Langstrecke-/Sportwagen-News Dezember 2020: "Dane-Train" auch in LMP2

Aktuelle Nachrichten aus der Endurance-Szene des Motorsports, kurz und kompakt: Ein rein dänisches Fahrzeug gibt es 20921 auch in der LMP2

Langstrecke-/Sportwagen-News Dezember 2020: "Dane-Train" auch in LMP2

WEC: High Class Racing mit rein dänischer Paarung in WEC 2021 (2. Dezember)

High Class Racing kehrt mit seinem Oreca 07 für eine zweite Saison in die Langstrecken-Weltmeisterschaft zurück. Das dänische Team wird diesmal mit einer rein dänischen Besatzung antreten. Fjordbach kehrt als einziger Fahrer der Saison 2019/20 zurück. Ihm zur Seite gestellt werden Jan Magnussen und der bisherige ELMS-Pilot Dennis Andersen.

Jan Magnussen wird damit zum ersten Mal seit 2003 wieder in einem Le-Mans-Prototypen sitzen. Sein Vertrag mit Corvette Racing war Ende 2019 ausgelaufen. "Die LMP2 hat sich seitdem zu einer extrem umkämpften Kategorie mit starken Autos und tollen Teams entwickelt. Und sie ist die einzige Klasse, in der ich noch nie gestartet bin", so der Vater von Formel-1-Fahrer Kevin Magnussen.

Mit Bildmaterial von High Class Racing.

geteilte inhalte
kommentare
Porsche prüft LMDh weiter: Audis Ankündigung ändert nichts

Vorheriger Artikel

Porsche prüft LMDh weiter: Audis Ankündigung ändert nichts

Nächster Artikel

Montoya: 2021 noch vier IMSA-Rennen neben voller WEC-Saison

Montoya: 2021 noch vier IMSA-Rennen neben voller WEC-Saison
Kommentare laden