präsentiert von:

DTM Assen 2020: Zeitplan, TV- und Streamzeiten

Alle Sessionzeiten der DTM mit dem Rahmenprogramm beim vierten Saisonlauf in Assen - Wo und wann man die DTM verfolgen kann

DTM Assen 2020: Zeitplan, TV- und Streamzeiten

Nach drei erfolgreichen Saisonläufen in Spa und am Lausitzring zieht der DTM-Zirkus an diesem Wochenende nach Assen. In den Niederlanden werden zum ersten Mal in diesem Jahr Zuschauer live vor Ort zugelassen, um den spannenden Kampf zwischen Audi und BMW zu verfolgen. Wir zeigen, wo und wann man alle Sessions und Rennen auch von zuhause aus verfolgen kann.

Assen trumpft nicht nur mit Fans an der Strecke, sondern auch mit einem umfangreichen Rahmenprogramm für die Zuschauer vor Ort auf. Neben der DTM-Action gibt es auch die niederländische Supercar-Challenge, die Belcar-Endurance-Championship, den Mazda-MX-5-Cup und die beliebten Tourenwagen-Classics zu sehen.

Der Zeitplan in Assen:*

Freitag, 4. September:

09:45 - 10:15 Uhr Mazda-MX-5-Cup Freies Training 1

10:30 - 11:10 Uhr Supercar-Challenge Freies Training 1

11:25 - 12:10 Uhr Belcar-Endurance-Championship Freies Training

13:00 - 13:45 Uhr DTM Freies Training 1

14:05 - 14:35 Uhr Tourenwagen-Classics Qualifying 1

14:50 - 15:20 Uhr Mazda-MX-5-Cup Freies Training 2

15:40 - 16:10 Uhr DTM Freies Training 2

16:30 - 17:10 Uhr Supercar-Challenge Freies Training 2

17:25 - 18:10 Uhr Belcar-Endurance-Championship Qualifying

Samstag, 5. September:

08:25 - 08:45 Uhr Supercar-Challenge Qualifying group 1

08:50 - 09:10 Uhr Supercar-Challenge Qualifying group 2

09:25 - 09:45 Uhr Mazda-MX-5-Cup Qualifying

10:00 - 10:20 Uhr Tourenwagen-Classics Qualifying 2

10:40 - 11:00 Uhr DTM Qualifying 1

11:20 - 12:20 Uhr Belcar-Endurance-Championship Rennen 1

13:00 - 13:30 Uhr DTM Startaufstellung

13:33 - 14:50 Uhr DTM Rennen 1

15:10 - 15:30 Uhr Tourenwagen-Classics Rennen "Goldene Ära"

15:50 - 16:50 Uhr Supercar-Challenge Rennen 1

17:10 - 17:40 Uhr Mazda-MX-5-Cup Rennen 1

Sonntag, 6. September:

10:15 - 10:35 Uhr DTM Qualifying 2

10:55 - 11:25 Uhr Mazda-MX-5-Cup Rennen 2

11:45 - 12:25 Uhr Tourenwagen-Classics Rennen 2

13:00 - 13:30 Uhr DTM Startaufstellung

13:33 - 14:50 Uhr DTM Rennen 2

15:15 - 16:15 Uhr Supercar-Challenge Rennen 2

16:35 - 18:35 Uhr Belcar-Endurance-Championship Rennen 2

*Kurzfristige Änderungen im Programm möglich.

"Laut. Nah. Dran." kann man die DTM auch in diesem Jahr aus dem Wohnzimmer heraus erleben. Die Rennen am Samstag und Sonntag werden im Free-TV bei Sat.1 übertragen. Die Trainings und Qualifyings gibt es im Livestream-Angebot auf Motorsport-Total.com und ran.de. Auf der OTT-Plattform 'DTM Grid' gibt es neben den Sessions auch interessantes Zusatzmaterial zur DTM.

Der Zeitplan der Live-Übertragungen der DTM aus Assen:

Freitag, 4. September:

12:55 Uhr: DTM Freies Training 1 (Livestream Motorsport-Total.com,

ran.de, DTM Grid)

16:25 Uhr: DTM Freies Training 2 (Livestream Motorsport-Total.com,

ran.de, DTM Grid)

Samstag, 5. September:

10:35 Uhr: DTM Qualifying 1 (Livestream Motorsport-Total.com,

ran.de, DTM Grid)

13:00 Uhr: DTM Rennen (Sat.1, ran.de, DTM Grid)

Sonntag, 6. September:

10:10 Uhr: DTM Qualifying 2 (Livestream Motorsport-Total.com,

ran.de, DTM Grid)

13:00 Uhr: DTM Rennen 2 (Sat.1, ran.de, DTM Grid)

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Rast rätselt über Reifenproblem: "Taktik war richtig"

Vorheriger Artikel

Rast rätselt über Reifenproblem: "Taktik war richtig"

Nächster Artikel

DTM-Qualifying Assen 2: Rast holt Pole, Kubica in Top 10

DTM-Qualifying Assen 2: Rast holt Pole, Kubica in Top 10
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie DTM
Event Assen