präsentiert von:
Toni Börner
Urheber

Toni Börner

Aktuelle Artikel von Toni Börner

Raster
Liste

Abschied von "Waldi": Nachruf auf Ralf Waldmann

Motorsport.com-Redakteur Toni Börner erinnert sich an Motorrad-Held Ralf Waldmann, der im Alter von nur 51 Jahren plötzlich verstorben ist.

Motorrad-Star Ralf "Waldi" Waldmann in Ennepetal beigesetzt

Die deutsche Motorrad-Legende Ralf Waldmann ist am Dienstag in seiner Heimatgemeinde Ennepetal beigesetzt worden.

Marc Marquez mit Dashboard-Nachricht: Dein Bruder verfolgt dich!

Das harte Geschäft der MotoGP lässt teilweise nur wenig Raum für Scherze zu – nicht so aber im Honda-Werksteam.

FIM Endurance: 60 Teams für die 41. Ausgabe der 24h Le Mans

60 Teams sind bereits für die 41. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans bestätigt und haben genannt. Weitere Teams stehen auf der Warte-Liste.

Franco Morbidelli: Marquez empfiehlt uns zu stürzen

Rookie Franco Morbidelli liest die Daten von Marquez und Pedrosa wie die Bibel. Der Weltmeister empfiehlt: Stürzen!

Johann Zarco: Nächstes Jahr? Gerade nicht mein Job!

Der Franzose Johann Zarco weiß, dass sein aktuelles Team nächstes Jahr nicht mehr Yamaha fahren wird. Davon lässt er sich derzeit nicht beeindrucken.

Tom Lüthi: Muss noch viel lernen

Am ersten Testtag von Katar landete der Schweizer MotoGP-Neuling Thomas Lüthi auf dem 23. Platz.

Luigi Taveri: Tod nach Schlaganfall

Die Schweizer Motorradlegende Luigi Taveri ist den Folgen eines Schlaganfalles von Mitte Februar erlegen.

Null-Problemo: Kalex mit erstem Test mit Triumph-Motor

Kalex hat mit dem Schweizer Jesko Raffin einen ersten Test mit dem Triumph-Dreizylinder, der ab 2019 eingesetzt werden soll, gefahren.

Francesco Bagnaia unterschreibt für 2019 bei Pramac-Ducati in der MotoGP

Der Italiener Francesco Bagnaia wird 2019 in die MotoGP-Klasse aufsteigen und dort eine Ducati im Pramac-Team fahren.

Tech3 bestätigt: Hafizh Syahrin fährt ganze MotoGP-Saison 2018

Der Malaysier Hafizh Syahrin wird neuer Stammpilot im Yamaha-Tech-3-Team für die MotoGP-Saison 2018.

"Mr. Superbike" Peter Rubatto: Tod mit nur 62 Jahren

"Mister Superbike" Peter Rubatto ist am 20. Februar 2018 verstorben.

Honda präsentiert MotoGP-Projekt 2018

Die Honda Racing Corporation (HRC) hat sich am heutigen Dienstag, 20. Februar 2018, in Jakarta für die MotoGP-Saison 2018 vorgestellt.

Johann Zarco: Lorenzo hat Perfektion erreicht

Johann Zarco glaubt, dass es nur einen Weg gibt, mit der Yamaha schnell zu fahren: Den Jorge-Lorenzo-Way. Den bezeichnet er als "Perfektion".

Andrea Dovizioso: Klar, mehr Druck!

Andrea Dovizioso steht als amtierender MotoGP-Vizeweltmeister, der den Titel 2017 erst beim Finale von Valencia verpasst hatte, nun mehr im Fokus - und damit auch stärker unter Druck.

Marc Marquez: Lieber 20 Rennen als Tests

Weltmeister Marc Marquez würde lieber 20 Rennen pro Saison fahren, anstatt zu testen. Andrea Dovizioso beklagt die Reduzierung auf zwei Tests im kommenden Jahr.

