Lee Spencer
Urheber

Lee Spencer

Aktuelle Artikel von Lee Spencer

Raster
Liste

NASCAR ändert Strafenkatalog für die Saison 2018

NASCAR hat den Strafenkatalog für die Saison 2018 angepasst – Anstelle von sechs gibt es ab sofort nur noch drei Kategorien

Fernando Alonso: Lust auf einen NASCAR-Test, aber ...

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso würde gerne einmal einen NASCAR-Boliden testen - Rennen in der US-Serie sind aber eher unwahrscheinlich

Nach Einbruch: Richard Childress lässt Überfall Revue passieren

Am 17. Dezember wurde ins Haus von NASCAR-Teambesitzer Richard Childress eingebrochen – Jetzt blickt er auf die Ereignisse aus jener Nacht zurück.

NASCAR-Abschied: Patrick fährt Daytona 500 für Premium

Danica Patrick hat für das Daytona 500 2018 ein Cockpit gefunden – Die 35-Jährige wird bei ihrem NASCAR-Abschied für Premium an den Start gehen

Martin Truex Jr. für wohltätiges Engagement ausgezeichnet

Neben dem "National Motorsports Press Association's Driver of the Year Award" erhielt Martin Truex Jr. den "NMPA Pocono Spirit Award" für sein soziales Engagement neben der Strecke

Langjähriger Sponsor unterstützt Danica Patrick bei Abschiedstour

GoDaddy.com wird Danica Patrick beim Daytona 500 und Indianapolis 500 2018 unterstützen: Autos und Teams für ihre Abschiedstour weiter offen

Warten auf den ersten Sieg: Wann bricht Elliott den Fluch?

Chase Elliott landete in der vergangenen NASCAR-Saison für Hendrick Motorsports fünfmal auf Platz zwei – Ein Sieg blieb ihm verwehrt – Bricht er mit seiner neuen Startnummer endlich den Fluch?

Vertragsverlängerung: Kurt Busch bleibt bei Stewart-Haas Racing

Kurt Busch und Stewart-Haas Racing haben sich auf einen Einjahresvertrag geeinigt – Der Routinier wird in der kommenden NASCAR-Saison wieder die Startnummer 41 steuern

Emotionaler NASCAR-Sieg von Kenseth in Phoenix

Matt Kenseth gewinnt das NASCAR-Rennen in Phoenix. Es könnte der letzte Sieg des ehemaligen Champions gewesen sein, da er seinen Helm nach der Saison an den Nagel hängen wird.

Marco Andretti interessiert sich für NASCAR-Start

IndyCar-Pilot Marco Andretti schließt nicht aus, eines Tages in der NASCAR zu starten – JR Motorsports hat zurzeit aber keinen Platz für ihn

Hält Jimmie Johnson dem Playoff-Druck in Kansas stand?

Jimmie Johnson muss in Kansas ein gutes Ergebnis erzielen, um die nächste Playoff-Runde zu erreichen. Hält der siebenmalige NASCAR-Champion dem Druck stand?

Besondere Strategie: Ford siegt mit vereinten Kräften in Talladega

Ford-Teams arbeiten beim NASCAR-Rennen in Talladega zusammen und Brad Keselowski sichert sich den Sieg.

NASCAR-Playoffs: Der Stand nach dem Talladega-Chaos

Viele Verlierer und weniger Gewinner: So schaut es nach Talladega im Kampf um den Einzug in die vorletzte Runde der Playoffs im NASCAR-Cup aus.

NASCAR 2017: Chase Elliott der ewige Zweite?

Chase Elliott landet am Charlotte Motor Speedway zum sechsten Mal auf Platz zwei – Sein erster NASCAR-Cup-Sieg lässt weiter auf sich warten

Dale Earnhardt Jr.: Enttäuschende NASCAR-Abschiedstour 2017, aber...

Für NASCAR-Publikumsliebling Dale Earnhardt Jr. läuft die Abschiedssaison 2017 aus sportlicher Sicht nicht nach Plan - "Junior" gibt Hoffnung auf versöhnliches Ende aber nicht auf und hat ausgesorgt.

NASCAR 2017: Earnhardt Jr. hofft auf erfolgreichen Abschied

Mit seinem Top-10-Resultat in Dover will Dale Earnhardt Jr. eine fulminante Abschiedstour in den verbleibenden NASCAR-Rennen einläuten.

