Nick DeGroot
Urheber

Nick DeGroot

Aktuelle Artikel von Nick DeGroot

Raster
Liste

Top 10: Die engsten NASCAR-Finishes 2020

Die zehn knappsten Abstände zwischen Sieger und Zweitplatziertem im Jahr 2020 in den drei NASCAR-Ligen Cup, Xfinity und Truck!

FBI-Untersuchung: Strick in NASCAR-Box "kein Verbrechen"

Warum der Strick in der Box des dunkelhäutigen NASCAR-Fahrers Bubba Wallace in Talladega doch keine rassistisch motivierte Aktion war

Norris gewinnt virtuelles IndyCar-Debüt: Mit Dreher zum Sieg!

McLaren-Pilot Lando Norris beweist bei seinem virtuellen IndyCar-Debüt seine Sim-Racing-Qualitäten: Er schlägt IndyCar-Veteran Will Power und Teamkollege Pato O'Ward

Newman über Bowyer-Faustschläge: "Sollte sich schämen!"

Beim NASCAR-All-Star-Rennen in Charlotte kochten die Emotionen über - Clint Bowyer schlug auf Ryan Newman ein

Bowyer über Jones-Block: "Hätte ihn einfach abschießen sollen!"

Trotz seines fünften Platzes beim NASCAR-Rennen in Kansas ist Clint Bowyer sauer - Er schimpft über den Block von Erik Jones

Top 10: Die engsten NASCAR-Finishes 2018

Fotofinishes: Die zehn knappsten Abstände zwischen Sieger und Zweitplatziertem in den Saisons 2018 der drei NASCAR-Ligen Cup, Xfinity und Truck!

NASCAR-Legende David Pearson im Alter von 83 Jahren verstorben

Der dreimalige NASACR-Cup-Champion David Pearson war einer der größten Rivalen von "King" Richard Petty: Nun ist er im Alter von 83 Jahren verstorben

Auf der Ziellinie: Larson hält Titelchance nach "Big One" aufrecht

Mit einem schwer beschädigten Auto kämpft sich Kyle Larson in Charlotte ins Ziel und wird dafür mit dem Einzug in die zweite Runde der NASCAR-Playoffs belohnt

Kyle Busch nach Harvick-Schubser gelassen: "Mache es ja nicht anders"

Kyle Busch verpasst den sechsten NASCAR-Cup-Sieg, weil Kevin Harvick ihn aus dem Weg räumt - Er bleibt gelassen, sendet aber eine versteckte Message

Erster Rauswurf der Saison: Earnhardt bei StarCom raus

Jeffrey Earnhardt und das StarCom-Team gehen ab sofort getrennte Wege - Ergebnisse waren einfach zu schlecht - Nachfolger noch unklar

Dale Earnhardt Jr. enthüllt Lackierung für sein letztes NASCAR-Rennen

Dale Earnhardt Jr. hat die Lackierung für seinen letzten NASCAR-Cup-Start am Homestead Miami Speedway enthüllt.

Warum es beim Indy 500 nur wenige Mehrfachsieger gibt

In seiner über 100-jährigen Geschichte konnten nur 19 Fahrer das Indianapolis 500 mehr als einmal gewinnen.

Fernando Alonso: Termin für 1. IndyCar-Test für Indy 500 steht fest

Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso startet schon früh in sein IndyCar-Abenteuer: McLaren, Honda und Andretti haben gemeinsam eine baldige Probefahrt angesetzt.

NASCAR 2017: Keine Strafen nach Prügelei zwischen Busch und Logano

NASCAR hat entschieden: Für das Handgemenge zwischen Kyle Busch und Joey Logano nach dem 3. Rennen zur NASCAR-Saison 2017 in Las Vegas werden keine Strafen ausgesprochen.

Las Vegas erhält 2. Termin im NASCAR-Kalender 2018

Im Rennkalender der NASCAR-Saison 2018 wird nicht nur im März, sondern auch im September in Las Vegas gefahren: 2 Triple-Header mit Rennen aller 3 Klassen Cup, Xfinity und Truck.

Michael Waltrip erklärt seinen NASCAR-Rücktritt

Das 59. Daytona 500 soll für NASCAR-Pilot Michael Waltrip das letzte in seiner langen Karriere werden. Insgesamt 30 Mal nahm der beliebte Rennfahrer an dem Rennen teil.

World of Outlaws: 3 verletzte Zuschauer nach Sprintcar-Unfall

Während des Rennens der World of Outlaw Sprintcars im Volusia Speedway Park (Florida) wurden bei einem Unfall 3 Zuschauer verletzt.

