FIA präsentiert Elektro-GT-Konzept
Rossi fährt 12 Stunden von Bahrain
Motorsport trotz Behinderung
Kein GT3-Rennen in Macau
24 Stunden von Spa verschoben
26T.

Der Automobil-Weltverband FIA hat ein Konzept für eine Elektro-GT-Kategorie vorgestellt, das weitreichenden Spielraum für technische Entwicklungen bietet

Motorrad-Legende Valentino Rossi tritt erneut bei den 12 Stunden von Persischen Golf an, die diesmal nicht in Abu Dhabi, sondern in Bahrain stattfinden

Nathalie McGloin hat sich als Teenager bei einem Autounfall die Wirbelsäule gebrochen - Heute engagiert sie sich im Motorsport und fährt selbst Rennen

11M.

Der FIA-GT-Weltcup in Macau wird wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden - Nach dem WTCR der zweite Verlust für den Macau Grand Prix 2020

16.04.2020

Der Langstrecken-Klassiker in Spa-Francorchamps wird nicht am plangemäßen Termin stattfinden - Ein neues Datum für das GT-Rennen im Herbst wird gesucht

FIA präsentiert revolutionäres Konzept für elektrische GT-Autos

Der Automobil-Weltverband FIA hat ein Konzept für eine Elektro-GT-Kategorie vorgestellt, das weitreichenden Spielraum für technische Entwicklungen bietet

Valentino Rossi fährt 12 Stunden von Bahrain

Motorrad-Legende Valentino Rossi tritt erneut bei den 12 Stunden von Persischen Golf an, die diesmal nicht in Abu Dhabi, sondern in Bahrain stattfinden

Nathalie McGloin: Kubica wird nicht der letzte behinderte F1-Fahrer bleiben

Nathalie McGloin hat sich als Teenager bei einem Autounfall die Wirbelsäule gebrochen - Heute engagiert sie sich im Motorsport und fährt selbst Rennen

FIA-GT-Weltcup in Macau 2020 fällt COVID-19-Pandemie zum Opfer

Der FIA-GT-Weltcup in Macau wird wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden - Nach dem WTCR der zweite Verlust für den Macau Grand Prix 2020

24 Stunden von Spa finden nicht Ende Juli statt: Neuer Termin wird gesucht

Der Langstrecken-Klassiker in Spa-Francorchamps wird nicht am plangemäßen Termin stattfinden - Ein neues Datum für das GT-Rennen im Herbst wird gesucht

GT-Weltcup Macau 2019: Mercedes-Sieg durch Raffaele Marciello

Mercedes-Pilot Raffaele Marciello hält die beiden Rowe-Porsche im Schach und gewinnt erstmals den GT-Weltcup in Macau: Kleinholz beim zweiten Porsche-Team

GT-Weltcup Macau: Sieg und Drama für Mercedes im Qualifikations-Rennen

Raffaele Marciello gewinnt das Qualifikations-Rennen des GT-Weltcup Macau vor den beiden Rowe-Porsche - Maro Engel räumt Markenkollege Edoardo Mortara ab

GT-Weltcup Macau: Raffaele Marciello schnappt sich die Pole

Raffaele Marciello hat sich in seinem Mercedes die Pole-Position für den GT-Weltcup in Macau gesichert - Der Italiener fuhr die Bestzeit in letzter Sekunde

Jacques Villeneuve: Italienische GT-Serie im Ferrari mit der Startnummer 27

In einem Ferrari mit der legendären Startnummer 27 wird Jacques Villeneuve die italienische GT-Meisterschaft bestreiten: Rennstarts Priorität vor Formel-1-TV-Job

Video: Zum Abschied von Charly Lamm
Mit Video

Video: Zum Abschied von Charly Lamm

Einer der erfolgreichsten Teammanager verlässt den Kommandostand: BMW dankt dem langjährigen Schnitzer-Teamchef Charly Lamm mit einem emotionalen Video

Christopher Mies schreibt Geschichte: Unter zwei Minuten in Bathurst!

Christopher Mies ist der erste Fahrer in der Geschichte, der den Mount Panorama Circuit in einer offiziellen Session in unter zwei Minuten bewältigt

McLaren 720S GT3 debütiert bei den 12 Stunden von Abu Dhabi

Der neue McLaren 720S GT3 steht kurz vor seinem Renndebüt - Weitere Testfahrten im Nahen Osten geplant - Rechtsstreit mit früherem Entwicklungspartner beendet

BMW-Pilot Augusto Farfus gewinnt GT-Rennen in Macau

Nervenstarke Leistung sichert Augsto Farfus im BMW M6 GT3 ersten GT-Sieg in Macau – Mercedes-Piloten Maro Engel und Edoardo Mortara auf dem Podium

Charly Lamm kann Macau-Sieg "kaum in Worte fassen"

Der langjährige Schnitzer-Teamchef Charly Lamm ist begeistert vom Triumph seines Fahrers Augusto Farfus im Qualifyingrennen zum GT-Weltcup 2018 in Macau

GT-Weltcup Macau 2018: Farfus gewinnt Qualifyingrennen für BMW

Augusto Farfus hat beim Abschied von Schnitzer-Teamchef Charly Lamm das Qualifyingrennen zum GT-Weltcup 2018 in Macau für BMW gewonnen

GT-Weltcup Macau: Last-Minute-Pole für Mercedes

Mit einer hervorragenden Schlussrunde im Qualifying zum GT-Weltcup 2018 in Macau sicherte Raffaele Marciello für Mercedes die Pole-Position

Vorschau: GT-Weltcup in Macau 2018 mit zwölf deutschen Autos

15 Fahrzeuge von fünf Marken kämpfen in Macau um den Titel im vierten GT-Weltcup, darunter sind auch die deutschen Hersteller Audi, BMW, Mercedes und Porsche

Lamborghini Huracan GT3 Evo 2019 präsentiert

Lamborghini zündet die Evolutionsstufe beim Huracan: Der GT3 Evo kommt mit deutlich verschärften Konturen daher - Debüt bei den 24h von Daytona 2019

Ganz in Schwarz: Art-Car von BMW glänzt in Macao

Augusto Farfus hat das von Cao Fei innovativ gestaltete Art-Car von BMW beim GT-Weltcup 2017 in Macao hervorragend in Szene gesetzt.

Kommentar: Macao – zwischen Faszination und Irrsinn

Massencrashs, ein tödlicher Unfall, aber auch grandiose Rennszenen und heldenhafte Fahrer: Der Macao-Grand-Prix 2017 sorgte für unterschiedlichste Emotionen – und auch für Kopfschütteln. Wie immer.

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.