Sam Bird
United Kingdom
Fahrer

Sam Bird

1987-01-09 (Alter 34)
Team AF Corse
52

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
50 Artikel
Alle Filter löschen
Sam Bird
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

Aktuelle News zu Sam Bird

Raster
Liste

Formel E New York 2021: Sonntagssieg und Tabellenführung für Sam Bird

Zweiter Saisonsieg und dritter New-York-Sieg für Sam Bird, der in der Tabelle zwölf Plätze gutmacht und die Spitze übernimmt - Schrecksekunde nur am Start

Formel E New York 2021: Jaguar erobert komplette erste Startreihe

Sam Bird auf Pole, Mitch Evans auf P2: Jaguar-Show im zweiten Qualifying beim E-Prix von New York - Sieger und Zweiter vom Samstag in letzter Reihe

Formel E 2021 Riad 2: Sam Bird siegt unter Rot - Mercedes-Teams dabei

UPDATE: Jaguar-Pilot Sam Bird gewinnt Abbruch-Rennen in Saudi-Arabien - Mercedes-Autos mit veränderter Software nach Bremsversagen bei Mortara-Crash

Sam Bird plädiert für Mauern bei Formel-E-Rennen in Valencia

Die Formel E wird 2021 erstmals auf dem Circuit Ricardo Tormo gastieren - Damit sieht sie sich Problem gegenüber, die sie eigentlich gar nicht kennt

Formel E: Aufwertung zur Weltmeisterschaft "längst überfällig"

Für Sam Bird war die Aufwertung in eine Weltmeisterschaft längst überfällig - Laut Allan McNish operiert die Formel E seit Jahren auf dem höchsten Level

Überraschender Wechsel von Sam Bird zu Jaguar

Sam Bird wird zur Formel-E-Saison 2020/21 von Virgin zu Jaguar wechseln und dort James Calado ersetzen - Damit wird ein Platz bei Virgin frei

Die Rekordhalter nach 50 Rennen Formel E

Der ePrix von Hongkong 2019 war das 50. Rennen in der Geschichte der Formel E. Wir zeigen die Rekordhalter in dieser Fotostrecke!

Lotterer nach Crash von Bird enttäuscht: "Dachte, er wäre schlauer"

Nach der Kollision beim Formel-E-Rennen herrscht zwischen Andre Lotterer und Sam Bird Funkstille - Laden zu robuste Autos zum Rammstößen ein?

Nach Hongkong-Unfall: Bird sieht Parallelen zu Techetaah-Crash

Virgin-Fahrer Sam Bird wolle nach dem Unfall mit Andre Lotterer in Hongkong nicht als "unfairer Fahrer" angesehen werden - Der Formel-E-Fahrer wurde bestraft

Bird-Strafe zu mild? Protest von DS Techeetah abgewiesen

DS Techeetah protestierte gegen die Fünf-Sekunden-Strafe von Sam Bird, weil diese zu mild sei, doch die Rennkommissare wiesen den Protest ab

5-Sekunden-Strafe: Sam Bird verliert Hongkong-Sieg an Edoardo Mortara

Für seinen Schubser gegen Andre Lotterer erhält Sam Bird eine Zeitstrafe von fünf Sekunden: Neuer Sieger ist damit Edoardo Mortara - Bird bleibt Rang sechs

Formel E Hongkong: Bird siegt nach umstrittener Kollision

Sam Bird fügt dem führenden Andre Lotterer kurz vor Schluss einen Reifenschaden zu und gewinnt das Formel-E-Rennen in Hongkong - Wehrlein früh draußen

Virgin-Chef: Audi liefert uns ein "großartiges" Auto

Virgin ist mit dem bisherigen Saisonverlauf in der Formel E 2018/19 mehr als zufrieden - Das Team führt beide Meisterschaften an

Sieg in der Hitze von Chile: Sam Bird und der besondere Rekord

Sam Bird konnte das heißeste Rennen der Formel-E-Geschichte für sich entscheiden und damit einen Rekord aufstellen, den nur ein anderer noch einstellen kann

Bird verwundert über Verstappen-Aktion: Formel E sollte keine Strafe sein

Dass der Besuch eines Formel-E-Rennens für Max Verstappen als Strafe gelten soll, stimmt Sam Bird missmutig: "Das wird der Formel E nicht gerecht"

Formel E Marrakesch: Sam Bird nach kurioser Kollision auf Pole

Obwohl er nach einer kuriosen Kollision einen Schaden am Diffusor aufwies, holte sich Sam Bird bei der Formel E in Marrakesch die Pole-Position

Formel E erwägt Änderungen am neuen Attack-Modus

Der Attack-Modus hat beim Saisonauftakt der Formel-E-Saison 2018/19 in Saudi Arabien sein Debüt gefeiert – Schon bald soll es zu einer Optimierung kommen

Formel E New York 2018: Jean-Eric Vergne ganz hinten!

