präsentiert von:

Überraschung bei Haas-F1-Launch: Mick Schumacher "wird Russe"!

  geteilte inhalte
  kommentare

Mick Schumacher bestreitet sein F1-Debüt in den russischen Nationalfarben, und wir erklären, was dahintersteckt: Eine Analyse der Teampräsentation von Haas für die Formel-1-Saison 2021.

Christian Nimmervoll und Stefan Ehlen kommentieren in bekannter Manier die wichtigsten Themen und Brennpunkte nach dem Launch des Haas-Teams. Wie "Bad Boy" Nikita Masepin von den Journalisten in die Mangel genommen wurde. Was sich "Good Guy" Mick Schumacher für seine erste Saison als Ziel setzt. Und warum Günther Steiner keinen großen Wert auf die technische Entwicklung des Haas VF-21 legt, der erst am 12. März bei den Wintertests in Bahrain enthüllt wird.

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 19:53
Datum 04.03.2021
Rennserie Formel 1
Event Designpräsentation: Haas VF-21
Subevent Präsentation
Fahrer Mick Schumacher , Nikita Mazepin
Teams Haas
Hier verpasst Du keine wichtige News