DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
96 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
117 Tagen
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Event beendet
WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächstes Event in
34 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
Nächstes Event in
40 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
54 Tagen
Rallye-WM
R
Monte Carlo
22 Jan.
-
26 Jan.
Nächstes Event in
3 Tagen
13 Feb.
-
16 Feb.
Nächstes Event in
25 Tagen
NASCAR Cup
R
08 Feb.
-
09 Feb.
Nächstes Event in
20 Tagen
R
Daytona 500
08 Feb.
-
16 Feb.
Nächstes Event in
20 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
Nächstes Event in
46 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
60 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
139 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
54 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
75 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
53 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
60 Tagen
Details anzeigen:
Villeneuve mit eigenem NASCAR-Team
Villeneuve kritisiert EU-Racing
NASCAR-Euroserie: Bewährungsprobe für Villeneuve und Lohr
ANZEIGE: Neue Serie bietet EuroNASCAR-Cockpit als Preis an
Ellen Lohr vor Rennsport-Comeback: Abenteuer EuroNASCAR

Jacques Villeneuve will mit Feed Racing in der europäischen NASCAR-Serie durchstarten - Bis zu vier Autos könnten eingesetzt werden

Jacques Villeneuve ist vom Verhalten der europäischen Fahrer auf der Rennstrecke nicht angetan - Er wünscht sich eine Einstellung wie in der US-NASCAR-Serie

Am 13. April startet die NASCAR-Euroserie in ihre elfte Saison - Mit Jacques Villeneuve und Ellen Lohr werden zwei Motorsport-Stars in der Serie debütieren

Der Champion der V6 Euro Pickup Serie gewinnt ein komplett finanziertes Cockpit in der NASCAR-Euroserie – Gefahren wird auch in Deutschland

Nach Jacques Villeneuve darf die NASCAR-Euroserie erneut prominenten Zuwachs verbuchen – Ellen Lohr wird für Df1 aus Österreich an den Start gehen

Jacques Villeneuve bringt 2020 eigenes Euro-NASCAR-Team an den Start

Jacques Villeneuve will mit Feed Racing in der europäischen NASCAR-Serie durchstarten - Bis zu vier Autos könnten eingesetzt werden

Villeneuve übt Kritik: Rennen in Europa müssen mehr wie NASCAR werden

Jacques Villeneuve ist vom Verhalten der europäischen Fahrer auf der Rennstrecke nicht angetan - Er wünscht sich eine Einstellung wie in der US-NASCAR-Serie

NASCAR-Euroserie: Bewährungsprobe für Villeneuve und Lohr

Am 13. April startet die NASCAR-Euroserie in ihre elfte Saison - Mit Jacques Villeneuve und Ellen Lohr werden zwei Motorsport-Stars in der Serie debütieren

ANZEIGE: Neue Serie bietet EuroNASCAR-Cockpit als Preis an

Der Champion der V6 Euro Pickup Serie gewinnt ein komplett finanziertes Cockpit in der NASCAR-Euroserie – Gefahren wird auch in Deutschland

Ellen Lohr vor Rennsport-Comeback: Abenteuer EuroNASCAR

Nach Jacques Villeneuve darf die NASCAR-Euroserie erneut prominenten Zuwachs verbuchen – Ellen Lohr wird für Df1 aus Österreich an den Start gehen

EuroNASCAR-Abenteuer: Jacques Villeneuve startet Vollzeit

Die europäische NASCAR-Serie bekommt in der Saison 2019 prominenten Zuwachs – Ex-Formel-1-Fahrer Jacques Villeneuve wird Vollzeit in der Serie starten

Nach Drama in Hockenheim: Day vor NASCAR-Rennen in Richmond

Nur eine Woche nach dem Halbfinale der NASCAR-Euroserie am Hockenheimring wird Champion Alon Day am NASCAR-Rennen am Richmond International Speedway teilnehmen

