Registrieren

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland

Ralf Schumacher spricht aus, was viele denken. Nämlich dass Red Bull heute besser dran wäre, wenn man Ende 2020 Nico Hülkenberg statt Sergio Perez engagiert hätte, wie er im Interview mit Kevin Scheuren am Rande des Grand Prix von Spanien 2024 verrät.

Ralf spricht außerdem über die Gerüchte, wonach Max Verstappen zu Mercedes wechseln könnte, und redet über ein Thema, über das zuletzt kaum noch berichtet wurde: die Horner-Affäre.

Wir haben das Interview am 26. Juni 2024 vor Rennstart im Paddock des Circuit de Barcelona-Catalunya aufgezeichnet.

Kostenlos registrieren

  • Direkt zu Deinen Lieblingsartikeln!

  • Benachrichtigungen für Top-News und Lieblingsfahrer verwalten

  • Artikel kommentieren

Motorsport Prime

Premium-Inhalte entdecken
Registrieren

Edition

Deutschland Deutschland