NASCAR verändert das Protokoll bei Gehirnerschütterungen

NASCAR hat Änderungen am Protokoll bei Gehirnerschütterungen bekanntgegeben. Die neuen Regeln treten sofort in Kraft und gelten für alle 3 Topligen.

NASCAR-Saisonstart 2017: 42 Einschreibungen für das Daytona 500

NASCAR hat die Teilnehmerliste für das 59. Daytona 500 bekanntgegeben. Insgesamt 42 Fahrer haben sich für den Saisonstart 2017 angemeldet.

"Cousin Carl": Die NASCAR-Karriere von Carl Edwards

Siege, Überraschungen, Crashs und Backflips: Die NASCAR-Karriere von Carl Edwards im Detail.

Dakar: Die gefährlichste Rallye der Welt im Rückspiegel

Die Rallye Dakar wird allgemein als die gefährlichste, schwierigste und aufreibendste der Welt angesehen. Und das hat gute Gründe.

Topnews 2016 - #5: Neue NASCAR-Ära mit Monster Energy

Auf Platz 5 in unserem Countdown der größten Motorsport-News des Jahres: Die erdbebenartige Veränderung für NASCAR dank des neuen Titelsponsors.

Topnews 2016 - #9: Jimmie Johnsons historischer 7. NASCAR-Titel

Platz 9 in unserem Countdown der 20 größten Motorsport-Storys 2016: Der Titelgewinn, der Jimmie Johnson auf ewig einen Platz in den NASCAR-Rekordbüchern beschert hat.

Topnews 2016 - #12: Dale Earnhardt Jr. fällt aus, Jeff Gordon fährt wieder

Der nächste Teil in unserem Countdown der größten Geschichten der Motorsport-Saison 2016 dreht sich um die lange Auszeit des populärsten NASCAR-Piloten und das Comeback eines schon zurückgetretenen Ex-Champions.

Topnews 2016 - #17: Tony Stewarts ereignisreiche letzte NASCAR-Saison

Im Motorsport.com-Countdown der Topnews 2016 dreht sich auf Platz 17 alles um das alles andere als gewöhnliche Ende der NASCAR-Karriere von Tony Stewart.

Video: Die 10 wildesten Finishs der NASCAR-Saison 2016

Fotofinishes, Reifenschäden, Bump-and-Runs, Kollision und Crashs: Bei den Zieleinläufen der 3 NASCAR-Ligen Sprint-Cup, Xfinity und Truck wurde in der Saison 2016 alles geboten!

NASCAR-Teambesitzer: "Monster kann uns richtig Aufwind verschaffen"

Hendrick-Motorsport-Besitzer Rick Hendrick freut sich bereits auf die Zusammenarbeit zwischen dem neuen Titelsponsor Monster Energy und NASCAR.

NASCAR-Fahrer Dale Earnhardt Jr. würde nicht zurückkommen, "wenn es zu gefährlich wäre"

Dale Earnhardt Jr. sagt, dass sein Testtag auf dem Darlington Raceway "nicht besser hätte laufen können" und bereitet sich auf eine Rückkehr in die NASCAR 2017 vor.

Top 10: Die besten Fahrer der NASCAR-Saison 2016

Motorsport.com hat gewählt: Hier sind die 10 besten NASCAR-Fahrer der Saison 2016!

NASCAR-Rennstall aus dem Sprint-Cup sperrt zu

HScott Motorsports hat angekündigt, in der NASCAR-Saison 2017 nicht erneut in der Topliga Sprint-Cup an den Start zu gehen. Das Team zieht sich vollständig zurück.

NASCAR-Fahrer Clint Bowyer verklagt sein Ex-Team

Mit HScott Motorsports hatte NASCAR-Routinier Clint Bowyer seine bisher schlechteste Saison im Sprint-Cup. Und das Jahr 2016 hat nun auch ein juristisches Nachspiel.

NASCAR: Keine Strafen gegen Chase-Teilnehmer Truex Jr. und Johnson

Die beiden Chase-Teilnehmer Martin Truex Jr. und Jimmie Johnson werden nach dem Auftakt zu den NASCAR-Playoffs trotz Regelverstößen nicht bestraft.

Simona de Silvestro wird Stammfahrerin bei den Supercars

Die Schweizerin Simona de Silvestro wechselt nach Australien und fährt in den kommenden drei Jahren in der beliebten Supercars-Tourenwagen-Rennserie.

