Ferrari-Weltfinale 2017: Motorsport.com offizieller digitaler Medienpartner

Ferrari und Motorsport Network machen im dritten Jahr hintereinander gemeinsame Sache – Ferrari-Weltfinale als Traumevent für Ferrari-Fans diesmal in der Heimat Italien.

Miami, 26. Oktober 2017 – Als die am schnellsten wachsende Motorsport-Website der Welt spannt das in Miami ansässige Technologie- und Multimediaunternehmen Motorsport.com erneut mit Ferrari S.p.A. zusammen, um die Berichterstattung rund um das Ferrari-Weltfinale 2017 (Ferrari Finali Mondiali) vom 26. Oktober bis 29. Oktober 2017 in Mugello zu gewährleisten.

Motorsport.com wurde zum "offiziellen digitalen Medienpartner" ernannt und wird das Ferrari-Weltfinale auf 21 seiner aktiven Editionen in 15 Sprachen begleiten. 2017 ist das dritte Jahr in Folge, dass Motorsport.com und Ferrari auf dieser Basis zusammenspannen.

Als Teil der Partnerschaft wird Motorsport.tv Livestreams der Events in Mugello bereitstellen, darunter die Rennen im Rahmen des Ferrari-Weltfinales, bei denen eine Rekordanzahl von Ferrari 488 Challenge um die Siege kämpfen wird.

"Das Ferrari-Weltfinale ist für Ferrari ein wichtiges Event. In diesem Jahr kommt dem Ganzen sogar noch eine größere Bedeutung zu, weil das 70-jährige Bestehen von Ferrari gefeiert wird", sagt Antonello Coletta, Vorsitzender der GT-Aktivitäten im Hause Ferrari.

"Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, auf Motorsport.com zu vertrauen, um das Event, das in Mugello stattfindet, weltweit in Form von Berichterstattung abzudecken und zu kommunizieren. Motorsport.com ist für Motorsportenthusiasten eine vertraute Quelle und wir sind sicher, dass wir darüber den Wert dieser einmaligen Erfahrung steigern können", so Coletta.

Ferrari F12
Ferrari F12

Foto: Alex Galli

Während des viertägigen Events in Mugello werden die letzten Saisonrennen der drei Klassen der Ferrari Challenge - Europa, Nordamerika und Asien-Pazifik - ausgetragen, um die jeweiligen Champions 2017 zu ermitteln. Am Sonntag gibt es zudem die Formel-1-Show, bei der den Fans Boxenstopps und schnelle Runden mit Formel-1-Boliden von Ferrari präsentiert werden.

"Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass Ferrari für das Ferrari-Weltfinale 2017 erneut Motorsport.com als den offiziellen digitalen Medienpartner ausgewählt hat", sagt Filippo Salza, Europa-Vorstand von Motorsport.com.

"Die Arbeit, die im Rahmen der beiden vergangenen Ausgaben getan wurde, zeigt, dass wir der perfekte digitale Medienpartner sind, um den Ferrari-Fans alle News und Livestreams dieser unglaublichen Tage in Mugello nahezubringen", so Salza.

Das rasch anwachsende Motorsport Network hat im Verlauf der zwei zurückliegenden Jahre ein rapides Wachstum hingelegt, um die größte unabhängige digitale Automotive- und Motorsportplattform weltweit zu werden. Über Motorsport Network werden hunderte Millionen von Menschen, die Motorsport zu Autos lieben, zusammengeführt.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Ferrari , ALLGEMEINES
Veranstaltung Ferrari-Weltfinale
Rennstrecke Mugello Circuit
Artikelsorte Motorsport.com-News
Tags ferrari, ferrari-weltfinale 2017, finali mondiali, motorsport.com, motorsport network, mugello, partnerschaft, weltfinale, zusammenarbeit