Jean-Eric Vergne werden im Qualifying der Formel E in New York alle Zeiten gestrichen, doch Titelrivale Sam Bird geht es kaum besser - Pole für Sebastien Buemi

Vorschau New York: Jean-Eric Vergne oder Sam Bird?

Die Meisterschaftsentscheidung der Formel E fällt in New York zwischen Jean-Eric Vergne und Sam Bird: Wer hat die besseren Karten im "Big Apple"?

Vergne patzt, Bird profitiert: Titel wird in New York entschieden

Weil Jean-Eric Vergne in Zürich ein unerwartet schwaches Wochenende zeigt, fällt die Titelentscheidung der Formel E in New York - Sam Bird fehlen 23 Punkte

Formel E Zürich 2018: Di Grassi widmet Sieg seinem Sohn

Lucas di Grassi, Sam Bird und Jerome D'Ambrosio sind drei strahlende Sieger am Sonntag in Zürich - Brasilianer widmet den Sieg seinem ungeborenem Sohn

Ferrari 488 GTE absolviert Shakedown in Fiorano

AF Corse hat den neuen Ferrari 488 GTE für die WEC-"Supersaison" 2018/19 einem Shakedown in Fiorano unterzogen - Mit Detailverbesserungen zur Titelverteidigung

Formel E Punta del Este: Vergne siegt über di Grassi

Jean-Eric Vergne hat Lucas di Grassi in einem spannenden Kampf niedergerungen und sich den Sieg in Punta del Este gesichert - Gurtpech für Daniel Abt

Formel E Marrakesch: Felix Rosenqvist König der Wüste

Felix Rosenqvist hat das Formel-E-Rennen in Marrakesch vor Sebastien Buemi gewonnen. Für Audi gab es hingegen ein echtes Debakel ...

Ab sofort: Formel E schafft Mindestzeit beim Boxenstopp ab

In der Formel E geht es ab Marrakesch auch beim Boxenstopp um wertvolle Sekunden, doch der Wegfall der Mindestzeit birgt auch ein gewisses Risiko

Ex-Formel-1-Tester: LMP1-Klasse steht vor dem Aus

Laut Ex-Formel-1-Testpilot Sam Bird steht es nicht gut um die LMP1-Kategorie in der WEC – Deshalb solle der Fokus auf die GT-Kategorien gelegt werden

Der kurze Weg in Hongkong: Eine Strafe wird zum Witz

Sam Bird (DS Virgin) gewinnt als schnellster Mann verdient den Saisonauftakt der Formel E 2017/18 in Hongkong: Durchfahrtsstrafe wird allerdings zur Farce.

Formel E Hongkong: Sam Bird siegt trotz Durchfahrtsstrafe

Sam Bird hat den Saisonauftakt der Formel E in Hongkong für sich entschieden, obwohl er eine Durchfahrtsstraße absitzen musste. Nick Heidfeld auf dem Podium, Sebastien Buemi und Lucas di Grassi kollidieren wieder.

Formel E Hongkong: Jean-Eric Vergne mit Dreher zur Pole!

Obwohl er sich kurz vor der Ziellinie drehte, holte Jean-Eric Vergne in Hongkong die erste Pole-Position der neuen Formel-E-Saison. Nick Heidfeld und Daniel Abt in zweiter Reihe.

Lotterie bleibt: Formel E will Qualifying-Format nicht ändern

Trotz anderer Vorschläge will die Formel E nun doch beim bewährten Qualifying-Format bleiben und die Gruppen weiter auslosen.

Sam Bird deutet an: Änderungen im Formel-E-Qualifying

Bisher hat das Los entschieden welche Fahrer in welcher Qualifying-Gruppe in der Formel E starten – Laut Sam Bird soll sich das in Zukunft ändern

Formel-E-Test in Valencia: "Gefährliche" Schikane erntet Kritik

Eine provisorische Schikane sorgt beim Formel-E-Test in Valencia für Diskussionen und für einen ersten Unfall - Sebastien Buemi: "richtig schlecht".