NASCAR-Champion Jimmie Johnson unterstützt friedlichen Protest

Der siebenmalige NASCAR-Champion hat sich zum Hymnen-Boykott einiger NFL-Spieler geäußert und sich für einen friedlichen Protest ausgesprochen, auch wenn er bei der Nationalhymne weiterhin stehen wird.

NASCAR 2018: Stewart-Haas Racing will Kurt Busch halten

Stewart-Haas Racing hat die Option, mit Kurt Busch für die NASCAR-Saison 2018 zu verlängern, verfallen lassen. Trotzdem will das Team den Routinier halten.

NASCAR 2018: Kasey Kahne wechselt zu Leavine Family Racing

Kasey Kahne wird nach der NASCAR-Saison 2017 von Hendrick Motorsports zu Leavine Family Racing wechseln und dort im kommenden Jahr den Chevrolet mit der Startnummer 95 steuern.

NASCAR 2017: So schaffte es Joe Gibbs Racing wieder zurück an die Spitze

Im Jahr 2016 gewann Joe Gibbs Racing im NASCAR-Cup in den ersten 13 Rennen gleich 8 Mal. In der aktuellen Saison hatte das Team jedoch zu Beginn mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen. Doch woran lag es?

Als Antwort auf den Camaro: Bringt Ford 2018 den Mustang?

Chevrolet hat seine NASCAR-Zukunft bereits definiert und setzt künftig im Cup auf das Camaro-Modell. Ford könnte nachziehen und seinerseits eine echte Ikone an den Start bringen.

NASCAR 2017 in Bristol: Kyle Busch schafft den Hattrick

Zum 2. Mal nach 2010 hat Kyle Busch in Bristol alle 3 NASCAR-Läufe an einem Rennwochenende für sich entschieden und den Cup-Debütsieg von Erik Jones verhindert.

Gene Haas "wirklich deprimiert" über Abstand zu Top-Teams

Team-Besitzer Gene Haas ist "wirklich deprimiert" über den großen Abstand zwischen seinem Formel-1-Team und den 3 Top-Teams der Königsklasse.

NASCAR: Dale Earnhardt Jr. erklärt den "Jugendwahn"

Die alte Garde wird ausgemustert: NASCAR-Publikumsliebling Dale Earnhardt Jr. erklärt, weshalb mehr und mehr junge Talente zum Zuge kommen und Erfahrung nicht mehr gefragt ist.

William Byron: NASCAR-Cup-Debüt 2018 wird eine große "Herausforderung"

Der 19-Jährige William Byron wird in der kommenden NASCAR-Cup-Saison 2018 sein Debüt für das Topteam Hendrick Motorsports geben.

Kurt Busch hat für NASCAR-Saison 2018 "mehrere Optionen"

Nachdem Stewart/Haas Racing die Option im Vertrag von Kurt Busch nicht gezogen hat, sieht der sich nach Alternativen um, schließt aber auch einen Verbleib nicht komplett aus.

NASCAR 2018: Kurt Busch muss sich neues Cockpit suchen

Der Vertrag von Kurt Busch bei Stewart/Haas Racing wird nicht verlängert. Der Daytona-500-Sieger 2017 befindet sich für die NASCAR-Saison 2018 auf Jobsuche.

NASCAR-Superstar Dale Earnhardt Jr. wird TV-Experte

Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn als NASCAR-Rennfahrer tritt Dale Earnhardt Jr. eine neue Rolle beim US-amerikanischen TV-Sender NBC an.

NASCAR-Star Kyle Busch: Keine Freigabe für Indy 500 2017

NASCAR-Titelverteidiger Kyle Busch von Joe Gibbs Racing hatte einen sicheren Startplatz beim Indy 500, ein Veto seines Chefs verhinderte aber einen Start im US-amerikanischen Klassiker.

Frau von Earnhardt Jr: Teilnahme am NASCAR-Clash 2018 zu risikoreich

Dale Earnhardt Jr. wird wegen Bedenken seiner Frau Amy voraussichtlich nicht am NASCAR-Clash 2018 in Daytona teilnehmen.

NASCAR 2018: Erik Jones ersetzt Matt Kenseth bei Joe Gibbs Racing

Es ist offiziell: Joe Gibbs Racing hat Erik Jones als Nachfolger für Matt Kenseth in der kommenden NASCAR-Saison bestätigt. Der junge Rennfahrer wird im nächsten Jahr den Gibbs-Toyota mit der Startnummer 20 steuern.

NASCAR 2017: Die Dominanz von Martin Truex Jr. in Zahlen

Nicht nur mit ihrem 3. Saisonsieg haben Martin Truex Jr. und Furniture Row Racing ihre Vormachtstellung in der Monster Energy NASCAR Cup Series 2017 weiter untermauert.

So stehen die Chancen auf neue NASCAR-Hersteller

NASCAR-Sportchef Scott Miller erklärt im Gespräch mit Motorsport.com, ob sich die Fans in absehbarer Zeit auf neue Marken im Cup-Starterfeld freuen dürfen.

NASCAR 2018: Toyota-Star Matt Kenseth vor Aus bei Joe Gibbs Racing

Toyota-Fahrer Matt Kenseth fährt wohl nur noch in der NASCAR-Saison 2017 für Joe Gibbs Racing.

Nach NASCAR-Saison 2017: Dale Earnhardt Jr. wird weiter Rennen fahren

Dale Earnhardt Jr. tritt nach der NASCAR-Saison 2017 als Vollzeit-Rennfahrer zurück, für die Zeit danach hat er schon erste Pläne.

NASCAR 2017: Aric Almirola hofft auf baldige Rückkehr

Aric Almirola, der sich beim NASCAR-Rennen in Kansas bei einem Unfall einen Wirbel gebrochen hatte, wird schon bald wieder ins Cockpit zurückkehren.

Chase Elliott: Neuer NASCAR-Vertrag mit Hendrick Motorsports

Wie Teamkollege Jimmie Johnson, so hat auch Chase Elliott langfristig Klarheit über seine sportliche Zukunft: Neuer Vierjahresvertrag.

NASCAR: Anwärter auf Nachfolge von Dale Earnhardt Jr. als Fan-Liebling

Dale Earnhardt Jr. erklärt, welche 10 Piloten aus seiner Sicht ideale Kandidaten für seine Nachfolge als NASCAR-Publikumsliebling wären.

Nach Radverlust im Rennen: NASCAR spricht Strafe gegen Kyle Busch aus

NASCAR-Champion Kyle Busch hat beim Rennen auf der "Monster-Mile" in Dover nach dem Boxenstopp ein Rad verloren. Nun greift die Rennserie hart durch.

NASCAR-Rennen 2018 mit noch mehr Segmenten?

Nach der Premiere der sogenannten Stages in den Rennen der NASCAR-Saison 2017 könnten die Verantwortlichen schon 2018 noch weitere Segmente hinzufügen.

NASCAR 2017 in Charlotte erstmals mit 4 Segmenten im Rennen

Neue Spielregeln: Noch während der NASCAR-Saison 2017 nehmen die Verantwortlichen für das bevorstehende Rennen in Charlotte Änderungen an den neuen Segmenten vor.

NASCAR 2017: Neue Sponsoren für Ford-Pilotin Danica Patrick

Fans von Danica Patrick müssen sich in der NASCAR-Saison 2017 auf neue Farben am Ford-Fahrzeug der US-Amerikanerin einstellen. Patrick hat neue Sponsoren erhalten.

Test in Daytona: Wie NASCAR fliegende Autos verhindern will

Die US-amerikanische NASCAR-Serie hat die jüngsten Tests in Daytona auch dazu genutzt, neue Möglichkeiten auszuloten, ein Abheben der Fahrzeuge nach einem Crash zu verhindern.

NASCAR: Bahnt sich eine neue Rivalität an?

Kyle Busch führte beim NASCAR-Rennen in Martinsville nicht nur die meisten Runden an, seine Mannschaft führte auch die schnellsten Boxenstopps durch. Trotzdem musste sich der Gibbs-Pilot letztendlich gegen Brad Keselowski geschlagen geben.

Die längsten sieglosen Serien in der NASCAR

Für alle NASCAR-Fahrer, die schon seit langem auf einen Sieg warten müssen, ist der Triumph von Ryan Newman (Richard Childress Racing) im Phoenix-Rennen ein Hoffnungsschimmer.

