Sainz 2022
Ducati MotoE
Fabian Vettel
Maximilian Buhk

Carlos Sainz sagt, es sei ein offenes Geheimnis unter den Formel-1-Fahrern, dass sich die Autos für 2022 in den Simulatoren "ganz anders" verhalten als die aktuellen

34 min.

Ducati übernimmt ab der MotoE-Saison 2023 die Rolle des Ausrüsters: Für die Zukunft der Elektroserie ist der Wechsel zu Ducati eine riesige Chance

1 T.

Sebastian Vettels Bruder kehrt in den Motorsport zurück: Nach fast zwei Jahren Abwesenheit wird er in der GT4 Germany einen Porsche 718 Cayman GT4 CS steuern

Maxi Buhk schreibt im letzten Rennen 2021 auf dem Norisring Geschichte: Mit seinem Mücke-Mercedes sorgt er für das erste Space-Drive-Podium in der DTM

MotoGP 2022: RNF-Yamaha mit Andrea Dovizioso und Darryn Binder!

Ds neu aufgestellte Yamaha-Satelliten-Team in der MotoGP holt Darryn Binder aus der Moto3 in die Königsklasse - Andrea Dovizioso wird der klare Teamleader

MotoE-Zukunft fix: Ducati wird ab der Saison 2023 Nachfolger von Energica!

Ducati übernimmt ab der MotoE-Saison 2023 die Rolle des Ausrüsters: Für die Zukunft der Elektroserie ist der Wechsel zu Ducati eine riesige Chance

"Das Motorrad hat mehr Potenzial" - Chaz Davies nach wie vor nicht fit

Nach den Podestplätzen durch Loris Baz macht GoEleven-Ducati nach Chaz Davies' Rückkehr beim WSBK-Event in Argentinien einen Schritt zurück

Ab 2022: Neues Punktesystem für Formel 2 und Formel 3

Weniger ist mehr: Nach dieser Devise haben Formel 2 und Formel 3 ein neues Punktesystem für ihre Serien ab 2022 veröffentlicht

Aston Martin: Neue Farbe für 2022 auch abhängig vom Gewicht

Aston Martin denkt über eine Änderung seiner grünen Lackierung für das nächste Jahr nach - Dabei spielt nicht nur die Optik eine Rolle, wie Otmar Szafnauer weiß

Christian Lundgaard fährt 2022 IndyCar bei RLL: "War das, was ich wollte"

Christian Lundgaard wechselt Vollzeit in die IndyCar-Serie: Was den Ausschlag gab und warum der Wechsel auch gut für Rahal-Letterman-Lanigan-Racing ist

Luca Ghiotto ersetzt Marco Mapelli in Hockenheim im T3-Lamborghini

Notgedrungener Fahrerwechsel bei T3 für das ADAC GT Masters in Hockenheim: Anstelle von Marco Mapelli wird Luca Ghiotto im Lamborghini Platz nehmen

Evans über Titelchancen: Sebastien Ogier "muss einen Fehler machen"

Elfyn Evans hat beim Finale der WRC-Saison 2021 in Italien noch alle Chancen auf den Titel - Jedoch muss Sebastien Ogier einen schlechten Tag erwischen

Carlos Sainz: 2022er-Auto wird "eine große Veränderung" sein

Carlos Sainz sagt, es sei ein offenes Geheimnis unter den Formel-1-Fahrern, dass sich die Autos für 2022 in den Simulatoren "ganz anders" verhalten als die aktuellen

Extreme E live: Der Insel-X-Prix auf Sardinien im kostenlosen Livestream

Mit dem Insel-X-Prix auf Sardinien läutet die Extreme E an diesem Wochenende den Saisonendspurt ein: Titelentscheidung noch völlig offen

Maximilian Buhk holt bei Norisring-Finale erstes Space-Drive-Podium in DTM

Maxi Buhk schreibt im letzten Rennen 2021 auf dem Norisring Geschichte: Mit seinem Mücke-Mercedes sorgt er für das erste Space-Drive-Podium in der DTM

Aprilia in Misano: Vinales erwartungsvoll, Savadori wieder auf dem MotoGP-Bike

Beim Heimrennen in Misano setzt Aprilia ein drittes Motorrad ein - Maverick Vinales rechnet sich bei kühleren Bedingungen bessere Ergebnisse aus

Formel-1-Liveticker: Aston Martin rechnet 2023 mit ersten Siegen

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ 2022 noch keine Siege für Aston Martin? +++ Formel 1 kooperiert mit NBA +++ Kommt die Formel 1 nach Sydney? +++

Penske testet Oreca in Indianapolis: Schon 2022 in die WEC?

