DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
65 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
86 Tagen
Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
Nächstes Event in
8 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
1. Training in
3 Tagen
18 März
-
20 März
Nächstes Event in
28 Tagen
Superbike-WM
R
Phillip Island
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
9 Tagen
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
23 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
22 Tagen
NASCAR Cup
08 Feb.
-
17 Feb.
Event beendet
R
Las Vegas
21 Feb.
-
23 Feb.
Nächstes Event in
2 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
1. Training in
16 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
29 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
108 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
23 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
44 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
1. Training in
23 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
29 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
100 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
114 Tagen
Details anzeigen:
Urheber

Jack Cozens

Aktuelle News zu Jack Cozens

Raster
Liste

McLaren: Kein so großer Sprung wie 2019 erwartet

McLaren-Geschäftsführer Zak Brown geht nicht davon aus, dass dem Team ein so großer Sprung wie im Vorjahr gelingt - Freude an beiden Piloten

Claire Williams: Tiefpunkt war wichtig, aber "darf nicht wieder passieren"

Formel-1-Teamchefin Claire Williams sieht die Seuchensaison 2019 als wichtige Lehrstunde für den Rennstall und erklärt, wie man intern damit umgegangen ist

Echte Systeme statt Klebezettel: So krempelt Williams seine Planung um

Williams gibt zu, dass das Team beim Thema Planung noch nicht in der modernen Formel 1 angekommen war - Im Sommer 2019 folgte die Umstellung zum Besseren

WTCR-Boss warnt: Die nächsten Jahre werden brutal

Die Umwälzungen in der Automobilbranche werden nach Einschätzung von WTCR-Serienchef Ribeiro auch auf dem Motorsport spürbare Auswirkungen haben

Wichtige Kämpfe nicht gezeigt: TV-Regie "macht keine gute Arbeit"

Sergio Perez muss sich der Kritik von Carlos Sainz anschließen, nachdem die TV-Regie zwei wichtige Duelle in der letzten Runde von Abu Dhabi verpasst hat

Ende einer Ära: Goodyear löst Yokohama als Reifenlieferant im WTCR ab

Die US-Marke Goodyear ist von der FIA als offizieller Reifenlieferant für den WTCR 2020 bis 2022 ausgewählt worden - Yokohama hat nach 14 Jahren ausgedient

Motorrad-Grand-Prix Macau: Peter Hickman sichert sich die Pole-Position

Road-Racing-Pilot Peter Hickman wird beim Motorrad-Grand-Prix von Macau auf der Pole-Position stehen - Er war im Qualifying am schnellsten

Reaktion auf Unfall von Sophia Flörsch: Macau versetzt Leitplanke

Auf dem Guia Circuit in Macau wurde in der Lisboa-Kurve die Leitplanke nach innen versetzt, damit sich ein Unfall wie der von Sophia Flörsch nicht wiederholt

Neuer VW Golf GTI TCR fährt 2020 vielleicht nicht im WTCR

Volkswagen hat noch nicht entschieden, ob die TCR-Version des neuen Golf 8 im nächsten Jahr im Tourenwagen-Weltcup eingesetzt wird

Nach Spa-Tragödie: Auch Trident in Monza nur mit einem Auto

Trident setzt am F2-Wochenende in Monza nur ein Auto ein, weil Giuliano Alesis Spa-Auto beschlagnahmt wurde - Juan Manuel Correa nach Großbritannien verlegt

Wegen einer Strafe: F2-Pilot sagt Rennen "aus Prinzip" vor dem Start ab

Sean Gelael verzichtet in Silverstone freiwillig auf den Start in der Formel 2: Er ist mit einer Strafe nicht einverstanden und protestiert so gegen die Rennkommissare

Wieder körperliche Gewalt: TCR Europa sperrt Dusan Borkovic

Der Serbe Dusan Borkovic wird wegen erneuter körperlicher Aggressivität für die restliche Saison der TCR Europa gesperrt - Der Promoter toleriert Gewalt nicht

Aston Martin nach Höhenflug ernüchtert: "Sind noch nicht so weit"

Nach dem starken Samstag zeigte das ausbleibende Safety-Car am Sonntag, wo Aston Martin wirklich steht: Juncadellas glücklicher Punkt als Standortbestimmung

Blutiger Anfänger oder DTM-Champion: Wie viel HWA steckt im Aston Martin?

Ohne HWA wäre Aston Martins DTM-Einstieg unmöglich: Wie viel vom früheren Mercedes-Team im Neueinsteiger steckt und wie in Rekordzeit ein Wunder gelang

Angst vor Ausfällen geht um: So heikel sind die neuen DTM-Turbo-Motoren

Beim letzten Test vor dem DTM-Auftakt gab es viele Defekte, obwohl die Motoren die ganze Saison halten müssen: Wieso die Turbos die Hersteller an ihre Grenzen bringen

Elektrifizierung des WTCR? Frühestens in einigen Jahren

Die FIA will den WTCR als Plattform für die aktuellen TCR-Autos etablieren und hat daher kein Interesse, in naher Zukunft Elektroantriebe einzuführen

WTCR-Boss: "Ich muss die Meisterschaft vor sich selbst schützen"

Die stärkere Beteiligung der Hersteller am Tourenwagen-Weltcup ist für Serienchef Francois Ribeiro zugleich Fluch und Segen: 2019 wurde eine Grenze erreicht

Nachtschichten bei HWA: Wird Aston Martin bis zum Saisonstart fertig?

Warum Teamchef Florian Kamelger kein Versprechen abgibt, dass Aston Martin beim DTM-Auftakt in Hockenheim antritt, und selbst die Fahrer derzeit im Dunkeln tappen

Sebastien Loeb baut heftigen Unfall bei Rallye-Testfahrten in Schweden

Beim Vorbereitungstest für die Winterrallye in Schweden hat Sebastien Loeb einen Unfall - Die Hyundai-Mechaniker können das Auto wieder aufbauen

Trotz Ogier-Sieg: Toyota für Neuville die größte Gefahr

Sebastien Ogier hat mit Citroen in Monte Carlo einen Einstand nach Maß gefeiert - Dennoch sei Toyota für Thierry Neuville die größte Gefahr in der WRC 2019

Farfus wechselt in den WTCR: Hyundai mit vier Assen

Hyundai zieht zwei Asse aus dem Ärmel: Nachdem Yvan Muller und Thed Björk zu Lynk & Co abwandern, werden die Lücken mit Nick Catsburg und Augusto Farfus gefüllt

Autosport-Awards 2018: Das sind die Preisträger

Die großen Abräumer der Autosport-Awards 2018 in London sind Lewis Hamilton und Mercedes, aber auch Mika Häkkinen gehört zu den Preisträgern.

Augusto Farfus: DTM-Abschied "war komplett meine Entscheidung"

Augusto Farfus hat sich entschieden, die DTM zu verlassen und sich auf den GT-Sport zu konzentrieren - Er bestätigt Gespräche mit Hyundai über WTCR-Start

Wickens am Montag an der Wirbelsäule operiert

Nach seinem Horrocrash im IndyCar-Rennen von Pocono musste Robert Wickens an der Wirbelsäule operiert werden – Der Eingriff wurde am Montagabend vorgenommen