Nakagami schnellster Rookie, Lüthi auf 21 mit 1,9 Rückstand

Takaaki Nakagami war am Freitag in Thailand auf Platz 17 der schnellste Rookie. Tom Lüthi wurde mit 1,9 Sekunden Rückstand 21.

MotoGP-Test in Buriram: Vier Fragen - Vier Antworten

Dieses Wochenende gastiert die MotoGP erstmals in Buriram in Thailand. Drei Testtage stehen an. Wir haben die 5 wichtigsten Fragen und Antworten.

IDM2018: So rechnen die Verantwortlichen

Die IDM 2018 – sie findet statt. Doch anstatt das sich die Aktiven darüber freuen gibt es schon wieder die ersten Quertreiber.

Jarvis (Yamaha) & Albesiano (Aprilia): MotoGP wird nicht elektrisch

Lin Jarvis und Romano Albesiano glauben nicht daran, dass die MotoGP-Klasse einst von Elektro-Bikes ersetzt wird.

Horst Saiger: Meine Pläne? So viel Eis wie noch nie essen!

Horst Saiger wird 2018 die Straßenrennen auf Yamaha und die Langstrecken-Weltmeisterschaft auf BMW bestreiten.

Horst Saiger: Meine Pläne? "So viel Eis wie noch nie essen!"

Horst Saiger wird 2018 die Straßenrennen auf Yamaha und die Langstrecken-Weltmeisterschaft auf BMW bestreiten.

Yamaha-Entwicklung: Valentino Rossi hat mehr zu sagen als Maverick Vinales

Massimo Meregalli gesteht, dass Valentino Rossis Aussagen wichtiger sind für Yamaha als die von Teamkollege Maverick Vinales.

Roads 2018: Gerüchte, Fakten, Daten

Für die Road-Racing-Saison 2018 hat sich bereits einiges getan. Ian Hutchinson wechselt zu Honda, John McGuinness zu Norton, die Unterschrift von Michael Dunlop fehlt (wieder einmal) noch und Horst Saiger fährt Yamaha.

Herve Poncharal: Würde 120 Prozent für Folger-Comeback geben

Herve Poncharal schmerzt die Entscheidung Jonas Folgers 2018 keine Rennen zu fahren. Würde der Deutsche 2019 zurückkommen wollen, würde sich der Franzose bei allen Partnern dafür einsetzen.

FIM Endurance: Hertrampf: "Wir brennen für die ganze EWC-Saison"

Denis Hertrampf setzt in der FIM Endurance Weltmeisterschaftssaison 2017/2018 auf Ducati Panigale 1199 - und fährt die gesamte EWC.

Nach NEC- und Yamaha-Cup-Aus: Das sind die (bezahlbaren) Alternativen

Der ADAC stellt den Northern European Cup (NEC) als Nachwuchsserie für die Moto3 ein, der Yamaha R6-Cup in Deutschland ist gestorben. Wir haben uns für die auf der Straße stehenden Motorradsportler nach Alternativen umgesehen.

Italienischer Verband stellt sich gegen Road Racing: Aus für Polita und Bonetti bei der TT

Der Italienische Verband gibt keine Lizenzen für Straßenrennen mehr aus. Damit stehen vor allem Alex Polita und Stefano Bonetti vor dem Aus.

Kolumne zum Deutschen Motorradrennsport: Weltuntergang? Casey, mach Platz, ich komm' angeln

Jonas Folger zieht zurück, Sandro Cortese arbeitslos, Stefan Bradl Test-Fahrer und mit dem NEC und dem R6-Cup werden ganze Serien eingestellt. Der komplett falsche Weg zum falschen Zeitpunkt!

Carsten Freudenberg: Talente sind da - müssen nur gefördert werden

Freudenberg macht sich auch in der neuen Saison für den deutschen Nachwuchs stark: Im Interview nennt das Team die Hürden bei der Förderung junger Talente.

Nach Folger-Aus: Wer bekommt die Tech 3 Yamaha?

Jonas Folger, Sandro Cortese, Stefan Bradl: Die drei deutschen Motorrad-Helden, an die wir uns in den letzten Jahren klammerten – sie sind nicht mehr.

