Subevent

Budapest / Nach dem Rennen (2020)

19.07.2020, 15:10

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
10 Artikel
Alle Filter löschen
Nach dem Rennen
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

Aktuelle News zu Nach dem Rennen

Raster
Liste

Ralf Schumacher: "Haben nicht gesehen, was Mercedes kann"

Lewis Hamilton und Mercedes dominieren die Formel-1-WM 2020, dabei, glaubt zumindest Ralf Schumacher, mussten sie sich noch nicht einmal richtig anstrengen

Kimi Räikkönen nach Ungarn: "Eine Katastrophe, ganz einfach"

Kimi Räikkönen kann dem Grand Prix von Ungarn nur in der offiziellen Pressemitteilung des Alfa-Romeo-Teams etwas Positives abgewinnen

Lando Norris packt in der Box mit an: "Will, dass es meinen Leuten gut geht"

Nach dem Ungarn-Grand-Prix half Lando Norris seinem Team beim Abbau des Autos - Der McLaren-Pilot sieht die Belastung für Mitarbeiter weit größer als für Fahrer

McLaren: Haben in Ungarn schlechter ausgesehen, als wir sind

Formel-1-Teamchef Andreas Seidl glaubt, dass McLaren in Ungarn nicht sein wahres Tempo zeigen konnte - Für Silverstone sind weitere kleine Updates geplant

F1-Experte moniert: Haas-Strafen sind "lächerlich" und schaden dem Sport

Gary Anderson geht mit der Formel 1 nach den Strafen für die beiden Haas-Piloten in Ungarn hart ins Gericht und spricht von "dummen, überkomplizierten Regeln"

Bis Runde 12: Hamilton wusste nicht, dass Verstappen noch fährt!

Muss dann wohl der berühmte "Tunnel" gewesen sein: Lewis Hamilton hat wichtige Infos seines Renningenieurs Peter Bonnington rundenlang überhört

TV-Quoten Ungarn 2020: Weiterhin starke Werte für RTL, Sky und ORF

Lewis Hamiltons Rekordjagd in Budapest bescherte RTL ein erneut starkes Formel-1-Wochenende im TV - Auch Sky und ORF bleiben auf gutem Niveau

Frühstart von Valtteri Bottas: Darum gab es keine Strafe

In Budapest rollte Valtteri Bottas am Start los, noch bevor das Ampelsignal erlosch, und wurde trotzdem nicht bestraft - Formel-1-Rennleiter Michael Masi erklärt das

Vettels Befreiungsschlag: Was er besser gemacht hat als Leclerc

Der Ferrari war beim Grand Prix von Ungarn keine Offenbarung, aber Sebastian Vettel lieferte im dritten Rennen seine erste ordentliche Leistung ab

Formel Langeweile: Ist das der beste Mercedes aller Zeiten?

Laut Sebastian Vettel fährt Mercedes 2020 "in einem anderen Universum", doch Lewis Hamilton und Toto Wolff haben nicht vor, sich auf die faule Haut zu legen