Moto2 Portimao 2 FT1: Nur 0,014s trennen die beiden WM-Rivalen

Die beiden WM-Anwärter Remy Gardner und Raul Fernandez behaupten sich beim Trainingsauftakt an der Spitze - Marcel Schrötter mit 0,785s Rückstand auf Position 15

Moto2 Portimao 2 FT1: Nur 0,014s trennen die beiden WM-Rivalen

Moto2-WM-Leader Remy Gardner (Kalex) hat das vorletzte Wochenende der Saison 2021 mit einer Trainingsbestzeit begonnen. Der Australier holte sich in Portimao die FT1-Bestzeit, konnte WM-Herausforderer Raul Fernandez (Kalex) aber nur knapp hinter sich lassen.

Lediglich 0,014 Sekunden trennten Remy Gardner und Raul Fernandez beim Trainingsauftakt am Freitagvormittag. Gardner umrundete den Kurs in 1:43.667 Minuten. Im Vorjahr holte sich der Australier in Portimao seinen ersten Sieg. Aktuell führt er die Fahrerwertung mit 18 Punkten vor Fernandez an und kann am Sonntag vorzeitig den Titel sicherstellen.

Auf Position drei lag Boscoscuro-Pilot Aron Canet. Die beiden Kalex-Piloten Celestino Vietti und Hector Garzo komplettierten die Top 5 am Freitagvormittag. Nicht so gut verlief das FT1 für Sam Lowes (Kalex), der nur 14. wurde.

Und auch Marcel Schrötter erlebte einen eher durchwachsenen Start ins Wochenende. Der Deutsche beendete das FT1 mit 0,785 Sekunden Rückstand auf der 15. Position. Tom Lüthi (Kalex) fand sich nach den 40 Minuten Trainingszeit auf Position 18 wieder.

 

Fermin Aldeguer erlebte eine ereignisreiche Session. Der Rookie konnte zu Beginn nur knapp eine Kollision mit Teamkollege Jorge Navarro verhindern. Später landete Aldeguer in Kurve 5 im Kiesbett, als er versuchte, VR46-Pilot Marco Bezzecchi zu folgen. Dabei blieb Aldeguer unverletzt und konnte die Session fortsetzen. Ai Ogura (Kalex) und Augusto Fernandez (Kalex) kamen im FT1 ebenfalls zu Sturz.

Das FT2 der Moto2 in Portimao wird um 16:10 Uhr (MEZ) gestartet.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Marcel Schrötter sucht Weg aus der Talfahrt: "Darf nicht verkrampft fahren"
Vorheriger Artikel

Marcel Schrötter sucht Weg aus der Talfahrt: "Darf nicht verkrampft fahren"

Nächster Artikel

Moto2 Portimao 2 FT2: Fernandez knapp vorn - Gardner stürzt nach Kollision

Moto2 Portimao 2 FT2: Fernandez knapp vorn - Gardner stürzt nach Kollision
Kommentare laden