Tony Stewart
United States
Fahrer

Tony Stewart

1971-05-20 (Alter 50)

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
84 Artikel
Alle Filter löschen
Tony Stewart
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...
Datum

Aktuelle News zu Tony Stewart

Raster
Liste

Fotostrecke: Bestenliste der NASCAR-Rennsieger

Die Top 30 plus alle Aktiven: Die Fahrer mit den meisten Siegen in der Geschichte der NASCAR Cup Series seit 1949

SRX: Infos zur neuen Stockcar-Rennserie von Tony Stewart und Ray Evernham

Superstar Racing Experience gibt im Sommer 2021 ihr Debüt: Autos, Fahrer, Strecken, Termine und mehr zur neuen Rennserie mit V8-Einheitsautos auf Short-Tracks

Fotostrecke: Alle NASCAR-Champions der Playoff-Ära

Von Kurt Busch (2004) bis Martin Truex Jr. (2017): In unserer Fotostrecke gibt es alle NASCAR Cup-Champions seit Einführung des Playoff-Formats im Überblick!

Die NASCAR-Woche: Blaney verlängert, Stewart vor Comeback

Ryan Blaney hat seinen Vertrag beim NASCAR-Top-Team Penske um mehrere Jahre verlängert - Tony Stewart kündigt sein Xfinity-Comeback an

Die NASCAR-Woche: Tony Stewart und Co. in der "Hall of Fame"

Fünf neue Mitglieder in die "Hall of Fame" der NASCAR in Charlotte aufgenommen - Indy-500-Angebot für NASCAR-Champion Kyle Busch

Tony Stewart: COTA statt Texas Motor Speedway!

Tony Stewart wünscht sich eine Streichung des zweites NASCAR-Rennens am Texas Motor Speedway - COTA wäre eine starke Alternative

Nach NASCAR-Test in Austin: Tony Stewart denkt über Comeback nach

Tony Stewart könnte in Zukunft wieder am Steuer eines NASCAR-Boliden sitzen - Der NASCAR-Test auf dem Circuit of the Americas hat die NASCAR-Legende gereizt

Zwei Rennen in Texas: Tony Stewart nennt Veranstalter "Idioten"

Zum wiederholten Male finden an einem Wochenende zwei Rennen in Texas statt - Die Formel 1 fährt am Sonntag in Austin, die NASCAR-Serie in Fort Worth

Tony Stewart: Körperliche Auseinandersetzung mit Zuschauer

Der dreimalige NASCAR-Champion Tony Stewart wurde am Rande eines Dirt-Track-Rennens von einem Zuschauer beleidigt und schlug zu

Tony Stewart: "Katz-und-Maus-Spiel" mit NASCAR wird es immer geben

Der Boss des 2018 zweimal nach Siegen bestraften Stewart/Haas-Teams blickt einer geplanten Verschärfung der Regeln seitens NASCAR gelassen entgegen

Tony Stewart: Start beim Indy 500 nicht ausgeschlossen

NASCAR-Legende Tony Stewart schließt nicht aus, noch einmal am Indy 500 teilzunehmen – Wenn er startet, wolle er um den Sieg kämpfen

Cup-Rennen am Eldora Speedway: Zwingt NASCAR dazu

Tony Stewart ist der Besitzer des Eldora Speedways, einem Dirt-Oval in den USA – Neben der Truck-Serie will er auch die Cup-Serie auf seine Strecke locken

NASCAR 2018: Stewart-Haas Racing will Kurt Busch halten

Stewart-Haas Racing hat die Option, mit Kurt Busch für die NASCAR-Saison 2018 zu verlängern, verfallen lassen. Trotzdem will das Team den Routinier halten.

Schlichtung angeordnet im Fall Kevin Ward Jr. und Tony Stewart

Der Fall Kevin Ward Jr. und Tony Stewart aus der Motorsport-Saison 2014 geht in die nächste Runde: Am 18. April 2017 soll ein Schlichtungsversuch unternommen werden.

Tony Stewart nennt Details zu seinem Rennprogramm 2017

Das 1. Rennjahr nach Ende seiner NASCAR-Karriere beginnt für Tony Stewart bereits Mitte Februar – Detailfragen für den weiteren Verlauf des Jahres noch offen.

Nach NASCAR-Rücktritt: 2017 will Tony Stewart 70 Rennen fahren

Tony Stewart mag sich nach der NASCAR-Saison 2016 aus dem Cup zurückgezogen haben, doch den Helm hängt er noch lange nicht an den Nagel.

Paul Tracy: Es gibt viel zu wenige "böse Jungs" im Rennsport

IndyCar-Legende Paul Tracy sagt, dass IndyCar und NASCAR darunter leiden würden, dass es kaum noch "böse Jungs" und die Art Rivalitäten geben würde, die es zu seiner Zeit als Rennfahrer gab.

Topnews 2016 - #17: Tony Stewarts ereignisreiche letzte NASCAR-Saison

Im Motorsport.com-Countdown der Topnews 2016 dreht sich auf Platz 17 alles um das alles andere als gewöhnliche Ende der NASCAR-Karriere von Tony Stewart.

Die Rennsieger der NASCAR-Saison 2016

Diese Fahrer fuhren im Verlauf der NASCAR Sprint-Cup-Saison 2016 in die Victory Lane!

Tony Stewart: 2 Highlights am letzten Tag im NASCAR-Cockpit

Sportlich konnte Tony Stewart in seinem letzten NASCAR-Rennen keine Akzente setzen, dennoch gab es für ihn in Homestead 2 ganz besondere Momente.

Die besten Sprüche von Tony Stewart

Der dreimalige NASCAR-Champion Tony Stewart ist neben seinem Fahrkönnen für seine markigen Sprüche bekannt. Hier ist eine Auswahl der besten Aussagen von "Smoke"!

Qualifying zum NASCAR-Finale: Harvick auf Pole, Zitterpartie für Johnson

Kevin Harvick stiehlt im Qualifying in Homestead die Show – Kyle Busch auf Startplatz 9 bester Titelkandidat – Jimmie Johnson mit Schadensbegrenzung.

Tony Stewart: "Bereit, das nächste Kapitel aufzuschlagen"

Vor seinem letzten NASCAR-Rennen erinnert sich Tony Stewart an seine größten Siege und die Rennen, die er gerne gewonnen hätte, und er blickt voraus.

Video: Die wildesten NASCAR-Crashs in Talladega

Die 10 heftigsten "Big Ones" der NASCAR auf dem Talladega Superspeedway im Video!

Tony Stewart nach Aus im NASCAR-Titelkampf: "110 Prozent war alles"

Der zum Saisonende aus dem aktiven NASCAR-Zirkus zurücktretende Tony Stewart hat nach seinem 13. Platz in Dover keine Chance mehr auf Titel Nummer 4, trägt es aber mit Fassung.

NASCAR: Martin Truex Jr. siegt in Dover, Titelkreis auf 12 verkleinert

2. Sieg im Chase für Martin Truex Jr. und das beim Heimrennen – Traum vom NASCAR Sprint-Cup-Titel 2016 für 4 Fahrer ausgeträumt.

NASCAR Chase-Vorschau 2016: Die Regeln

Vom 18. September bis zum 20. November wird im Chase der Champion im NASCAR Sprint-Cup 2016 ermittelt. Wir stellen die Regeln für die stufenweise Eliminierung im Detail vor.

Top 10: Fotos der Woche (KW 37)

Die zehn besten Motorsport-Bilder der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen!

NASCAR Chase-Vorschau 2016: Die Strecken

Vom 18. September bis zum 20. November wird im Chase der Champion im NASCAR Sprint-Cup 2016 ermittelt. Wir stellen die zehn Strecken im Detail vor.

NASCAR Chase-Vorschau 2016: Die Teams

Vom 18. September bis zum 20. November wird im Chase der Champion im NASCAR Sprint-Cup 2016 ermittelt. Wir stellen die acht Teams im Detail vor.

NASCAR Chase-Vorschau 2016: Die Fahrer

Vom 18. September bis zum 20. November wird im Chase der Champion im NASCAR Sprint-Cup 2016 ermittelt. Wir stellen die 16 Fahrer im Detail vor.

Das sind die 16 Chase-Teilnehmer im NASCAR Sprint-Cup 2016

16 Piloten kämpfen in den NASCAR-Playoffs um den Titel: Wir stellen die Chase-Teilnehmer und ihre Fahrzeuge vor!

Ryan Newman nach Richmond-Crash: Tony Stewart "hat Probleme"

Das NASCAR-Rennen in Richmond wurde in Runde 363 mit einer roten Flagge unterbrochen. Grund dafür war ein Unfall, in dem sieben Piloten verwickelt waren. Die Auslöser waren Ryan Newman und Tony Stewart.

Nach Unfall mit Brian Scott: Tony Stewart zur NASCAR-Rennleitung

Weil NASCAR-Superstar Tony Stewart in Darlington seinen Gegner Brian Scott rustikal aus dem Weg und in die Mauer räumte, musste er umgehend bei der Rennleitung vorsprechen.

Tony Stewart: Keine Lust zum NASCAR-Ersatzfahrer

Im November beendet Tony Stewart auf dem Homestead-Miami Speedway seine Karriere in der Sprint-Cup-Serie. Und das soll es dann auch wirklich gewesen sein, sagt der dreimalige Champion.

Top 10: Fotos der Woche (KW 31)

Die zehn besten Motorsport-Bilder der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen!

Top 20: NASCAR-Piloten mit den meisten Fanartikel-Verkäufen 2016

NASCAR hat die Rangliste für die Fanartikel-Verkäufe an den Rennstrecken im ersten Halbjahr 2016 herausgegeben. Hier sind die Top 20 der beliebtesten Fahrer im Trackside Superstore!

Video: Die Highlights des NASCAR-Rennens in Indianapolis

Zahlreiche Unfälle, die Siegfahrt von Kyle Busch und die „doppelte“ Ehrenrunde mit Jeff Gordon und Tony Stewart: Hier sind die Video-Highlights zum NASCAR-Rennen in Indianapolis!

Kyle Busch dominiert Brickyard 400 und schreibt NASCAR-Geschichte

Kyle Buschs Dominanz am Indianapolis-Wochenende gipfelt im Sieg beim Brickyard 400 – Turbulente Schlussphase – Emotionale Auslaufrunde für Tony Stewart und Jeff Gordon.

Nochmals gegen Jeff Gordon fahren? Tony Stewart: „Nichts lieber als das“

NASCAR-Superstar Tony Stewart würde sich darüber freuen, auf seiner „Abschiedstournee“ 2016 noch einmal gegen seinen langjährigen Rivalen Jeff Gordon antreten zu können.

Halbzeitanalyse: Die etwas andere NASCAR-Saison

Es ist Halbzeit im NASCAR-Zirkus, 18 von 36 Saisonrennen sind gefahren. Zeit für eine ausführliche Halbzeitanalyse mit einer neuen Gemenge-Lage.

Die Top-Verdiener der NASCAR-Saison 2015

Wer hat in Kombination aus Gehalt und Preisgeld in der NASCAR Sprint-Cup-Saison 2015 die höchsten Geldbeträge auf seinem Konto erhalten? Die Forbes-Liste offenbart es!

"Smoke on Fire": Tony Stewart und seine Achterbahnfahrt

Altmeister Tony Stewart gewinnt nach drei Jahren Pause wieder einmal ein Sprint-Cup-Rennen: Wie geht die Geschichte seiner Abschiedssaison nun weiter?

NASCAR Sonoma: Sieg für Tony Stewart nach Duell mit Denny Hamlin

Nach zwei Führungswechseln in der letzten Runde gewinnt Tony Stewart in Sonoma sein erstes NASCAR-Rennen seit Juni 2013 – Denny Hamlin knapp geschlagen.

NASCAR Sonoma: "Junior" Schnellster, Kyle Busch auf Hasenjagd

Dale Earnhardt Jr. am ersten Trainingstag zum ersten Rundkurs-Rennen der NASCAR Sprint-Cup-Saison der Schnellste – Kyle Busch kollidiert mit Hase – Tony Stewart sauer auf Jamie McMurray.

Top 10: Fotos der Woche (KW 21)

Die zehn besten Motorsportfotos der Woche aus aller Welt von unseren preisgekrönten Fotografen.

Tony Stewart und die Suche nach dem NASCAR-Wunder

Was NASCAR-Champion Kyle Busch im Vorjahr fast spielend leicht von der Hand ging, fällt Tony Stewart sichtlich schwer.

Alle Sieger des NASCAR All-Star-Race seit 2004

Seit 1985 tragen die NASCAR-Piloten einmal im Jahr ihr All-Star-Race aus. Wir präsentieren alle Sieger seit 2004!

Video: Die Monster-Crashs der Monster-Mile

Die Monster-Mile von Dover macht ihrem Spitznamen wieder einmal alle Ehre: Hier die große Video-Sammlung der Kaltverformungen vom Sonntagabend.

NASCAR auf Superspeedways: Alle Restrictor-Plate-Sieger seit 2005

Seit der Saison 2005 hat es in der NASCAR-Topliga auf den 2 großen Superspeedways Daytona und Talladega zahlreiche Überraschungen gegeben: Wir präsentieren alle Sieger dieser Restrictor-Plate-Schlachten!

Talladega: Ty Dillon wird Tony Stewart ablösen

Tony Stewart darf das gefährliche Talladega-Rennen nicht komplett durchfahren, Ty Dillon könnte für Stewarts Chase-Ticket sorgen.

NASCAR-Lackierungen: Kuriositäten und Raritäten

Die Paint-Schemes der NASCAR waren gerne bunt und schrill, bisweilen auch äußerst ungewöhnlich. Hier ein genauso ungewöhnlicher Querschnitt durch die letzten Jahre.

Tony Stewart: Comeback und eine Strafe, die von den Kollegen bezahlt wird

Für Tony Stewart beginnt das NASCAR-Comeback turbulent: Nach Kritik eine Strafe, die die Sprint-Cup-Piloten im Kollektiv bezahlen.

Regen in Richmond: Harvick startet bei Stewart-Comeback von ganz vorn

Das Sprint-Cup-Qualifying in Richmond fiel dem Wetter zum Opfer: Kevin Harvick startet vom besten Startplatz – Tony Stewart beginnt erstes Rennen seiner NASCAR-Abschiedstour als 18.

"Smoke will rise": Tony Stewart fährt in Richmond

Nach Rückenverletzung kehrt Tony Stewart am kommenden Wochenende ins Cockpit seines Stewart/Haas-Chevrolet zurück, um seine letzte NASCAR-Saison als Fahrer in Angriff zu nehmen – Ausnahmeregelung für Chase-Teilnahme.

Matt Kenseth und die Rücktrittsgerüchte

Nein zur aktuellen Gerüchteküche: Auch mit mittlerweile 44 Jahren denkt Matt Kenseth noch nicht an einen Rücktritt.

Danica Patrick muss bezahlen – Tony Stewart wartet auf Comeback

Geldstrafe, Comeback und die Performance: Danica Patrick, Tony Stewart und Clint Bowyer haben derzeit drei ganz unterschiedliche aktuelle Probleme.

Tony Stewarts Genesung verläuft „zufriedenstellend“

Tony Stewart hat das erste gesundheitliche Update seit seiner Rückenoperation vom 3. Februar vorliegen und beginnt mit der Reha-Phase – Zeitplan für Comeback weiter offen.

Warum der Stewart/Haas-Wechsel?

Von Chevy zu Ford: Tony Stewart und Gene Haas begründen den überraschenden Wechsel und sprechen von einer "Business-Entscheidung".

Stewart/Haas wechselt zu Ford!

Paukenschlag in der NASCAR: Das Team von Tony Stewart und Gene Haas fährt ab der Saison 2017 für die Ford Motor Company.