Video: Inside Grand Prix China

geteilte inhalte
kommentare
Video: Inside Grand Prix China
12.04.2016, 09:06

Die ideale Vorbereitung auf das dritte Rennen der Formel-1-Saison 2016: Inside Grand Prix China blickt voraus auf den Großen Preis von China in Schanghai.

Lewis Hamilton, Mercedes AMG F1 Team
Shanghai International Circuit, Detailaufnahme
Überblick über den Shanghai International Circuit
Podium: Sieger Ayrton Senna, McLaren
Ayrton Senna
Helm von Daniel Ricciardo
Kimi Räikkönen, Ferrari SF16-H und Valtteri Bottas, Williams FW38
Valtteri Bottas, Williams FW38, spät auf der Bremse

Im ersten Teil der Vorschau beschäftigen wir uns zunächst mit dem Gastgeberland China und stimmen uns auf die fernöstliche Kultur ein. Anschließend kommt Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton von Mercedes zu Wort.

 

Wir erhalten einen Blick hinter die Kulissen des britischen Traditionsteams Williams und erfahren mehr über dessen Geschichte in der Formel 1. Zudem erhalten wir eine Streckenführung am Shanghai International Circuit und machen uns mit den Besonderheiten dieses Kurses vertraut.

Im zweiten Teil von Inside Grand Prix China lernen wir eine asiatische Rennlegende kennen: Teddy Yip. Der Indonesier hatte einmal ein eigenes Team in der Formel 1. Und er setzte beispielsweise das Theodore-Auto ein, mit dem Ayrton Senna 1983 den Macau-Grand-Prix der Formel 3 gewann.

 

Zurück in der Gegenwart sehen wir uns an, was einen modernen Formel-1-Helm ausmacht und wie widerstandsfähig dieser Kopfschutz ist. Abschließend drehen wir noch eine schnelle Runde durch die sozialen Netzwerke.

Nächster Formel 1 Artikel