Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland

Philipp Brändle war bis 2019 Aerodynamiker beim Mercedes-Team in der Formel 1. Inzwischen arbeitet er für ServusTV als Journalist und Experte. Wir haben mit ihm drüber gesprochen, wie das so war, als er mit Toto Wolff einen österreichischen Chef hatte, als Vorarlberger in England. Und wie viel man verdienen kann, wenn man bereit ist, die Strapazen des Grand-Prix-Sports auf sich zu nehmen.

Video-Info
Dauer
08:18
Datum
30.06.2024
Rennserie
Event
Spielberg
Teams

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland