DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
59 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
80 Tagen
Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächstes Event in
2 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
18 März
-
20 März
Nächstes Event in
22 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
3 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
17 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
16 Tagen
NASCAR Cup
21 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
R
Fontana
28 Feb.
-
01 März
Nächstes Event in
3 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
1. Training in
11 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
23 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
102 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
17 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
38 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
FT1 in
17 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
23 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
94 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
108 Tagen
Details anzeigen:
Austria
Fahrer

Niki Lauda

1949-02-22 - 2019-05-20 (Alter 70)

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
66 Artikel
Alle Filter löschen
Niki Lauda
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

Helmut Marko: Niki Lauda ist "nicht ersetzbar"

Helmut Marko gesteht, dass er Niki Lauda an den Grand-Prix-Wochenenden sehr vermisst - Vor allem das informelle gemeinsame Frühstück fehlt dem Österreicher

Mathias Lauda: Nikis Nummer noch im Handy gespeichert

Für Mathias Lauda ist der Tod von Papa Niki immer noch unbegreiflich: Er hat immer noch das Gefühl, dass der dreimalige Weltmeister unter ihnen weilt

Mercedes bricht den Ferrari-Rekord: "Niki würde seine Kappe ziehen"

Das Mercedes-Team gewinnt in der Formel-1-Saison 2019 den Fahrer- und Konstrukteurs-WM-Titel, das steht nach dem Grand Prix von Japan fest

Ecclestone: Lauda ist bei Brabham 1979 nicht einfach abgehauen

Zwar verließ Niki Lauda das Brabham-Team und die Formel 1 1979 vorzeitig, doch Teamchef Bernie Ecclestone verrät, dass er Lauda dazu geraten habe

Toto Wolff: Niki Lauda fehlt "in allen Belangen"

Ohne Niki Lauda ist das Mercedes-Team, aber insbesondere Toto Wolff, nicht mehr so wie es einmal war: Erinnerungen an "diesen Superfreund"

Spielberg: Kurve 1 auf dem Red-Bull-Ring wird nach Niki Lauda benannt

Einen Monat nach dem Tod von Niki Lauda wird im Rahmen des Österreich-Grand-Prix die erste Kurve auf dem Red-Bull-Ring ihm zu Ehren umbenannt

Niki Laudas Weltmeister-Ferrari von 1975 wird versteigert

Der Ferrari F312T, mit dem Niki Lauda 1975 Weltmeister wurde, wird im August versteigert: Das angebotene siegreiche Chassis kam da in fünf Rennen zum Einsazt

Lewis Hamilton: Mit Niki Lauda nie über das Rennfahren geredet

Der Tod von Niki Lauda war die erste von zwei schlimmen Nachrichten, die Lewis Hamilton verkraften musste: Der Brite erzählt, wie er damit umgeht

Flughafen Wien: Trägt er bald den Namen Niki-Lauda-Airport?

Der ehemalige österreichische Verkehrsminister fordert eine Umbennenung des Flughafens Wien-Schwechat zu Ehren von Niki Lauda

Brawn: Lauda hat bei Mercedes das Geld für Lewis Hamilton aufgetrieben

Ross Brawn verrät, dass Lewis Hamilton ohne Niki Lauda nicht zu Mercedes gewechselt wäre - Lauda musste nämlich zunächst die finanziellen Mittel auftreiben

Toto Wolffs Erinnerungen an Niki Lauda: So wurden sie zu "Halb-Freunden"

Niki Lauda sagte zu Lebzeiten immer, dass er keine echten Freunde habe - Toto Wolff schaffte es in den gemeinsamen Jahren zumindest, ein "halber Freund" zu werden

Toto Wolff: Formel 1 verliert mit Niki Lauda "Herz" und "Seele"

Mercedes-Teamchef Toto Wolff spricht in Monaco erstmals über seine Trauer und den Tod von Niki Lauda - Was er an seinem Freund geschätzt und bewundert hat

Begräbnis von Niki Lauda nächsten Mittwoch im engsten Familienkreis

Fans der Formel-1-Legende haben im Wiener Stephansdom die Möglichkeit, sich von ihrem Idol zu verabschieden - Requiem am Mittwoch, 29. Mai, um 13 Uhr

Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Lewis Hamilton lässt sich von der heutigen Formel-1-Pressekonferenz entschuldigen: Grund ist Niki Lauda, dessen Tod der Brite nur schwer verkraften kann

Alle Formel-1-Autos von Niki Lauda

Von March über BRM zu Ferrari, Brabham und McLaren: Hier sind alle Formel-1-Autos aus der erfolgreichen Karriere von Niki Lauda!

Wegen Niki Lauda: RTL und ORF passen ihr TV-Programm an

Der Tod von Formel-1-Legende Niki Lauda führt am Dienstag bei mehreren Fernsehsendern zu Sondersendungen und einer Anpassung des TV-Programms

Niki Laudas Arzt: "Es war seit einiger Zeit klar"

Um Niki Lauda stand es bereits seit einiger Zeit nicht mehr gut - Der dreimalige Weltmeister war in den vergangenen Monaten immer schwächer geworden

Porträt Niki Lauda: Legenden leben länger

Niki Laudas Vermächtnis geht weit über seine eigenen Leistungen im Formel-1-Cockpit hinaus - Er selbst hat sich allerdings nie viel aus seinen Erfolgen gemacht

Fotostrecke: Die 25-Grand-Prix-Siege von Niki Lauda

Von Jarama 1974 bis Zandvoort 1985: 25 Mal stand Niki Lauda nach einem Formel-1-Rennen auf dem Siegerpodium ganz oben

Fotostrecke: Das bewegte Leben des Niki Lauda

Weltmeister, Perfektionist, TV-Experte: Niki Lauda erlebte in seinen 70 Lebensjahren eine außerordentliche Karriere als Sportler und Geschäftsmann

Das Warten geht weiter: Niki Lauda auch für Besuch in Barcelona nicht fit

Niki Lauda muss weiter auf einen Besuch eines Formel-1-Rennens warten: Der Österreicher ist nach seiner Lungen-OP noch nicht fit genug

Nach zweitem Intensivstation-Aufenthalt: Lauda aus Krankenhaus entlassen

Wie das Wiener Allgemeine Krankenhaus berichtet, konnte Niki Lauda nach seinem grippalen Infekt wieder nach Hause

Medienbericht: Grippe löste Lungenentzündung bei Niki Lauda aus

Das im Sommer transplantierte Organ soll sich infolge seiner Grippe entzündet haben – Zunächst wird Niki Lauda wohl nicht aus dem Krankenhaus entlassen

Medienbericht: Niki Lauda wegen Grippe erneut auf der Intensivstation

Niki Lauda befindet sich laut eines Zeitungsberichts erneut auf der Intensivstation des AKH Wien, wo er sich im Sommer einer Lungentransplantation unterzog