NASCAR-Euroserie: Hockenheim läutet den Start der Playoffs ein

Die NASCAR-Euroserie gastiert am 15. bis 16. September am Hockenheimring in Deutschland – Das Rennwochenende ist der Start in die Playoffs 2018

Zweiter Deutscher in der NASCAR Truck-Serie: Kunz vor Start in Mosport

Justin Kunz wird NASCAR-Geschichte schreiben: Der 21-Jährige wird der zweite Deutsche sein, der ein Truck-Rennen bestreiten wird

NASCAR-Euroserie mit Rekordeinschreibungen im Jahr 2018

Noch nie waren so viele Fahrzeuge in der NASCAR-Euroserie eingeschrieben: Gleich 30 Autos sollen beim Saisonstart in Valencia an den Start gehen

NASCAR-Euroserie stellt Camaro für die Saison 2018 vor

Der Chevrolet der NASCAR-Euroserie wird in der Saison 2018 einen neuen Look bekommen: Der neue Camaro dient als Vorbild für den europäischen NASCAR-Ableger

NASCAR-Cup-Team steigt in die NASCAR-Euroserie ein

Die NASCAR-Euroserie hat für die Saison 2018 einen prominenten Neuzugang begrüßt: Das US-amerikanische NASCAR-Cup-Team Go Fas Racing wird sich in Europa engagieren

Justin Kunz: Wechsel zu Racing-Total der richtige Schritt

Justin Kunz wird in der NASCAR-Euroserie 2018 für das deutsche Team Racing-Total an den Start gehen – Er ist sich sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben

NASCAR-Euroserie 2018: Deutschland erhält Zuschlag für das Halbfinale

Der Kalender der NASCAR-Euroserie 2018 ist offiziell bestätigt worden - Im kommenden Jahr werden wieder sechs Rennen ausgetragen - Hockenheim erhält den Zuschlag für das Halbfinale

NASCAR-Euroserie Zolder: Alon Day ist der neue Champion

Am vergangenen Wochenende fand das NASCAR-Euro-Finale am Circuit Zolder statt. Während sich in der ELITE 1 Alon Day zum Champion krönte, holte Thomas Ferrando den Titel in der ELITE 2.

NASCAR-Euroserie in Italien: Alon Day dominiert die Halbfinals

Am vergangenen Wochenende startete die NASCAR-Euroserie am Autodromo di Franciacorta in Italien in die diesjährigen Playoffs. In den Rennen, für die es die doppelte Anzahl an Punkten gab, dominierte vor allem Alon Day.

Debüt der NASCAR-Euroserie am Hockenheimring ein voller Erfolg

Am letzten Juli-Wochenende 2017 gastierte die NASCAR-Euroserie erstmals am Hockenheimring, um ihre Meisterschaftsläufe auszutragen. Das Debüt hat letztendlich die Erwartungen der Organisatoren übertroffen.

NASCAR-Euroserie in Hockenheim: Garcia und Kumpen siegen

Am vergangenen Wochenende feierte die NASCAR-Euroserie ihr Debüt auf dem legendären Kurs in Hockenheim. Insgesamt 4 Rennen, jeweils 2 in der Elite-1- und Elite-2-Wertung, standen auf dem Programm.

Halbzeit in der NASCAR-Euroserie: Ein Blick auf die 1. Saisonhälfte

In der NASCAR-Euroserie wurden 3 von 6 Rennwochenenden bereits ausgetragen. Nach dem einzigen Oval-Rennen im Jahr 2017 steht nun der Besuch des Hockenheimrings auf dem Programm.

NASCAR-Euroserie in Venray: Kumpen und Garcia bezwingen das Oval

Anthony Kumpen (PK-Carsport) und Borja Garcia (Racers Motorsport) haben die Elite-1-Rennen der NASCAR-Euroserie am Raceway Venray, dem einzigen Ovalkurs im Jahr 2017, gewonnen.

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.