Video: Interview mit Ferrari-Fahrer Marc Gene

Marc Gene arbeitet schon seit geraumer Zeit als Mentor für die Besitzer von historischen Ferrari-Formel-1-Autos. Motorsport.com geht mit ihm hinter die Kulissen seiner Arbeit.

Gene ist bereits seit mehr als zehn Jahren für Ferrari tätig. Nach seiner Zeit als aktiver Formel-1-Pilot für Minardi und Williams hat sich der Spanier der Scuderia Ferrari angeschlossen. Gene siegte zudem 2009 bei den 24 Stunden von Le Mans.

In seiner Rolle als Formel-1-Instruktor zeigt er Amateuren, die über wenig Rennerfahrung verfügen, wie sie ihre Fahrzeuge bewegen müssen. Und wie das abläuft, erfahren Sie in diesem Video:

 

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Ferrari
Veranstaltung Weltfinale
Rennstrecke Mugello Circuit
Fahrer Marc Gene
Artikelsorte Feature
Tags ferrari, finali mondiali, mugello, world finals