Brian France: So reagiert NASCAR auf die Prügelei in Las Vegas

Kyle Busch ging nach dem NASCAR-Rennen in Las Vegas auf Joey Logano los. Nun bezieht Serienchef Brian France erstmals Stellung zu dem Zwischenfall.

Schlichtung angeordnet im Fall Kevin Ward Jr. und Tony Stewart

Der Fall Kevin Ward Jr. und Tony Stewart aus der Motorsport-Saison 2014 geht in die nächste Runde: Am 18. April 2017 soll ein Schlichtungsversuch unternommen werden.

NASCAR: Joey Logano und Shell bleiben bis 2022 bei Penske

Diese Vertragsverlängerung ist gewaltig: NASCAR-Team Penske hat Joey Logano und Shell als Hauptsponsor der #22 um weitere 7 Jahre über 2022 hinaus an sich gebunden.

Dale Earnhardt Jr., Jimmie Johnson und ihre NASCAR-Rücktrittspläne

Während sich Dale Earnhardt Jr. anlässlich seines NASCAR-Renncomebacks schon mal konkrete Gedanken über einen Rückritt macht, sind diese bei Jimmie Johnson (noch) vage.

NASCAR-Clash in Daytona: Logano siegt nach Unfall in Schlussrunde

Penske-Ford-Fahrer Joey Logano hat das 1. Rennen der NASCAR-Saison 2017 in Daytona gewonnen. Er wurde im nicht zur Meisterschaft zählenden "Clash"-Lauf als Sieger abgewinkt, nachdem es kurz vor Schluss gekracht hatte.

NASCAR 2017: Sponsor hilft Danica Patrick aus der Patsche

Weil sich ein Sponsor plötzlich zurückgezogen hatte, stand das weitere NASCAR-Engagement von Danica Patrick auf der Kippe, doch nun ist ihre Saison 2017 gerettet.

Formel-1-Pilot Kevin Magnussen würde NASCAR "definitiv probieren"

Haas-F1-Neuzugang Kevin Magnussen hat in der vergangenen Woche die NASCAR-Teams seines neuen Chefs Gene Haas besucht und hätte nur zu gerne eine kleine Probefahrt mit einem der Monster-Energy-Cup-Autos gemacht.

Dale Earnhardt Jr.: "Ich bin froh, zurück zu sein"

Nachdem NASCAR-Pilot Dale Earnhardt Jr. die halbe Saison 2016 wegen einer Gehirnerschütterung verpasst hatte, musste er die Entscheidung treffen, ob er in der Saison 2017 wieder antreten wird.

Daytona 500 2017 wird das letzte NASCAR-Rennen von Michael Waltrip

Der NASCAR-Routinier Michael Waltrip wird nach dem Daytona 500 im Jahr 2017 seinen Helm an den Nagel hängen.

Jimmie Johnson: Das bedeutet das neue NASCAR-Punktesystem

NASCAR-Champion Jimmie Johnson erklärt, was sich für die Piloten aufgrund des neuen Punktesystems ändert.

Carl Edwards: Nach NASCAR in den US-Senat?

Der zurückgetretene NASCAR-Star Carl Edwards könnte nun eine Karriere in der US-Politik anstreben.

Allmendinger nach NASCAR-Tests "ganz für" den Rundkurs von Charlotte

AJ Allmendinger zeigte sich nach seinem Test auf dem Rundkurs des Charlotte Motor Speedway am 13. Januar sehr angetan von der neuen Strecke.

NASCAR-Legende Jeff Gordon: Und jetzt Le Mans?

Nach seinem NASCAR-Rücktritt startet Jeff Gordon bei den 24 Stunden von Daytona, liebäugelt aber auch mit einer Teilnahme in Le Mans.

Fährt NASCAR in Charlotte bald auf dem Rundkurs?

Könnte auf dem Infield-Kurs des Charlotte Motor Speedway in naher Zukunft ein NASCAR-Rennen ausgetragen werden? Einen 1. Test hat es bereits gegeben.

Tony Stewart nennt Details zu seinem Rennprogramm 2017

Das 1. Rennjahr nach Ende seiner NASCAR-Karriere beginnt für Tony Stewart bereits Mitte Februar – Detailfragen für den weiteren Verlauf des Jahres noch offen.