Thierry Neuville unterschreibt neuen Vertrag bei Hyundai

Der belgische Rennfahrer Thierry Neuville hat einen neuen Vertrag bei Hyundai in der Rallye-WM (WRC) erhalten.

Neuville und sein langjähriger Copilot Nicolas Gilsoul bleiben demnach bis einschließlich 2018 Hyundai-Werksfahrer und damit Teamkollegen von Dani Sordo und Hayden Paddon, deren Verträge für die gleiche Dauer bereits verlängert worden waren.

"Ich freue mich auf 2 weitere Jahre bei Hyundai, wenngleich ich auch andere Optionen hatte", sagt Neuville, der zuletzt auch mit Citroën in Verbindung gebracht worden war. Die französische Marke hat nun jedoch ihren Fahrerkader bestätigt und Neuville blieb dem Hersteller aus Südkorea treu.

"Es war die sinnvollste Entscheidung, weiter bei Hyundai zu arbeiten. Wir haben ehrgeizige Ziele für 2017 und ich bin schon gespannt, was dieses neue Kapitel für uns bereithält.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WRC
Fahrer Thierry Neuville
Teams Hyundai Motorsport
Artikelsorte News
Tags hyundai, hyundai i20 wrc, hyundai i20 wrc 2017, rallye, rallye-wm, wrc