Formel 2 Abu Dhabi 2021: Matchball für Piastri nach fünfter Pole in Folge

Oscar Piastri ist auch im Qualifying der Formel 2 beim Saisonfinale in Abu Dhabi der Schnellste und kann sich im ersten Sprintrennen zum Meister krönen

Formel 2 Abu Dhabi 2021: Matchball für Piastri nach fünfter Pole in Folge

Alpine-Junior Oscar Piastri (Prema) ist dem Meistertitel in der Formel-2-Saison 2021 einen weiteren Schritt näher gekommen. Der Australier war am Freitag beim Qualifying im Rahmen des Saisonfinales auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi einmal mehr die schnellste und holte seine fünfte Poloposition in Folge.

Durch die damit verbundenen vier Meisterschaftspunkte baute Piastri den Vorsprung auf seinen Teamkollegen Robert Schwarzman auf 55,5 Zähler aus. Maximal 61 Punkte sind bei den beiden Sprintrennen am Samstag und dem Hauptrennen am Sonntag noch zu holen.

Fotos F2 Abu Dhabi

Ergebnisse F2 Abu Dhabi

Damit ist es durchaus wahrscheinlich, dass Piastri schon nach dem ersten Sprintrennen am Samstag (Start 9:20 Uhr MEZ) als Meister feststeht. Selbst wenn der Australier keine Punkte holt, müsste Schwarzman mindestens auf Platz zwei landen oder Dritter werden und die schnellste Rennrunde fahren, um die Meisterschaftsentscheidung zu vertagen.

Das wird für ihn nicht einfach, denn der Russe fuhr im Qualifying auf Platz vier und wird damit in der umgekehrten Startaufstellung des ersten Sprintrennens auf Position sieben stehen, während Piastri von der zehn startet.

Die positive Überraschung des Qualifyings war Jack Doohan (MP Motorsport), der mit 0,213 Sekunden Rückstand auf Piastri auf Rang zwei fuhr.

Der Sohn des fünfmaligen Motorrad-Weltmeisters Mick Doohan hatte erst am vergangenen Wochenende in der Formel 2 debütiert und fuhr nun an seinem erst zweiten Rennwochenende zum ersten Mal in die erste Startreihe eines Hauptrennen. Vor Wochenfrist in Dschidda hatte Doohan mit Platz fünf im zweiten Sprintrennen eine Talentprobe abgeliefert.

Mit Platz fünf hinter Piastri, Doohan, Guanyu Zhou (Virtuosi) und Schwarzman unterstrich der Schweizer Ralph Boschung (Campos) seine zuletzt aufsteigende Formkurve. Die Top 10 komplettierten Theo Pourchaire (ART), Liam Lawson (Hitech), Felipe Drugovich (Virtuosi) sowie die beiden Carlin-Teamkollegen Daniel Ticktum und Jehan Daruvala, die damit im ersten Sprintrennen die erste Startreihe bilden werden.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Robert Schwarzman bestätigt Abschied von Prema und aus der Formel 2
Vorheriger Artikel

Robert Schwarzman bestätigt Abschied von Prema und aus der Formel 2

Nächster Artikel

Oscar Piastri gewinnt Formel-2-Titel in Sprintrennen 1 von Abu Dhabi

Oscar Piastri gewinnt Formel-2-Titel in Sprintrennen 1 von Abu Dhabi
Kommentare laden