DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
66 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
87 Tagen
Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächstes Event in
9 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
1. Training in
5 Tagen
18 März
-
20 März
Nächstes Event in
29 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
10 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
24 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
23 Tagen
NASCAR Cup
08 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
Las Vegas
21 Feb.
-
23 Feb.
Nächstes Event in
3 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
1. Training in
18 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
30 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
109 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
24 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
45 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
1. Training in
24 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
30 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
101 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
115 Tagen
Details anzeigen:
Leon Camier
United Kingdom
Fahrer

Leon Camier

1986-08-04 (Alter 33)
2

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
57 Artikel
Alle Filter löschen
Leon Camier
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

Leon Camier beklagt Schmerzen: Fährt Sandro Cortese in Australien?

Barni-Ducati-Stammpilot Leon Camier gesteht, dass er nach wie vor Probleme mit seiner lädierten Schulter hat und äußert Zweifel, bis Australien richtig fit zu sein

Leon Camier äußert Zweifel, weitere Chance für Sandro Cortese?

Pechvogel Leon Camier gibt ein Update zu seiner Verletzung und fragt sich, ob es zu riskant ist, beim Portimao-Test wieder auf die Ducati Panigale V4R zu steigen

Neue Chance: Sandro Cortese testet in Jerez die Barni-Ducati von Leon Camier

Barni-Ducati nominiert Sandro Cortese für den WSBK-Test in Jerez: Kann sich der Deutsche Chancen nun doch noch Chancen für die Saison 2020 ausrechnen?

Leon Camier erneut operiert: Verpasst der Ducati-Neuzugang die Wintertests?

Leon Camier muss sich im Winter an die Ducati Panigale V4R gewöhnen, doch auf Grund seines Sturzes beim Test in Aragon fällt der Brite vermutlich wochenlang aus

Leon Camier zu Ducati: Kumpel Chaz Davies leistete Schützenhilfe

Werkspilot Chaz Davies übte Druck aus, dass Leon Camier eine Ducati bekommt: Ist Barni-Ducati die bisher größte Chance des ehemaligen BSB-Champions?

Superbike-WM 2020: Wechsel von Leon Camier zu Barni-Ducati ist fix

Das Starterfeld der Superbike-WM 2020 nicht weiter Formen an: Honda-Fahrer Leon Camier wird im Barni-Racing-Team künftig eine Ducati Panigale V4R pilotieren

Jonathan Rea bricht Fahrerstreik: WSBK-Kollegen fordern "mehr Rückgrat"

Eugene Laverty und Chaz Davies kritisieren WSBK-Champion Jonathan Rea und erklären, was sich vor dem Rennstart in Argentinien hinter den Kulissen abspielte

WSBK 2020: Rinaldi bei Barni-Ducati auf der Abschussliste - Chance für Camier?

Die Chancen von Michael Ruben Rinaldi stehen schlecht für eine zweite Saison im Barni-Team: Zu seinen potenziellen Nachfolgen zählt unter anderem Leon Camier

WSBK Magny-Cours: Rückkehrer Leon Camier empfiehlt sich für 2020

Platz sieben beim Comeback: Leon Camier zeigt im ersten Rennen eine ordentliche Leistung und führt in Magny-Cours Gespräche für die WSBK-Saison 2020

Nach langer Verletzungspause: Leon Camier in Magny-Cours wieder dabei

Seit der Schulterverletzung in Imola musste Leon Camier monatelang pausieren - Nun gibt der Honda-Fahrer in Magny-Cours sein Comeback in der Superbike-WM

WSBK-Comeback verzögert sich weiter: Leon Camier fehlt auch in Portimao

Seit April kein Rennstart: Leon Camier muss sein Comeback verschieben und wird beim WSBK-Rennwochenende in Portugal durch Takumi Takahashi ersetzt

Nun doch: Leon Camier lässt sich zwei Monate nach dem Imola-Sturz operieren

Honda-Pilot Leon Camier hat sich am Freitag in Großbritannien operieren lassen, nachdem die Genesung der Schulter nicht wie erhofft vorangeschritten war

Noch immer nicht fit: Camier verpasst auch Donington und Laguna Seca

Leon Camier fällt bei Moriwaki-Honda auch an den beiden kommenden Superbike-Wochenenden aus, wird aber im Gegensatz zu Jerez und Misano nicht ersetzt

WSBK: Laverty und Camier fallen auch für Misano aus

Die beiden Briten Eugene Laverty und Leon Camier müssen sich mit ihrem Comeback in der Superbike-WM mindestens bis zum Heimspiel in Donington gedulden

Moriwaki-Honda: Leon Camier fällt für Jerez aus

Leon Camier muss das Jerez-Wochenende der Superbike-WM auslassen - Moriwaki-Honda nominiert überraschenden Ersatzpiloten

Honda sucht nach Ersatz für Leon Camier: Xavi Fores vor WSBK-Comeback?

Xavi Fores springt beim Misano-Test für Leon Camier ein: Wird der Independent-Champion der vergangenen Saison auch in Jerez für Honda starten?

Nach Superpole-Sturz: Leon Camier erhält keine Startfreigabe für Lauf eins

Die Pechsträhne von Honda-Pilot Leon Camier setzt sich fort: Nach dem Sturz in der Superpole wird der Brite ins Krankenhaus von Imola eingeliefert

HRC-Einfluss macht sich bisher nicht bemerkbar: Honda abgeschlagen Letzter

Die drei Honda-Piloten fahren in Aragon hinterher: Zwischen 35 und 40 Sekunden verliert HRC-Werkspilot Leon Camier in den Hauptrennen auf den Sieger

Enttäuschendes HRC-Comeback: Honda blamiert sich weiterhin in der WSBK

Im Vergleich zur WSBK-Saison 2018 hat sich die Situation für den größten Motorradhersteller der Welt weiter verschlimmert - Speerspitze Leon Camier verletzt

Schrecksekunde in Thailand: Leon Camier überrollt Thitipong Warokorn

Wildcard-Starter Thitipong Warokorn stürzt und Leon Camier kann nicht mehr ausweichen und überrollt den Thailänder im Schulter-/Kopfbereich

Honda: Enttäuschender Saisonauftakt beim werksseitigen WSBK-Comeback

Ein zehnter Platz ist das Highlight beim Superbike-Saisonauftakt in Australien - Auf Phillip Island sind die Werks-Hondas keine Gefahr für Ducati, Kawasaki und Yamaha

Honda überrascht im Training: Leon Camier im Spitzenfeld dabei

Leon Camier überrascht am ersten Trainingstag in Australien mit Top-10-Zeiten - Allerdings hat der Brite bezüglich der Rennpace noch ein großes Fragezeichen

Moriwaki-Honda: Leon Camier liegt nur noch 1,140 Sekunden zurück

Positive Anzeichen bei Honda: Leon Camier verringert am zweiten Testtag den Rückstand auf die Spitze deutlich und lobt das Fahrwerk der Honda Fireblade

Moriwaki-Honda enttäuscht: Momentan nur fünfte Kraft in der Superbike-WM

Beim Test auf Phillip Island treffen die HRC-Piloten erstmals auf die Konkurrenz: Leon Camier verliert mehr als 1,7 Sekunden auf die Bestzeit und wirkt ernüchtert