Casey Stoner wird Vertrag als Ducati-Testfahrer nicht verlängern

geteilte inhalte
kommentare
Casey Stoner wird Vertrag als Ducati-Testfahrer nicht verlängern
Autor: Gerald Dirnbeck
Co-Autor: Oriol Puigdemont
03.08.2018, 09:35

Der zweimalige MotoGP-Weltmeister wird seinen Testvertrag mit Ducati Ende 2018 auslaufen lassen. Casey Stoner fuhr die Desmosedici zum letzten Mal bei den Wintertests.

Casey Stoner wird seinen Vertrag als Ducati-Testfahrer laut Informationen von 'Motorsport.com' nicht verlängern. Der aktuelle Kontrakt zwischen dem zweimaligen MotoGP-Weltmeister und der italienischen Marke läuft mit Saisonende 2018 aus. Zum einzigen und bisher letzten Mal testete Stoner die Desmosedici in diesem Jahr Ende Januar zu Beginn der Wintertestfahrten in Sepang (Malaysia).

Anschließend ließ er sich an der rechten Schulter operieren. Seither erholt sich Stoner im Kreise seiner Familie von dieser Operation. Gelegentlich besuchte er auch das MotoGP-Fahrerlager. So war der 32-Jährige beim Grand Prix von Italien in Mugello zu Gast. Und zuletzt war er auch bei der World-Ducati-Week dabei. In Misano drehte Stoner einige Demorunden mit der MotoGP-Maschine. Am Rennen mit den anderen Ducati-Stars wie unter anderem Troy Bayliss, Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo nahm er nicht teil.

Nach seinem MotoGP-Rücktritt Ende 2012 nahm Stoner zunächst bei Honda die Rolle des Testfahrers an, bevor er 2016 zu Ducati wechselte. Außerdem ist er einer von Ducatis wichtigsten Repräsentanten. Sein Vertrag mit der italienischen Marke umfasste die Jahre 2016 und 2017 mit einer Option für 2018. Da es nur wenige Testeinsätze gibt und sich Stoner trotzdem körperlich fit halten und darauf vorbereiten muss, hat er nun entschieden, dass er es ganz bleiben lassen wird.

Wahrscheinlich wird Ducati versuchen, Stoner als Repräsentanten der Marke zu halten, schließlich ist er der einzige MotoGP-Weltmeister (2007) für die Firma aus Borgo Panigale. Mit Michele Pirro hat Ducati einen Testfahrer unter Vertrag, der schon in den vergangenen Jahren die Hauptarbeit übernommen hat und von allen Ducati-Fahrern die meisten Runden mit der Desmosedici absolvierte. Pirro ist seit 2013 der Testfahrer der "Roten".

Mehr zu Casey Stoner:

Nächster MotoGP Artikel
MotoGP Brünn FP1: Zarco vorn, Bradl starker Achter

Vorheriger Artikel

MotoGP Brünn FP1: Zarco vorn, Bradl starker Achter

Nächster Artikel

MotoGP Brünn FP2: Dani Pedrosa mit Bestzeit, Bradl 18.

MotoGP Brünn FP2: Dani Pedrosa mit Bestzeit, Bradl 18.
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Fahrer Casey Stoner
Teams Ducati Team Jetzt einkaufen
Urheber Gerald Dirnbeck
Artikelsorte News