DTM
18 Sept.
Event beendet
R
Zolder 1
09 Okt.
Nächstes Event in
10 Tagen
VLN
29 Aug.
Event beendet
R
VLN 6
24 Okt.
Nächstes Event in
25 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
13 Aug.
Event beendet
WEC
13 Aug.
Event beendet
12 Nov.
Nächstes Event in
44 Tagen
Superbike-WM
R
Magny-Cours
02 Okt.
Nächstes Event in
3 Tagen
Rallye-WM
18 Sept.
Event beendet
R
Sardinien
08 Okt.
Nächstes Event in
9 Tagen
NASCAR Cup
R
Talladega 2
04 Okt.
Nächstes Event in
5 Tagen
MotoGP
25 Sept.
Event beendet
09 Okt.
Nächstes Event in
10 Tagen
24h Le Mans IndyCar
12 Sept.
Event beendet
R
Indianapolis-GP 2
02 Okt.
Nächstes Event in
3 Tagen
Formel 1
25 Sept.
Event beendet
Langstrecke
24 Sept.
Event beendet
Details anzeigen:
präsentiert von:

NASCAR startet offiziellen Kanal auf Motorsport.tv

geteilte inhalte
kommentare
NASCAR startet offiziellen Kanal auf Motorsport.tv

ANZEIGE: In Kooperation mit Motorsport Network werden NASCAR-Fans ab sofort Inhalte der populärsten US-Motorsportdisziplin im Bewegtbild angeboten

Die National Association for Stock Car Auto Racing, allgemein bekannt unter der Abkürzung NASCAR, hat auf Motorsport.tv, der digitalen OTT-Plattform von Motorsport Network für Inhalte zum Thema Motorsport und Automobil, einen eigenen Kanal ins Leben gerufen. Der NASCAR-Kanal verleiht Fans den Zugang zu zahlreichen Inhalte von hinter den Kulissen der aufregendsten und fanfreundlichsten Rennserie weltweit.

Der neue Channel steht den weltweit 56 Millionen Motorsport- und Automobilfans zur Verfügung, die monatlich auf den Seiten von Motorsport Network zusammenkommen. Das Ziel des NASCAR-Kanals besteht darin, dieses Publikum ins Herz einer der erfolgreichsten Rennserien der Welt zu schließen.

Motorsport.tv ist Teil von Motorsport Studios, einer globalen Gruppe für Produktion und Vertrieb von Inhalten, die das umfangreiche Bild- und Videomaterial von Motorsport Network nutzt, um Marken und Interessengruppen dabei zu unterstützen, ihre Geschichten im Motorsport zu erzählen.

Kevin Harvick, Brad Keselowski

Mitte Mai in Darlington kehrte NASCAR als erste große Rennserie nach Corona zurück

Foto: NASCAR Media

Motorsport Network und NASCAR verfügen bereits über eine starke Partnerschaft. So befindet sich Motorsport Games im Besitz einer mehrjährigen Lizenz für die Erstellung der Videospiele aus der Reihe NASCAR Heat, und für die Verwaltung der dazugehörigen E-Sport-Rennserie, der eNASCAR Heat Pro League.

Die diesjährige Version des Spiels, NASCAR Heat 5, verzeichnet im Vergleich zur Vorjahresversion eine deutliche Steigerung der Einnahmen und der Verkaufszahlen. Und die am Mittwoch zu Ende gegangene zweite Saison der eNASCAR Heat Pro League hat einen Anstieg der Zuschauerzahlen um 300 Prozent verzeichnet. Sie zog allein im Verlauf der Regular-Season 3,7 Millionen Zuschauer an.

Die entsprechenden Ressorts von Motorsport Network spielen bei der Berichterstattung über die E-Sport-Serie eine ebenso große Rolle wie bei der Berichterstattung über die diversen nationalen NASCAR-Serien. Dank eines erstklassigen Teams von Journalisten und Fotografen werden diese Themen einem weltweiten Publikum in bis zu 15 Sprachen zur Verfügung gestellt.

Die Vereinbarung mit Motorsport Network bedeutet für NASCAR, dass man Zugang zum globalen Vertrieb von Motorsport.tv erhält, wodurch die internationale Bekanntheit der nationalen Serien und seiner Partnermarken erhöht wird.

Die Zusammenarbeit zwischen Motorsport Network und NASCAR bringt zwei Branchenführer zusammen - in Bezug auf die Reichweite von Motorsportzuschauern sowie in Bezug auf die sozialen Medien und die Bindung von Fans. Dadurch entsteht eine überaus starke Partnerschaft im digitalen Motorsportbereich.

NASCAR bietet die Zusammenarbeit mit Motorsport Network eine weitere Möglichkeit zur Aktivierung und Verbreitung seiner Inhalte für ein großes Motorsportpublikum und damit zur Ausweitung der Reichweite seiner Kerninhalte.

Wyatt Hicks, Geschäftsführer bei NASCAR Digital Media: "NASCAR ist eine weltweite Marke und dank Motorsport Network haben jetzt internationale NASCAR-Fans Zugang zu mehr Inhalten als je zuvor aus ihrem Lieblingssport. Mit seiner globalen Vertriebsplattform ist Motorsport Network der perfekte Partner, um uns dabei zu unterstützen, unsere Fans rund um den Globus zu bedienen und ihnen die Art von Inhalten zu liefern, nach denen sie sich sehnen."

Eric Gilbert, Präsident von Motorsport.tv: "Während Motorsport.tv schneller denn je wächst und das Modell der nutzergenerierten Inhalte erweitert, freue ich mich außerordentlich darüber, dass sich eine der populärsten Rennserien der Welt auf unserer Plattform zu prestigeträchtigen Automobilmarken und einflussreichen Schöpfern von Inhalten gesellt. Einem Rechteinhaber dieser Größenordnung dabei zu helfen, ein globales Publikum über seinen eigenen offiziellen Kanal zu erreichen, verleiht sowohl unserem Vertriebsmodell als auch dem Zuschauererlebnis einen Mehrwert."

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Hyraze-League: HWA präsentiert Konzept für neue Wasserstoff-Rennserie

Vorheriger Artikel

Hyraze-League: HWA präsentiert Konzept für neue Wasserstoff-Rennserie

Nächster Artikel

BMW M4 GT3 (2022) zeigt sich ungetarnt aus allen Perspektiven

BMW M4 GT3 (2022) zeigt sich ungetarnt aus allen Perspektiven
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie ALLGEMEINES , NASCAR