DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
34 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
55 Tagen
Formel E
27 Feb.
-
29 Feb.
Event beendet
R
Berlin
20 Juni
-
21 Juni
Nächstes Event in
91 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
Superbike-WM
28 Feb.
-
01 März
Event beendet
17 Apr.
-
19 Apr.
Nächstes Event in
27 Tagen
Rallye-WM
12 März
-
15 März
Event beendet
R
Portugal
21 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
61 Tagen
NASCAR Cup
06 März
-
08 März
Event beendet
R
Martinsville
07 Mai
-
09 Mai
Nächstes Event in
47 Tagen
MotoGP
30 Apr.
-
03 Mai
Nächstes Event in
40 Tagen
14 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
54 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
-
20 Sept.
Nächstes Event in
175 Tagen
IndyCar
R
Indianapolis-GP
07 Mai
-
09 Mai
Nächstes Event in
47 Tagen
22 Mai
-
24 Mai
Nächstes Event in
62 Tagen
Formel 1
04 Juni
-
07 Juni
Nächstes Event in
75 Tagen
11 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
82 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
69 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
83 Tagen
Details anzeigen:
Stefano Comini
Switzerland
Fahrer

Stefano Comini

1990-02-03 (Alter 30)

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
23 Artikel
Alle Filter löschen
Stefano Comini
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

TCR in Monza: Roberto Colciago und Stefano Comini siegen

Roberto Colciago und Stefano Comini haben die beiden TCR-Läufe im italienischen Monza gewonnen.

TCR 2017 in Spa: Siege für Audi und Volkswagen

Beim 3. Rennwochenende der TCR International Series 2017 holten sich Titelverteidiger Stefano Comini (Comtoyou-Audi) und Tabellenführer Jean-Karl Vernay (Leopard-VW) die Siege.

Stefano Comini: „Leopard Racing schuldet mir 50000 Euro“

Praktisch in letzter Minute ergatterte Champion Stefano Comini ein Cockpit in der TCR International Series, die am Wochenende in Georgien beginnt. Mit seinem letztjährigen Team Leopard Racing hat der Schweizer noch eine Rechnung offen.

Audi-Tourenwagen wird zum TCR-Kassenschlager 2017

Der neue Audi RS 3 LMS gibt in diesem Jahr sein Debüt in den TCR-Rennserien. Für die Marke ist der Tourenwagen schon jetzt ein großer Erfolg.

TCR 2017: Stefano Comini tritt mit Audi zur Titelverteidigung an

Der Schweizer Rennfahrer Stefano Comini hat in letzter Sekunde ein Cockpit für die TCR-Saison 2017 ergattert und will zum 3. Mal in Folge Meister werden.

Tourenwagen-Farce in Macau: Stefano Comini verteidigt TCR-Titel

Der alte Champion ist auch der neue Titelträger: Volkswagen-Fahrer Stefano Comini hat seinen Titel in der TCR-Serie verteidigt, aber das Saisonfinale in Macau versank im Chaos.

TCR in Macau: Jean Karl Vernay auf Pole-Position vor Stefano Comini

In einem verregneten Qualifying am Samstag holte Jean Karl Vernay im letzten Moment die Pole-Position für das TCR-Saisonfinale in Macau vor seinem Teamkollegen Stefano Comini.

TCR in Sepang: Colciago und Gleason an der Spitze

Roberto Colciago und Kevin Gleason haben die Rennen der TCR in Sepang gewonnen. Während der Italiener das 1. Rennen gewann, fuhr der US-Amerikaner im 2. Rennen an die Spitze.

TCR in Buriram: James Nash siegt und übernimmt Gesamtführung

SEAT-Fahrer James Nash hat beim Thailand-Gastspiel der TCR International Series ein Wochenende mit Höhen und Tiefen erlebt, am Ende aber die Gesamtführung übernommen.

