DTM
01 Aug.
Event beendet
14 Aug.
FT1 in
22 Stunden
:
12 Minuten
:
50 Sekunden
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächstes Event in
15 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
WEC
13 Aug.
FT1 in
01 Stunden
:
37 Minuten
:
50 Sekunden
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächstes Event in
97 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächstes Event in
14 Tagen
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächstes Event in
21 Tagen
18 Sept.
Nächstes Event in
35 Tagen
NASCAR Cup MotoGP
02 Aug.
Event beendet
14 Aug.
FT1 in
19 Stunden
:
07 Minuten
:
50 Sekunden
24h Le Mans
12 Sept.
Nächstes Event in
29 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
12 Aug.
FT2 in
02 Stunden
:
12 Minuten
:
50 Sekunden
Formel 1
14 Aug.
FT1 in
20 Stunden
:
12 Minuten
:
50 Sekunden
Details anzeigen:
Urheber

Frankie Mao

Aktuelle News zu Frankie Mao

Raster
Liste

Ferrari-Teamchef Binotto: So bewertet er die Leistungen von Mick Schumacher

Ferraris Formel-1-Teamchef Mattia Binotto reagiert nach dem doppelten Podestplatz von Mick Schumacher in Ungarn auf dessen Performance im zweiten Formel-2-Jahr

Formel-1-Kalender: Auch in Schanghai soll zweimal gefahren werden

Um auch außerhalb Europas für möglichst viele Rennen zu sorgen, plant die Formel 1 offenbar einen Doubleheader in China - Sportfunktionär bestätigt Gespräche

"Wäre schade": Toto Wolff hofft weiter auf China-Grand-Prix

Bei Mercedes gehen die Vorbereitungen auf China unbeirrt voran: Toto Wolff hofft, dass das Rennen starten kann, weiß aber, dass es Wichtigeres gibt

Pietro Fittipaldi: Nach DTM-Jahr zurück in den Formelsport?

Pietro Fittipaldi schließt nach Rookie-Saison in der DTM ein zweites Jahr nicht aus, hat aber auch "andere Optionen" im Blick - Ziel ist klar, aber 2020 nicht erreichbar

Ocons erster Tag bei Renault: Darum fühlt er sich wohler als im Mercedes

Esteban Ocon schildert seine Eindrücke vom ersten Testtag in Abu Dhabi mit Renault - Sitzposition anders als bei Mercedes - Viele neue Gesichter seit 2016

Neue Formel-1-Teams? FIA-Präsident Jean Todt ist skeptisch

Jean Todt erklärt, dass er noch mit keinem "relevanten" Team gesprochen habe, das an einem Formel-1-Einstieg interessiert sei - "Zehn bis zwölf Teams" optimal

Alfa Romeo auf P6: Kimi Räikkönen dennoch "nicht aufgeregt"

Alfa Romeo behauptet sich am ersten Trainingstag der Saison 2019 als "Best of the Rest" mit Kimi Räikkönen auf P6 - Der Finne ist mit dem Set-up nicht zufrieden

Brawn über Williams- und McLaren-Absturz: "Formel 1 kennt keine Gnade"

Liberty-Sportchef Ross Brawn erklärt, wie es zum Absturz von Williams und McLaren kommen konnte, was das mit Ferrari zu tun hat und wieso er an die Scuderia glaubt

Brawn: Honda muss die Realität der Formel 1 begreifen

Formel-1-Sportchef Ross Brawn traut Honda mit Red Bull große Erfolge zu, wenn man die Realität in der Königsklasse versteht und nicht in einer Traumwelt lebt

Trotz Eskapaden: Haas hält an Ferrucci fest

Trotz seiner Eskapaden im Formel-2-Rennen von Silverstone bleibt Santino Ferrucci im Junior-Programm von Haas

Ferrari-Junior Leclerc: Ayrton Senna ist mein großes Vorbild

Obwohl er geboren wurde, als die Rennlegende bereits tot war, schwärmt Charles Leclerc für Ayrton Senna – Er will ihm in Sachen Arbeitsethos nacheifern