Formel 1
Formel 1
28 Aug.
Event beendet
04 Sept.
Event beendet
11 Sept.
Event beendet
25 Sept.
Event beendet
23 Okt.
Nächstes Event in
23 Tagen
31 Okt.
Nächstes Event in
31 Tagen
13 Nov.
Nächstes Event in
44 Tagen
04 Dez.
Nächstes Event in
65 Tagen
R
Abu Dhabi
11 Dez.
Nächstes Event in
72 Tagen
Details anzeigen:

Nach Podium im Pech: Grid-Strafe für Lando Norris in Spielberg

geteilte inhalte
kommentare
Nach Podium im Pech: Grid-Strafe für Lando Norris in Spielberg
Autor:

McLaren-Jungstar Lando Norris wird im Grand Prix der Steiermark eine Startplatzstrafe absitzen müssen - Er hat im ersten Freien Training bei Gelb überholt

Strafe für Lando Norris nach dem ersten Training zum Grand Prix der Steiermark: Der McLaren-Pilot hat unter Gelb zwei Autos überholt und muss dafür drei Plätze weiter zurück in der Startaufstellung am Sonntag.

Der Brite hat im ersten Freien Training am Freitag nach Kurve 5 zwar verlangsamt, ist jedoch an AlphaTauri-Fahrer Pierre Gasly und einem Racing Point vorbeigegangen - und das unter doppelt Gelb, da Nicholas Latifi seinen Williams am Streckenrad geparkt hatte.

Für ein ähnliches Vergehen hat Lewis Hamilton am vergangenen Rennwochenende in Österreich ebenso eine Strafversetzung aufgebrummt bekommen. Norris ereilt nun das gleiche Schicksal, er hat außerdem zwei Strafpunkte auf seine Superlizenz bekommen.

Die FIA-Kommissare haben in ihrer Begründung festgestellt: "Die Aufnahmen zeigen deutlich, dass der Fahrer von Auto #4 Auto #10 überholt hat, während gelbe Leuchttafeln deutlich sichtbar waren und gelbe Flaggen gezeigt wurden."

In Hamiltons Fall am vergangenen Samstag waren genau diese Aufnahmen bei der ersten Anhörung nicht vorhanden. Erst ein 360-Grad-Video, das später auf Social Media aufgetaucht war, sorgte für die Bestrafung des Weltmeisters.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

Alain Prost: Renault hat zwischen Alonso, Bottas und Vettel entschieden

Vorheriger Artikel

Alain Prost: Renault hat zwischen Alonso, Bottas und Vettel entschieden

Nächster Artikel

Flavio Briatore: Kehre nicht mit Alonso zu Renault zurück

Flavio Briatore: Kehre nicht mit Alonso zu Renault zurück
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Event Spielberg 2
Subevent FT1
Fahrer Lando Norris
Teams McLaren F1 Team
Urheber Maria Reyer