Ein Oreca 07 des Teams Penske wurde in Indianapolis erwischt - Ein mögliches LMP2-Engagement in der WEC als Vorläufer für das Porsche-Programm nimmt Form an

Häkkinen tritt beim Race of Champions 2022 an und bildet Team mit Bottas

Mika Häkkinen wird im nächsten Jahr erstmals am Race of Champions teilnehmen und im Nations Cup gemeinsam mit Valtteri Bottas für Team Finnland antreten

Infos ADAC GT Masters Hockenheim 2021: Zeitplan, Livestream, TV-Zeiten

Die Deutsche GT-Meisterschaft geht in ihr vorletztes Rennwochenende - In Hockenheim kann eine Vorentscheidung im Titelkampf des ADAC GT Masters fallen

Red Bull und AlphaTauri enthüllen Acura-Branding für den US-Grand-Prix

Acura statt Honda: Red Bull und AlphaTauri treten in Austin einem mit speziellem Branding an - Erster Auftritt der Marke in der Formel 1 seit über einem Jahrzehnt

Hülkenberg vor IndyCar-Test: "Freue mich, so ein Auto auszuprobieren"

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg wird im Oktober mit McLaren auf dem Barber Motorsports Park einen IndyCar-Test bestreiten

Nicht mehr verbittert: Ricciardo auch ohne WM-Titel mit sich im Reinen

Daniel Ricciardo will Formel-1-Weltmeister werden, kann aber auch mit der Aussicht leben, dass das vielleicht nie passieren wird - Das war allerdings nicht immer so

IndyCar 2022: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

Der aktuelle Ausblick auf die IndyCar-Saison 2022 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien Cockpits

Ekström lobt Cupra-Team nach Meisterschaftssieg in der Pure-ETCR-Serie

Mattias Ekström hat sich zum ersten Meister der Pure-ETCR-Serie gekrönt und sein Cupra-Team für die Leistungen gelobt – Das Finale fand in Pau-Arnos statt

Cupra-Pilot Azcona peilt nach TCR-Europameisterschaft den WTCR-Titel an

Mikel Azcona von Cupra Racing glaubt, dass er um die WTCR-Krone kämpfen kann, nachdem er, nur 24 Stunden nachdem er sich den TCR-Europe-Titel gesichert hatte, im zweiten Rennen in Most den zweiten Platz belegte.

TCR-Europe-Titelkampf hilft Azcona im WTCR

Mikel Azcona glaubt, dass seine Teilnahme an der TCR Europe seinen Leistungen im Tourenwagen-Weltcup zugute kommt: Er plant, nächsten Monat in beiden Wettbewerben am selben Wochenende - in verschiedenen Ländern - anzutreten

Der Tavascan wird das neue Gesicht von Cupra in der Extreme E

Cupra nutzt die Flexibilität, die das Reglement bei der Optik der Boliden in der Extreme E ermöglichen. Cupra hat das Erscheinungsbild seines Odyssey 21 E-SUV bei seinem Tavascan-Konzeptauto radikal überarbeitet. Dabei werden nachhaltige Materialien verwendet.

Formel-1-Technik: Wie sich Red Bull und Mercedes beim S-Schacht unterscheiden

Seit 2012 ist der S-Schacht in der Formel 1 etabliert, und auch heute noch gibt es unterschiedliche Auswüchse dieses Systems

Formel-1-Technik 2021: Wie Williams das Ruder herumriss

Vom absoluten Hinterbänklerteam bis auf das Podest in Spa-Francorchamps - Wie Williams sich mit inkrementellen Verbesserungen aus dem Tal der Tränen fuhr

Formel-1-Technik: Der Einfluss des Heckflügels auf den Titelkampf

Red Bull und Mercedes haben in Silverstone auf unterschiedliche Heckflügel gesetzt: Wir zeigen die Unterschiede und erklären die Hintergründe

Formel-1-Technik: Mit diesen Upgrades konnte Mercedes in Silverstone siegen

Mercedes hat zum Formel-1-Rennen in Silverstone ein umfangreiches Upgrade gebracht: Wir schauen uns an, was beim W12 so alles neu war

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.