Motorrad-Ass Jonas Folger: Keine MotoGP-Rennen 2018!

Jonas Folger wird 2018 nicht wie geplant im Yamaha Tech 3 Team in der MotoGP-Klasse an den Start gehen.

MotoGP-Rückblick 2017: Ein Siegfahrer reicht bei Ducati

Andrea Dovizioso war die Überraschung des Jahres. Er schenkte Ducati sechs Siege und die Vizeweltmeisterschaft in der Fahrerwertung.

MotoGP-Rückblick 2017: Suzuki verbaut Erfolge mit frühen Entscheidungen

Mit Andrea Iannone und Alex Rins wurde 2017 der komplette Fahrerkader von Suzuki neu besetzt. Zu früh mussten die Neuzugänge dann die Entwicklungsrichtung festlegen.

MotoGP-Rückblick 2017: Hondas Weltmeister-Titel dank Ausnahmekönner

Honda steckte auch 2017 weiterhin in technischen Schwierigkeiten. Lediglich Ausnahme-Superstar Marc Marquez war das egal und er wurde wieder Weltmeister.

Motorrad: Tops, Flops, Gewinner und Pechvögel 2017

Das waren die Tops und Flops, Gewinner und Pechvögel, der Motorrad-Saison 2017 aus Sicht des Motorsport.com-Motorradexperten Toni Börner.

MotoGP-Rückblick 2017: Das Yamaha-Desaster, welches keines war

Wenn man erfolgsverwöhnt ist, dann kann ein dritter WM-Rang schon ein kleines Desaster sein. Trotzdem bleibt man bei Yamaha positiv gestimmt.

Motorrad: Die besten Sprüche des Jahres 2017

Egal, ob Fahrer, Teammitglieder, Fans oder Offizielle: Im Rennsport fliegen manchmal nicht nur die Fetzen, sondern auch lustige Sprüche. Wir haben die besten der Saison zusammengestellt.

MotoGP-Rückblick 2017: Die Überflieger von KTM

Die Mattighofener Werksschmiede von KTM hat 2017 das Grand-Prix-Fahrerlager schwer beeindruckt – in seiner Gesamtheit aus Neueinstieg in Moto2 und MotoGP.

MotoGP-Rückblick 2017: Aprilia – Der Schnelle und die heiße Kartoffel

Aleix Espargaro sammelte für das Aprilia-Werk aus dem italienischen Noale kräftig WM-Punkte und trieb die Entwicklung voran. Rookie Sam Lowes wurde bereits in der Saison mental fallen gelassen, wie eine heiße Kartoffel.

Dominique Aegerter: Eine Scheiß-Zeit so vor Weihnachten

Dominique Aegerter, das Kiefer Racing Team und David Pickworth stehen nach dem Absprung eines Investors in der Moto2-WM 2018 ohne Bike da.

Chaz Davies: Könnte am Limit Gas zudrehen - aber nicht in meiner DNS

Vize-Weltmeister Chaz Davies spricht über sein Paket in der Ducati Panigale und welche Verbesserungen es braucht, um Kawasaki zu schlagen. 

Superprestigio: JD Beach gewinnt in Barcelona

Unter Abwesenheit von Marc Marquez hat der US-Amerikaner JD Beach der Superprestigio DirtTrack in Barcelona gewonnen.

Marquez zu Markenwechsel: Wollte immer für beste Firma fahren

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez sagt, dass er im Honda-Werksteam derzeit glücklich ist und keine zusätzliche Motivation braucht. 

Roads: "Pause" für das Fischereihafen-Rennen

Es gehört zu keiner Meisterschaft und ist doch eines der größten und beliebtesten Motorrad-Rennen Deutschlands: Das Fischereihafen-Rennen in Bremerhaven. Dank DMSB wird es 2018 nicht stattfinden.

Amtlich: Die Elektro-MotoGP kommt 2019 mit Energica-Einheits-Bikes

2019 wird es in der MotoGP elektrisch: Der FIM Moto-e World Cup wird dann mit Einheits-Motorrädern von Energica ausgerüstet sein.