Zum zweiten Mal 2016: NASCAR-Rennen in Pocono auf Montag verschoben

Wie schon beim ersten Besuch vor acht Wochen, so müssen sich die NASCAR Sprint-Cup-Piloten auch beim zweiten Auftritt in dieser Saison in Pocono einen Tag länger als geplant gedulden.

Dale Earnhardt Jr.: „Es wird noch eine Weile dauern…“

NASCAR-Superstar Dale Earnhardt Jr. äußert sich zu seinem Gesundheitszustand und stellt in Aussicht, dass er noch weitere Wertungsläufe verpassen wird.

Chase Elliott: Comeback von Jeff Gordon "anders, aber aufregend"

Das überraschende NASCAR-Comeback von Jeff Gordon an diesem Wochenende in Indianapolis wird nicht nur für die Fans des Kaliforniers, sondern auch für dessen Nachfolger Chase Elliott eine Umgewöhnung.

NASCAR Indianapolis: Jeff Gordon steht als Ersatzfahrer für Dale Earnhardt Jr. bereit

Sollte Dale Earnhardt Jr. auch am kommenden Wochenende noch über Kopfschmerzen klagen, würde der zurückgetretene Jeff Gordon ein überraschendes NASCAR-Comeback geben.

25 Jahre nach Le Mans: Mazda mit Retro-Design in Watkins Glen

Beim kommenden IMSA-Rennen, den 6 Stunden von Watkins Glen, fährt Mazda im Design, mit dem die 24 Stunden von Le Mans 1991 gewonnen wurden.

Neue Radmutter-Regel nicht beachtet: Strafe für Kansas-Sieger Kyle Busch

Kyle Busch muss am Wochenende in Dover auf Crewchief Adams Stevens verzichten, weil an seinem Gibbs-Toyota nach dem Kansas-Sieg nicht alle Radmuttern fixiert waren...

NASCAR gibt Rennkalender für Cup, Xfinity und Trucks 2017 heraus

So früh wie nie hat NASCAR die Rennkalender für die kommende Saison bekanntgegeben: Im Cup, der 2017 nicht mehr von Sprint gesponsert wird, gibt es nur wenige Terminveränderungen.

Daytona: Anthony Kumpen vertritt NASCAR-Europa

Der Belgier Anthony Kumpen bestreitet im Februar das Xfinity-Rennen auf dem Daytona International Speedway.

Dakar – Die gefährlichste Rallye der Welt im Rückspiegel

Die Rallye Dakar wird allgemein als die gefährlichste, schwierigste und aufreibendste der Welt angesehen … Und das mit gutem Grund.

Chip Ganassi verkündet Ford-GT-Fahrer für die komplette Saison

Chip Ganassi stellte die vier Vollzeit-Piloten vor, die in der Saison 2016 hinter dem Steuer der beiden Ford GTs sitzen werden.

Der Truck-Kalender 2016: Wieder 23 Rennen

Lange hat es gedauert, aber nun steht der Kalender für die Saison 2016 der NASCAR Camping World Truck Serie.

Auf dem Weg nach Fort Worth: HScott-Transporter fängt Feuer

Schwerer Rückschlag für das Team HScott Motorsports vor dem Rennwochenende in Fort Worth: Der Sprint-Cup-Hauler des Rennstalls fing Feuer.

NASCAR-Kalender 2016 ohne große Veränderungen

Die gleichen Kurse, wieder 36 Saisonrennen und keine Änderungen am Chase: Der NASCAR-Kalender 2016 birgt keine Überraschungen.

Bestätigt: Monster Energy als Autosponsor von Kurt Busch für 2016

Monster Energy tritt in der NASCAR-Saison 2016 als Sponsor auf dem Stewart-Haas-Chevrolet von Ex-Champion Kurt Busch auf.

Europäische NASCAR-Rennserie zeigt neues Autodesign für 2016

Die NASCAR Whelen Euroserie hat ihr Fahrzeug für die Rennsaison 2016 vorgestellt.

NASCAR-Reaktionen auf den Rücktritt von Tony Stewart

Am Mittwoch hat NASCAR-Held Tony Stewart seinen Rücktritt zum Saisonende 2016 bekanntgegeben. So reagieren seine Fahrerkollegen und Wegbegleiter.

Jeff Gordon zeigt das Autodesign für sein letztes NASCAR-Rennen

Bei seinem letzten NASCAR-Rennen am Homestead-Miami Speedway wird Jeff Gordon mit einem besonderen Autodesign antreten.