Formel 1 Monza 2021: Zeitplan für zweites Rennen mit Sprint veröffentlicht

Die Formel 1 wird auch in Monza das Sprintqualifying abhalten: Die Details zum Zeitplan beim Italien-GP hat man bereits bekanntgegeben

Formel 1 Monza 2021: Zeitplan für zweites Rennen mit Sprint veröffentlicht

Die Formel 1 wird ihr zweites Wochenende mit dem neuen Sprintqualifying in Monza veranstalten. Das geht aus dem provisorischen Zeitplan für den Italien-GP hervor, der in dieser Woche offiziell veröffentlicht wurde.

Der Zeitplan sieht für den Freitag den Start des 1. Freien Trainings um 15:00 Uhr vor und damit ähnlich spät, wie zuletzt in Silverstone. Das klassische, dreigeteilte Qualifying startet wie gehabt um 18:00 Uhr.

Auch für Samstag und Sonntag ändern sich die Startzeiten der einzelnen Sessions im Vergleich zu Silverstone nicht. FT2 beginnt am Samstag um 12:00 Uhr, das Sprintqualifying um 16:30 Uhr. Der Startschuss für den Grand Prix ist am Sonntag um 15:00 Uhr.

Die Renndistanz für das Sprintqualifying in Monza steht ebenfalls fest. Da das Autodromo im Königlichen Park lediglich rund 100 Meter kürzer ist, als der Silverstone Circuit (5,793 vs 5,891 Kilometer), stehen auch hier 18 Runden auf dem Plan.

Fans und Fahrer mit Kritik am F1-Sprintqualifying

Das Sprintqualifying stieß bei Fans und Fahrer auf ein gemischtes Echo. Kritisiert wurde unter anderem, dass der Sieg im Sprint den Pole-Setter bestimmt. "Ich denke, die Pole sollte man sich immer noch über eine schnelle Runde verdienen. Das ist für mich eine richtige Pole", meinte Max Verstappen in Silverstone.

Die Formel-1-Chefetage hat sich diesen Kritikpunkt zu Herzen genommen. "Das ist vielleicht etwas, über das wir nachdenken sollten", entgegnete Ross Brawn. "Solche Dinge werden wir mit der FIA und den Teams diskutieren. Aber die Geschichte sollte uns nicht einbremsen. Wir müssen sie respektieren, dürfen aber nicht durch sie zurückgehalten werden."

Nach Silverstone und Monza möchte die Formel 1 noch bei einem Übersee-Rennen das Wochenend-Format mit Sprintqualifying ausprobieren. Ursprünglich war dafür der Brasilien-GP in Interlagos vorgesehen. Eine endgültige Entscheidung steht noch aus.

Formel 1 Monza 2021: Der vorläufige Zeitplan (Alle Zeiten MESZ)

Freitag, 10. September

14:30 Uhr - 15:30 Uhr: 1. Freies Training

18:00 Uhr - 19:00 Uhr: Qualifying

Samstag, 11. September

12:00 Uhr - 13:00 Uhr: 2. Freies Training

16:30 Uhr - 17:00 Uhr: Sprintqualifying

Sonntag, 12. September

15:00 Uhr - 17:00 Uhr: Rennen

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.

geteilte inhalte
kommentare
Damon Hill lobt Lewis Hamilton: "Noch keine unsportliche Aktion gesehen"
Vorheriger Artikel

Damon Hill lobt Lewis Hamilton: "Noch keine unsportliche Aktion gesehen"

Nächster Artikel

McLaren kündigt an: Neue Teile in Budapest für Kampf gegen Ferrari

McLaren kündigt an: Neue Teile in Budapest für Kampf gegen Ferrari
Kommentare laden