Satelliten-Teams? Das sagen Suzuki, KTM und Aprilia

Bei einem sind sich alle Hersteller einig: Satelliten-Teams bringen fast ausschließlich Vorteile. Allerdings aber auch vor allem infrastrukturelle Herausforderungen.

Roads 2018: Honda mit Hutchinson und Johnston

Paukenschlag bei Honda Racing: Für die verletzte Legende John McGuinness wird Ian Hutchinson in den Sattel der Fireblade steigen. Lee Johnston wird Teamkollege.

Alle Termine der Motorrad-Saison 2018 in der Übersicht

MotoGP, Superbike-WM, FIM Endurance, Road Racing und Co.: Hier kommt die (nahezu) komplette Terminsammlung für alles auf zwei Rädern in der Saison 2018.

GMT94 mit Mike di Meglio in Supersport-WM: Endurance bleibt #1

Auch wenn das französische GMT94 Yamaha-Team mit Mike di Meglio 2018 die Supersport-Weltmeisterschaft bestreiten wird, bleibt das Hauptziel der Mannschaft der Gewinn der Langstrecken-WM.

Chaz Davies (Ducati): Ich gehe das Extra-Risiko – warum werde ich bestraft?

Chaz Davies glaubt nicht, dass man Ducati und Kawasaki bei den neuen Regeln in der Superbike-Weltmeisterschaft in die gleiche Kiste werfen kann und darf.

Jack Miller (Ducati): Dann sollen die mal andere Motorräder fahren!

Jack Miller lobt nach den ersten Ducati-Kilometern das Einlenkverhalten der GP17. Ein Punkt, den seine Markenkollegen zumeist kritisieren.

Kommentar zur FIM Endurance: Termin-Chaos sorgt für Unmut

Alle Läufe der Langstrecken-Weltmeisterschaft überschneiden sich mit der Superbike-WM. Oschersleben versucht das Chaos zu retten. Unmut ist dennoch vorprogrammiert.

Biografie von Guy Martin: Das Leben des TT-sieglosen Superstars

Guy Martin sagte einst: Nur wer die TT gewonnen hat, ist ein richtiger Rennfahrer. Dies gelang ihm nicht, er bleibt bis Dato die "ewige Nummer 2". Trotzdem ist Martin der berühmteste Straßenrennfahrer der Welt.

BMW Motorrad ehrt Gewinner der Race Trophy

BMW hat eine Markeninterne Wertung für S 1000 RR Piloten auf der ganzen Welt ausgeschrieben. 2017 ging der Sieg mit Maximalpunktzahl an den Deutschen Markus Reiterberger.

Neu: Welsh Road Race. Straßenrennen boomen weiter

Der Grand Prix of Wales in der MotoGP ist gestrichen, die Strecke wird wohl nie gebaut. Dafür kommen die Waliser nun mit einem Road-Race daher. Eines von ganz wenigen auf dem "Britischen Festland".

Ben Spies: Die Tür ist offen! - Die Chancen seines Comebacks

Ben Spies ist vor viereinhalb Jahren vom aktiven Motorradrennsport zurückgetreten. Nun sieht der US-Amerikaner die Chance auf ein Comeback – On- oder Off-Road - wie er Motorsport.com verriet.

Macao Motorcycle GP2017: Die Stimmen aus Startreihe 1

Das haben Glenn Irwin, Peter Hickman und Michael Rutter vor dem 51. Macao Motorcycle Grand Prix zu sagen.

Macao Motorcycle GP 2017: Irwin mit Streckenrekord zur Pole

Ducati-Pilot Glenn Irwinn hat auf dem Guia Circuit Macao einen neuen Streckenrekord für Motorräder aufgestellt und sich die Pole-Position gesichert.

Macao Motorcycle GP 2017: Horst Saiger: Zu viel Verkehr in den Bergen

Mit dem vorläufigen siebten Startplatz ist Kawasaki-Pilot Horst Saiger beim Macao-Motorcycle-Grand-Prix noch nicht zufrieden.