MotoGP
24 Juli
Event beendet
02 Aug.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
18 Sept.
Event beendet
25 Sept.
Nächstes Event in
3 Tagen
09 Okt.
Nächstes Event in
17 Tagen
R
Aragon 1
16 Okt.
Nächstes Event in
24 Tagen
R
Aragon 2
23 Okt.
Nächstes Event in
31 Tagen
R
Valencia 1
06 Nov.
Nächstes Event in
45 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
52 Tagen
20 Nov.
Nächstes Event in
59 Tagen
Details anzeigen:

Geschwollener Unterarm: Cal Crutchlow erhält keine Starterlaubnis in Misano

geteilte inhalte
kommentare
Geschwollener Unterarm: Cal Crutchlow erhält keine Starterlaubnis in Misano
Autor:

Das erste Misano-Wochenende ist für Cal Crutchlow vorbei - Weil sein erst kürzlich operierter Unterarm stark geschwollen ist, kann er das Rennen nicht bestreiten

Cal Crutchlow wird den Grand Prix von San Marino auf dem Misano-Circuit nicht bestreiten können. Das wurde Samstagvormittag offiziell vom Team bestätigt. Der Brite hat weiterhin Probleme mit seinem erst vor kurzem operierten rechten Arm.

Direkt nach Spielberg ließ Crutchlow einen Eingriff am rechten Unterarm vornehmen, um Probleme mit Armpump zu beseitigen. Am Freitag bestritt er beide Freie Trainings und hielt fest, dass er keine zu großen Probleme auf dem Motorrad hat.

Allerdings war sein rechter Arm stark angeschwollen, was den Ärzten Sorgen bereitete. "Ich habe Probleme mit Flüssigkeit im Arm. Der Arm ist geschwollen", sagte Crutchlow am Freitag und verdeutlichte bildlich: "Er ist so dick wie vermutlich bei den meisten Menschen ein Bein."

Samstagmorgen gab es einen weiteren Check der Ärzte. Schließlich wurde die Entscheidung getroffen, dass Crutchlow an diesem Wochenende nicht mehr fahren wird.

"Doktor Charte hat ihn heute Morgen besucht und entschieden, ihn für nicht fit zu erklären", sagt LCR-Teamchef Lucio Cecchinello. "Wir hoffen, dass er sich bald erholt und so schnell wie möglich zurückkehrt."

Ob Crutchlow am kommenden Wochenende das zweite Misano-Rennen bestreiten kann, ist zu diesem Zeitpunkt offen. Am Dienstag findet zudem ein Testtag statt, den er verpassen könnte.

Misano 1 ist somit das zweite Rennwochenende, dass der Fahrer von LCR-Honda in dieser Saison verpasst. Beim Saisonauftakt in Jerez hatte er sich das Kahnbein der linken Hand gebrochen.

Update: Crutchlow hat mittlerweile bestätigt, dass er beide Rennen in Misano auslassen wird. Sein Plan ist es, Ende September in Barcelona wieder zu fahren.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

MotoGP-Liveticker Misano: Yamaha dominiert! So lief der Qualifying-Tag

Vorheriger Artikel

MotoGP-Liveticker Misano: Yamaha dominiert! So lief der Qualifying-Tag

Nächster Artikel

MotoGP FT3 Misano: Valentino Rossi führt Yamaha-Dreifachspitze an

MotoGP FT3 Misano: Valentino Rossi führt Yamaha-Dreifachspitze an
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Event Misano 1
Fahrer Cal Crutchlow
Teams LCR Honda
Urheber Gerald Dirnbeck