Formel E 2018: DS Virgin wohl ohne Lopez

Formel-E-Pilot Jose-Maria Lopez steht vor dem Absprung bei DS Virgin: Laut argentinischen Medien soll es Krach mit Teamchef Alex Tai geben. Die Fahrerpaarung soll am Dienstag verkündet werden.

Top 10: Die besten Fahrer der Formel E 2016/17 - Teil 2

Motorsport.com-Reporter Sam Smith nennt seine Top 10 der Formel-E-Fahrer der Saison 2016/2017. Hier ist Teil 2 seiner Liste.

Formel E in New York: Sam Bird schafft den Doppelsieg

Sieg im Samstagsrennen, Pole-Position und Sieg im Sonntagsrennen: Sam Bird hat für Virgin Racing das Gastspiel der Formel E 2017 in New York dominiert.

24h Le Mans 2017: Porsche im Freien Training an der Spitze

Neel Jani im #1 Porsche markiert beim Auftakt des Fahrbetriebs in der Le-Mans-Woche 2017 die Bestzeit, während Lucas di Grassi seine Teilnahme am Rennen absagen muss.

Formel E in Buenos Aires: Unfall von Lucas di Grassi in Training 2

Beim 2. Training der Formel E in Buenos Aires erzielte Sam Bird für DS Virgin die Bestzeit, für die meiste Action sorgte jedoch Abt-Audi-Fahrer Lucas di Grassi mit einem Crash.

DS Virgin nutzt in der dritten Formel-E-Saison einen einzelnen Motor

In der dritten Formel-E-Saison wird DS Virgin von seinem bisherigen Konzept abweichen und statt zwei einen einzelnen Motor einsetzen.

Mexiko-Premiere der WEC: Kampf der Hersteller in Höhenluft noch enger?

Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi glaubt, dass die besonderen äußeren Bedingungen in Mexiko-Stadt für zusätzliche Spannung im WEC-Feld sorgen werden.

Geteilte Meinungen der Fahrer über neuen Frontflügel der Formel E

Der Look der Formel-E-Autos für Saison drei kommt bei Fahrern und Teams zwar gut, ob der neue Frontflügel Leistungssteigerung beitragen wird, bezweifeln einige aber.

Bildergalerie: Siegergala der Formel E in London

Sebastien Buemi und Renault e.dams wurden im Rahmen der Formel-E-Siegergala im British Museum in London für ihre Erfolge in der Saison 2015/2016 geehrt. Hier sind die Bilder dazu!

Formel E in London: Wer wird Meister – Lucas di Grassi oder Sebastien Buemi?

Die Voraussetzungen für ein spannendes Saisonfinale der Formel E könnten nicht besser sein. Gerade mal ein Punkt trennt Lucas di Grassi und Sebastien Buemi.

Video: Alexander Wurz als Motorsport.com-Reporter in Le Mans

Der zweimalige Le-Mans-Sieger Alexander Wurz ist in Le Mans als Reporter für Motorsport.com unterwegs und hat bei der Autogrammstunde erste Stimmen seiner Fahrerkollegen eingefangen!

Formel E Long Beach: Felix da Costa verliert Pole-Position

Nach einer fehlerlosen Vorstellung in der Superpole verliert Antonio Felix da Costa die Pole-Position für den ePrix Long Beach an Sam Bird, der trotz Fahrfehlers drei Bonuspunkte einstreicht.

WEC-Prolog: Porsche auch mit zweitem Auto schnell, Defekt bei Toyota

Am Samstagvormittag war es Brendon Hartley, der in Le Castellet für Porsche eine Session-Bestzeit holte – Toyota sorgt nach langer Führung für Unterbrechung.

Auto zu leicht: Lucas di Grassi verliert Sieg bei Formel E in Mexiko

Rückschlag für das Team Abt Schaeffler in der Formel E: Das Auto von Rennsieger Lucas di Grassi wurde bei der technischen Nachkontrolle für zu leicht befunden. Die Rennleitung disqualifizierte den Brasilianer.

Buenos Aires ePrix: Sam Bird feiert seinen dritten Sieg in der Formel E

Virgin vor Renault eDams und ABT: Sam Bird feierte in Buenos Aires seinen dritten Sieg in der Formel E. Der eigentloche Held des Rennens war aber Sébastien Buemi, der vom letzten Startplatz auf Rang zwei rast. Dritter wurde Lucas di Grassi.

Buenos Aires ePrix: Pole-Position für Sam Bird, Dreher von Sébastien Buemi

Sam Bird sicherte sich in Buenos Aires seine erste Pole-Position. Der Meisterschaftsführende Sébastien Buemi muss nach einem Dreher vom Ende des Feldes starten.