präsentiert von:
WEC

Liveticker: WEC-Auftakt 2017 in Silverstone

geteilte inhalte
kommentare

Von:

Bericht

Status: Verbindung getrennt
02:32

Bildergalerie

Mit einem Verweis auf unsere umfangreiche Bildergalerie vom WEC-Auftakt 2017 verabschieden wir uns aus dem Liveticker!

 

#66 Ford Chip Ganassi Racing, Ford GT: Olivier Pla, Stefan Mücke, Billy Johnson
02:32

Rennergebnis zum Durchblättern

Hier das komplette Rennergebnis in Bildern!

 

Action am Start
 

 



02:32

Zusammenfassung

Wie der spannende WEC-Saisonauftakt 2017 im Detail lief, lässt sich hier in der Zusammenfassung nachlesen.
02:32 Die textiliche Zusammenfassung des Rennens folgt in wenigen Minuten!
02:32

Endergebnis

LMP1 (Top 3):

Pos. Auto Team Fahrer
1 #8 Toyota Toyota Racing Buemi/Davidson/Nakajima
2 #2 Porsche Porsche Team Bernhard/Bamber/Hartley
3 #1 Porsche Porsche Team Jani/Lotterer/Tandy

LMP2 (Top 3):

Pos. Auto Team Fahrer
1 #38 Oreca Jackie Chan DC Racing Tung/Jarvis/Laurent
2 #31 Oreca Valliante Rebellion Racing Canal/Prost/Senna
3 #28 Oreca TDS Racing Perrodo/Vaxiviere/Collard

GTE-Pro (Top 3):

Pos. Auto Team Fahrer
1 #67 Ford Ford Chip Ganassi Racing Priaulx/Tincknell/Derani
2 #51 Ferrari AF Corse Calado/Pier Guidi
3 #91 Porsche Porsche GT Team Lietz/Makowiecki

GTE-Am: (Top 3):

Pos. Auto Team Fahrer
1 #61 Ferrari Clearwater Racing Sun Mok/Sawa/Griffin
2 #98 Aston Martin Aston Martin Racing Dalla Lana/Lamy/Lauda
3 #54 Ferrari Spirit of Race Flohr/Castellacci/Molina

 

02:32

Toyota gewinnt WEC-Auftakt 2017

Sieg für Sebastien Buemi, Anthony Davidson und Kazuki Nakajima!

 

#8 Toyota Gazoo Racing, Toyota TS050 Hybrid: Anthony Davidson, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima
#8 Toyota Gazoo Racing, Toyota TS050 Hybrid: Anthony Davidson, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima

Foto JEP / LAT Images

 

02:32 Ganz vorn ist Buemi im Toyota dem jetzt verfolgenden Hartley im Porsche auf über 3,5 Sekunden davongefahren.
02:32

Führungswechsel in der GTE-Pro-Klasse

Derweil hat der #67 Ford wieder das Kommando in der GTE-Pro übernommen!

 

#67 Ford Chip Ganassi Racing ,Ford GT: Andy Priaulx, Harry Tincknell, Pipo Derani
#67 Ford Chip Ganassi Racing ,Ford GT: Andy Priaulx, Harry Tincknell, Pipo Derani

Foto JEP / LAT Images

 

02:32 Das wird jetzt ganz schwer für Hartley mit seinen abgefahrenen Reifen, da noch mal einen Konter zu setzen...
02:32

Führungswechsel

Weniger als 15 Minuten vor Schluss hat Sebastien Buemi im #8 Toyota in der Arena-Sektion die Führung von Brendon Hartley im #2 Porsche übernommen!

 

#8 Toyota Gazoo Racing, Toyota TS050 Hybrid: Anthony Davidson, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima
#8 Toyota Gazoo Racing, Toyota TS050 Hybrid: Anthony Davidson, Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima

Foto Toyota Racing

 

02:32 Nur noch 0,1 Sekunden!


02:32 Ganz vorn sind es jetzt nur noch 1,8 Sekunden!
02:32

Führungswechsel in der GTE-Pro-Klasse

Der #91 Porsche hat die Spitze übernommen!

 

#91 Porsche Team, Porsche 911 RSR: Richard Lietz, Frédéric Makowiecki
#91 Porsche Team, Porsche 911 RSR: Richard Lietz, Frédéric Makowiecki

Foto Daniel James Smith

 

02:32

Kampf um den Sieg

Weniger als 3 Sekunden nun der Unterchied zwischen Hartley und Buemi ganz vorn!

Zur Erinnerung: Verfolger Buemi im Toyota hat frischere Reifen als Spitzenreiter Hartley im Porsche...
02:32 Letzte Boxenstopps der führenden LMP2-Autos!
02:32

Führungswechsel in der GTE-Am-Klasse

Der #61 Clearwater-Ferrari hat in Copse Corner den #98 Aston Martin gepackt!

 

#61 Clearwater Racing, Ferrari 488 GTE: Mok Weng Sun, Matt Griffin, Keita Sawa
#61 Clearwater Racing, Ferrari 488 GTE: Mok Weng Sun, Matt Griffin, Keita Sawa

Foto JEP / LAT Images

 

02:32

Porsche-Vorsprung schrumpft

Jetzt sind es weniger als 6 Sekunden, die Hartley vor Buemi führt. Noch 25 Minuten zu fahren!
02:32

Blick in die Klassen


Während in der LMP1 das Duell zwischen dem #2 Porsche und dem #8 Toyota tobt, liegt in der LMP2 der #38 Oreca von Jackie Chan DC Racing an der Spitze.

In der GTE-Pro führt der #67 Ford, in der GTE-Am weiterhin der #98 Aston Martin trotz seiner 2 Dreher.
02:32 Nick Tandy liegt im #1 Porsche rund 25 Sekunden hinter dem Toyota und wird aus eigener Kraft wohl nichts mehr ausrichten können.
02:32

Noch 30 Minuten

8 Sekunden beträgt der Vorsprung von Spitzenreiter Brendon Hartley im #2 Porsche auf Verfolger Sebastien Buemi im #8 Toyota!
Kommentare laden