DTM
01 Aug.
Event beendet
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächstes Event in
15 Tagen
Formel E
12 Aug.
Event beendet
R
Berlin 6
13 Aug.
FT1 in
03 Stunden
:
33 Minuten
:
17 Sekunden
WEC
13 Aug.
FT1 in
08 Stunden
:
28 Minuten
:
17 Sekunden
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächstes Event in
97 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächstes Event in
14 Tagen
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächstes Event in
21 Tagen
18 Sept.
Nächstes Event in
35 Tagen
NASCAR Cup MotoGP
02 Aug.
Event beendet
24h Le Mans
12 Sept.
Nächstes Event in
29 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
12 Aug.
FT2 in
09 Stunden
:
03 Minuten
:
17 Sekunden
Formel 1
Details anzeigen:
Jeff Gordon
United States
Fahrer

Jeff Gordon

1971-08-04 (Alter 49)

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
65 Artikel
Alle Filter löschen
Jeff Gordon
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News zu Jeff Gordon

Raster
Liste

Fotostrecke: Bestenliste der NASCAR-Rennsieger

Die Top 30 plus alle Aktiven: Die Fahrer mit den meisten Siegen in der Geschichte der NASCAR Cup Series seit 1949

Die NASCAR-Woche: Kyle Busch bilanziert 24-Stunden-Debüt in Daytona

Was Kyle Busch nach seinem ersten Langstreckenrennen sagt, wo Daniel Suarez auch 2020 Cup-Rennen fährt und welche News es in Xfinity- und Truck-Serie gibt

Alle NASCAR-Finalteilnehmer seit Einführung der "Championship 4"

2014 wurde das Playoff-Format der NASCAR auf mehrstufige Eliminierung geändert. Wir zeigen, wer es in der Topliga in die "Championhip 4" - das Finale - gebracht hat und wie abgeschnitten hat!

Goodwood Revival 2019 mit Jeff Gordon, Dario Franchitti, Dani Pedrosa & Co.

Bei der diesjährigen Auflage des Oldtimer-Events Goodwood Revival in Großbritannien geben sich zahlreiche bekannte Namen die Ehre

Emotionen in Charlotte: Jeff Gordon & Co. in der "Hall of Fame" der NASCAR

Jeff Gordon, Alan Kulwicki, Davey Allison, Roger Penske und Jack Roush wurden am Freitag in die "Hall of Fame" der NASCAR aufgenommen

Gordon vs. Earnhardt: Fehlen NASCAR die großen Rivalitäten?

Jeff Gordon gegen Dale Earnhardt hat in den 1990er-Jahren die NASCAR-Fans in Ekstase versetzt - Sind solche Rivalitäten in der modernen Ära noch m?glich?

Jeff Gordon appelliert an die Fahrer: "Zeigt eure Persönlichkeit!"

Nach seinem Vollzeit-Rücktritt aus der NASCAR-Serie Ende 2015 hat sich Jeff Gordon als TV-Experte gemacht – Sein neuer Job habe ihm "die Augen geöffnet"

Top 10: Die schnellsten Strecken im NASCAR-Kalender

Welche Rennstrecken im aktuellen NASCAR-Kalender sind die schnellsten? Unsere Fotostrecke zeigt die Top 10 mit Streckenrekord und Streckenrekordhalter!

Rick Hendrick: Jeff Gordon übernimmt, wenn ich zurücktrete

Rick Hendrick hat seinen Nachfolger als Teamchef bereits ausgesucht – Jeff Gordon soll die Zügel des Teams übernehmen, sobald Hendrick zurücktritt

Jeff Gordon: Aufnahme in die "Hall of Fame" überwältigend

Jeff Gordon wurde in die NASCAR "Hall of Fame" aufgenommen – Der Kalifornier gewann mit einer überragenden Mehrheit die Abstimmung

Jeff Gordon befürwortet NASCAR-Gaststart von Lewis Hamilton

Jeff Gordon würde sich freuen, wenn Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton eines Tages einen Gaststart in der NASCAR hinlegen würde – Die Wahrscheinlichkeit hält er aber für gering.

