bürde. Ich will nicht als letzter Sieger für Ford in die Geschichte eingehen."

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WRC
Fahrer Ari Vatanen , Sébastien Ogier
Teams M-Sport
Artikelsorte News
Tags champion, ford, ford fiesta, rallye, rallye-wm, weltmeister, wrc