TCR-Titelkampf: Sechs Fahrer kämpfen um Meisterehren 2016

Vor dem letzten Saisondrittel der TCR International Series dürfen sich noch sechs Fahrer ernsthafte Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft ausrechnen.

TCR in Sochi: Stefano Comini und Mikhail Grachev gewinnen in Russland

Während Stefano Comini im ersten Rennen der TCR im russischen Sochi einen Start-Ziel-hinlegte, siegte Lokalmatador Mikhail Grachev im zweiten Rennen der Tourenwagen-Serie.

TCR in Sochi: Stefano Comini schnappt sich die Pole-Position

Stefano Comini hat in seinem Volkswagen Golf die Pole-Position für das erste Rennen der TCR im russischen Sochi gewonnen.

TCR in Sochi: Pepe Oriola steht in beiden Freien Trainings an der Spitze

Pepe Oriola hat in seinem SEAT Leon die schnellsten Runden in den beiden Trainingseinheiten der TCR in Sochi abgeliefert.

TCR in Imola: Siege für Comini und Grachev

TCR-Titelverteidiger Stefano Comini gelang in Imola der erste Saisonsieg, bevor im zweiten Lauf Mikhail Grachev seinen ersten TCR-Sieg überhaupt einfuhr.

TCR in Spa: Aku Pellinen und Jean-Karl Vernay gewinnen in Belgien

Honda-Pilot Aku Pellinen und Volkswagen-Fahrer Jean-Karl Vernay haben die TCR-Rennen in Spa gewonnen. Pellinen belegt nun den vierten und Vernay den sechsten Platz in der Gesamtwertung. Neuer Tabellenführer ist SEAT-Pilot Pepe Oriola.

TCR-Auftakt in Bahrain: Pepe Oriola siegt für SEAT

SEAT-Fahrer Pepe Oriola hat die Saison 2016 der TCR International Series mit einem Sieg begonnen: Er gewann das Auftaktrennen in Bahrain vor Honda-Pilot Gianni Morbidelli und seinem Teamkollegen James Nash.

22 Autos und sieben Marken in der TCR International Series 2016

In der TCR-Saison 2016 werden insgesamt 22 Fahrer in neun Teams an den Start gehen. Die Serie besticht mit einer großen Markenvielfalt, denn es werden Fahrzeuge von sieben verschiedenen Herstellen zum Einsatz kommen.

Neuer Volkswagen Golf als „große Chance im Kundensport“

Volkswagen startet mit dem neuen Golf GTI in der Saison 2016 durch und will gemeinsam mit seinen Kundenteams in den TCR-Rennserien rund um die Welt Erfolge feiern.

TCR-Titelverteidiger Stefano Comini startet 2016 im Volkswagen Golf

WRT und Leopard Racing machen es möglich: Der erste Meister der TCR International Series, Stefano Comini, tritt 2016 im Volkswagen Golf zur Titelverteidigung an.

TCR-Finale in Macau: Rob Huff siegt, Stefano Comini wird Meister

Tourenwagen-Spezialist Rob Huff hat bereits zum achten Mal ein Rennen in Macau gewonnen, doch Stefano Comini ist der große TCR-Sieger auf dem Guia Circuit.

TCR-Finale in Macau: Gastfahrer Rob Huff auf der Pole-Position

Macau-Spezialist Rob Huff hat sich bei seinem Gaststart beim TCR-Finale auf dem Guia Circuit die Pole-Position gesichert und wurde so seiner Favoritenrolle gerecht.

Mit viel Prominenz: Titelentscheidung der TCR-Serie fällt in Macau

Der Guia Circuit in Macau bildet den spektakulären Schauplatz für das große Finale der Premierensaison der TCR International Series.

Stefano Comini gegen Pepe Oriola: TCR-Titelentscheidung in Macau

Nach den beiden Rennen in Buriram steht fest: Der Kampf um den Titel in der TCR International Series wird erst beim Finale in Macau entschieden.