Jeff Gordon: Chase Elliotts Siegfluch erinnert mich an Jimmie Johnson

Chase Elliott rennt nach wie vor seinem ersten Sieg in der NASCAR-Cup-Serie hinterher - So erging es aber einst auch einem anderen Hendrick-Piloten mit einem Titel

Jeff Gordon: Neues NASCAR-Rennformat war für Daytona 500 nicht geplant

NASCAR hat die Längen der 3 Segmente für das Daytona 500 bekanntgegeben. Dabei sah der ursprüngliche Plan gar keine Unterteilung vor, wie Jeff Gordon offenbart.

Daytona-Sieger Taylor, Taylor, Angelelli, Gordon: "Unbedingt gewinnen"

Nicht zuletzt dank des beherzten Einsatzes von Schlussfahrer Ricky Taylor gibt es im Lager von Wayne Taylor Racing nach den 24 Stunden von Daytona aus unterschiedlichen Gründen Riesenjubel.

24h Daytona: Wayne Taylor Racing siegt im beinharten Cadillac-Duell

Ricky Taylor, Jordan Taylor, Max Angelelli und Jeff Gordon sind die Sieger der 55. Auflage eines 24-Stunden-Rennens in Daytona – Ford gewinnt packendes GTLM-Finish.

Jeff Gordon vor 2. Start bei 24h Daytona: "Rennen beenden, aber..."

10 Jahre nach seinem Debüt fährt der viermalige NASCAR-Champion Jeff Gordon zum 2. Mal die 24 Stunden von Daytona, und spricht über Unterschiede und Ängste.

24h Daytona: Fehlstart und Bestzeit für Wayne Taylor Racing bei Flutlicht

Beim Nachttraining für die 24 Stunden von Daytona sorgte Jeff Gordon für einen Fehlstart, bevor Max Angelelli Bestzeit fuhr – Ford gibt im GT-Feld weiter das Tempo vor.

NASCAR-Legende Jeff Gordon: Und jetzt Le Mans?

Nach seinem NASCAR-Rücktritt startet Jeff Gordon bei den 24 Stunden von Daytona, liebäugelt aber auch mit einer Teilnahme in Le Mans.

Alle Sieger des Race of Champions seit 1988

Das Race of Champions wird bereits seit mehreren Jahrzehnten ausgetragen und zählt zu den Höhepunkten im Motorsport-Kalender. Wir zeigen alle Sieger!

Topnews 2016 - #12: Dale Earnhardt Jr. fällt aus, Jeff Gordon fährt wieder

Der nächste Teil in unserem Countdown der größten Geschichten der Motorsport-Saison 2016 dreht sich um die lange Auszeit des populärsten NASCAR-Piloten und das Comeback eines schon zurückgetretenen Ex-Champions.

Jeff Gordon fährt bei den 24 Stunden von Daytona den neuen Cadillac-Prototyp

Der viermalige NASCAR-Cup-Champion Jeff Gordon wird bei den 24 Stunden von Daytona 2017 für Wayne Taylor Racing einen neuen Cadillac Dpi-V.R. fahren.

Jeff Gordon: Ist Jimmie Johnson schon jetzt besser als Earnhardt und Petty?

NASCAR-Superstar Jeff Gordon bewertet den 7. Titelgewinn von Jimmie Johnson in der Topklasse Sprint-Cup und stellt eine interessante These in den Raum.

Dale Earnhardt Jr.: Genesung verläuft "nach Plan"

NASCAR-Pilot Dale Earnhardt Jr. sieht sich für sein geplantes Comeback im Februar 2017 auf Kurs. Rennrunden hat er bereits wieder gedreht, aber nicht auf der Rennstrecke.

Jeff Gordon wünscht sich mehr europäische Fahrer in den NASCAR-Serien

Jeff Gordon befürwortet einen intensiveren Austausch zwischen den NASCAR-Serien in den USA und Europa.