Rallye-WM präsentiert Kalender 2016

Die Rallye-WM (WRC) hat ihren Kalender für die Saison 2016 vorgestellt und steuert erstmals seit 1999 wieder China an.

Durch die zusätzliche Veranstaltung wächst das Programm der WM auf insgesamt 14 Rallyes. So umfangreich war der Kalender zuletzt 2008, als ebenfalls 14 Stationen zu absolvieren waren.

Den Auftakt macht traditionell die Rallye Monte Carlo im Januar 2016, den Schlusspunkt setzt Australien im November.

Deutschland ist erneut im August an der Reihe, vom 19. bis zum 22. Die Rallye wird ebenfalls traditionell in der Region um Trier ausgetragen. Direkt im Anschluss geht es für die Teams nach China.

Der nun vorgestellte WRC-Kalender 2016 muss noch vom Automobil-Weltverband (FIA) ratifiziert werden.

Der WRC-Kalender 2016:

Datum Rallye
22.-24.01.2016  Monte Carlo
12.-14.02.2016  Schweden
04.-06.03.2016  Mexiko
22.-24.04.2016  Argentinien
20.-22.05.2016  Portugal
10.-12.06.2016  Italien
01.-03.07.2016  Polen
29.-31.07.2016  Finnland
19.-21.08.2016  Deutschland
09.-11.09.2016  China
30.09.-02.10.2016  Frankreich
14.-16.10.2016  Spanien
28.-30.10.2016  Großbritannien
18.-20.11.2016  Australien

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WRC
Artikelsorte News