Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland

Sogar Fernando Alonso selbst war sich nach dem Grand Prix von Monaco 2023 sicher, dass er auch dann nicht gewonnen hätte, wenn ihm Aston Martin gleich Intermediates statt Trockenreifen gegeben hätte. Ein Irrglaube, wie wir anhand der Tools unseres Technologiepartners PACETEQ berechnet haben.

Kevin Hermanns Datenanalyse am Montag nach den Rennen der Formel 1 gehört für Hardcore-Fans inzwischen zum Fixprogramm. Neben der Alonso-Strategie zeigt er vor, wie Ferrari ein besseres Ergebnis weggeschmissen hat und warum es für Sergio Perez auch dann keine Punkte gegeben hätte, wenn das Rennen ohne Regen ganz normal verlaufen wäre.

Und er wagt einen Blick voraus auf Barcelona, wo er bei verändertem Streckenverlauf eine Außenseiterchance für Aston Martin sieht, Max Verstappen und Red Bull gefährlich zu werden.

Video-Info
Dauer
26:33
Datum
29.05.2023
Rennserie
Event
Monaco
Subevent
Nach dem Rennen
Fahrer

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland