präsentiert von:
Sergio Lillo
Urheber

Sergio Lillo

Aktuelle Artikel von Sergio Lillo

Raster
Liste

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Im November 2020 lies Audi die Bombe platzen: Der Hersteller steigt nach der Saison 2021 aus der Formel E aus und wird im Jahr 2022 sein Dakar-Debüt feiern

"Habe Rechnung offen": Mercedes-Team GruppeM setzt in DTM auf Juncadella

Daniel Juncadella kehrt mit GruppeM in die DTM zurück: Wieso er eine Rechnung offen hat und welche Folgen die GTWCE-Überschneidung im September für ihn hat

Ferrari-Pilot Molina: GT3 wird GTE in der WEC ersetzen

Miguel Molina von AF Corse ist sich sicher, dass die Tage der GTE-Kategorie auch in ihren letzten Refugien gezählt sind - Allerdings noch nicht sofort

Fernando Alonso: Was Ärzte über die Genesung sagen

Experten für Kiefer- und Gesichtsverletzungen erklären, wann ein Sportler wie Fernando Alonso nach seinem Unfall wieder voll einsatzbereit sein kann

Etappe 10: Cornejo muss nach Sturz aufgeben, Honda mit zwei Fahrern vorne

Ignacio Cornejo muss nach einem Sturz die Rallye Dakar aufgeben - Honda hält mit Kevin Benavides und Ricky Brabec trotzdem die ersten beiden Plätze

Sebastien Loeb gibt Rallye Dakar 2021 auf

Reifenschäden, nur drei Bremsen, Servicetruck kaputt - Sebastien Loeb und Daniel Elena werfen bei der Rallye Dakar 2021 in Saudi-Arabien das Handtuch

Im Stile von MacGyver: Toby Price fährt rund 800 Kilometer mit kaputtem Rad

Toby Price musste das Hinterrad seiner KTM auf der Marathonetappe ohne viele Ressourcen reparieren - Der Australier legte rund 800 Kilometer zurück

Reifenschäden, Strafen und Schrott: Frustrierende Dakar für Sebastien Loeb

Reifenschäden, Navigationsprobleme, Frust über Strafen und Aufhängungsbruch - Sebastien Loeb erlebte eine frustrierende erste Dakar-Woche in Saudi-Arabien

Rätseln über die richtige Strategie: Rennen der Motorräder komplett offen

Die ersten 13 Motorradfahrer befinden sich bei Halbzeit der Rallye Dakar innerhalb von 20 Minuten - Fahrer rätseln über die richtige Strategie

Auf Etappensieg folgt Zeitverlust: Dakar-Fahrer rätseln über Strategie

Speziell bei den Motorrädern ist bedingt durch schwierige Navigation von Tag zu Tag ein extremer Jo-Jo-Effekt zu sehen - Die Fahrer selbst rätseln über richtige Strategie

Verunreinigtes Benzin bekommen: Andrew Short fällt schuldlos aus

Der Dakar-Veranstalter stellt das Benzin für die Motorräder bereit - Andrew Short erhält beim Nachtanken verunreinigten Sprit und scheidet aus - Protest erfolglos

Maximal 180 km/h Spitze: Toyota freut neues Limit, X-raid knirscht mit Zähnen

Toyota rechnet sich auch Dank des neuen Topspeed-Limits eine Dakar-Siegchance gegen Mini aus - X-raid-Chef Sven Quandt glaubt an Lobbyarbeit von Glyn Hall

Corona und Reisebeschränkungen: Wie die ASO die Rallye Dakar gerettet hat

Trotz Einreisebeschränkungen hat es Dakar-Veranstalter ASO geschafft, alle Teilnehmer nach Saudi-Arabien zu bringen - Trotzdem bange Tage nach Weihnachten

Dakar-Neuling Kris Meeke: "Der Speed ist der größte Unterschied"

Von der WRC zur Dakar: Kris Meeke tritt erstmals mit einem SSV-Fahrzeug in der T3-Klasse an - Was für ihn der größte Unterschied und Herausforderung sein wird

"Könnte es nicht besser bauen": Loeb mit neuem BRX-Auto bei der Dakar

Sebastien Loeb und Nani Roma greifen bei der Dakar mit einem neuen 4x4 von Prodrive an - Warum sich Loeb diesem Projekt angeschlossen hat

Von Roadbook bis Airbag: Das ist neu bei der Rallye Dakar 2021

Elektronisches Roadbook, Airbags für Motorradfahrer und nur sechs Reifen für die Bikes - Bei der Dakar gibt es einige Neuerungen für Sicherheit und Wettbewerb

Rallye Dakar 2021: zu "80 bis 90 Prozent" neue Route vorgestellt

Zwölf Etappen über 7.646 Kilometer: Die Organisatoren der Rallye Dakar haben die Route für die Ausgabe 2021 vorgestellt, die zu großen Teilen neu ist

Rallye Dakar 2021: Kleinstes Starterfeld seit 25 Jahren

Mit nur 266 gemeldeten Fahrzeugen ist das Starterfeld der Rallye Dakar so klein wie seit 1995 nicht mehr, doch die Spitzenfahrer sind alle mit dabei

Carlos Sainz sen. vor Einstieg in die Extreme E

Nächstes Abenteuer für Rallye-Legende Carlos Sainz sen.? - "El Matador" soll bei einem privaten Test von der Elektro-SUV-Serie sehr begeistert gewesen sein

Sebastien Loeb bestätigt Start mit Prodrive bei der Rallye Dakar 2021

Update: Sebastien Loeb wird für das Bahrain- und Prodrive-Team an der Rallye Dakar 2021 in Saudi-Arabien teilnehmen - Sein Co-Pilot ist wieder Daniel Elena

Carlos Sainz sieht mittlerweile ein: Monza-Sieg war "unmöglich"

Carlos Sainz hat seinen Frieden mit dem zweiten Platz in Monza geschlossen und konnte diesen in Mailand dank Corona nicht ganz typisch feiern

Max Verstappen: Perez wäre "nicht viel langsamer" als Vettel

Einige Fahrerkollegen solidarisieren sich mit Sergio Perez, glauben aber, dass er trotz des Rausschmisses bei Racing Point ein Formel-1-Cockpit finden wird

Peterhansel begräbt Traum von Rallye Dakar mit Ehefrau

Dakar-Legende Stephane Peterhansel hat seinen Traum endgültig aufgegeben, die Rallye Dakar mit seiner Ehefrau als Beifahrerin zu fahren

Carlos Sainz: In der letzten Runde hat Gasly kleine Fehler gemacht

Warum McLaren-Fahrer Carlos Sainz den zweiten Platz in Monza fast wie einen Sieg wertet, aber zugleich bitter enttäuscht ist über die knappe Niederlage

Carlos Sainz: Quali-Modus-Verbot könnte Racing Point einbremsen

Warum McLaren-Fahrer Carlos Sainz glaubt, Racing Point könnte mittelfristig an Leistung verlieren, und wie Sainz seine eigene Chance in Spa bewertet

McLaren-Pilot Sainz: Kühlprobleme sorgten für fehlenden Topspeed

McLaren-Pilot Carlos Sainz ist nicht zufrieden mit seinem Qualifying zum zweiten Silverstone-Rennen - Kühlprobleme am MCL35 bedeuten weniger Topspeed

Bald Testfahrten: Prodrive beleuchtet Hintergründe des neuen Dakar-Projekts

Prodrive gibt technische Details des neuen Prototypen für die Rallye Dakar 2021 bekannt - David Richards spricht über die Hintergründe und Ambitionen des Projekts

Rallye Dakar 2021 in Saudi-Arabien: Neue Route und neue Sicherheitsmaßnahmen

Dakar-Veranstalter ASO hat das Konzept für die 43. Auflage der Wüstenrallye vorgestellt: Vier neue Regionen und Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit

David Castera optimistisch: Rallye Dakar 2021 wird stattfinden

Die Coronavirus-Pandemie hat Einfluss auf die Planung der Rallye Dakar 2021 - David Castera glaubt jedoch an eine Durchführung des Rennens

Nach DTM: Juncadella und Dennis bleiben Teamkollegen

Daniel Juncadella und Jake Dennis bleiben auch 2020 bei R-Motorsport: Wie hart der DTM-Ausstieg den Spanier getroffen hat und wie das neue Programm aussieht

Rallye Dakar: Maßnahmen für mehr Sicherheit für Motorradfahrer

Nach den tödlichen Unfällen bei der Rallye Dakar in Saudi-Arabien werden neue Maßnahmen geplant - Das Tempo soll niedriger werden, Airbags werden eingeführt

X-Raid versus Prodrive: Zoff um Fotomontage

X-Raid und Prodrive liegen im Clinch: Prodrive hat ein Foto für eine Promotion montiert, das jedoch eigentlich einen Mini JCW Buggy von X-Raid zeigt

Dakar 2021: Gespräche über zweiten Austragungsort werden konkreter

Rallye-Direktor David Castera ist entschlossen, mit der Dakar 2021 auch durch eines der Nachbarländer Saudi-Arabiens zu fahren und verrät erste Pläne

"Regeln sind unfair": Al-Attiyah sieht Toyota vom Reglement benachteiligt

Nasser Al-Attiyah ist überzeugt, dass Toyota gegenüber dem Buggy vom Reglement benachteiligt ist - Der Dreikampf in Saudi-Arabien hat ihm trotzdem Spaß gemacht

Achtmal Top 10 und Ziel erreicht: Fernando Alonso der beste Dakar-Rookie

Als bester Dakar-Rookie spricht Fernando Alonso über eine "persönliche Herausforderung" - Ob er auch 2021 am Start steht, lässt der Spanier offen

"Sehr stolz auf diesen Sieg": Carlos Sainz kostet Dakar-Triumph aus

Zum dritten Mal hat Carlos Sainz die Rallye Dakar gewonnen - Die Premiere in Saudi-Arabien war bis zum Schluss umkämpft, weshalb es ein besonderer Triumph ist

Dakar-Sieger Ricky Brabec: "Honda hat als Team gewonnen"

Sieben Jahre hat Honda gebraucht, um KTM bei der Rallye Dakar zu besiegen - Das Terrain in Saudi-Arabien erinnerte Ricky Brabec an die Mojave-Wüste in Kalifornien

Alonso nach Überschlag: "Sechster oder 14. interessiert mich nicht"

Fernando Alonso ist nach seiner Zweifachrolle froh, noch bei der Rallye Dakar 2020 dabei zu sein - "Kann mich echt glücklich schätzen"

Jacky Ickx: "Die Rallye Dakar ist eine intellektuelle Herausforderung"

Motorsportlegende Jacky Ickx sieht eine Zukunft der Rallye Dakar in Saudi-Arabien - Das Rennen kann der Anfang der Öffnung des Landes werden

Als Erster am Unfallort von Goncalves: Price berichtet die tragischen Momente

Toby Price war als Erster am Unfallort von Paulo Goncalves und berichtet die Ereignisse der 7. Etappe der Rallye Dakar - Helikopter war nach 8 Minuten zur Stelle

Nach Tod von Goncalves: Hero-Team fährt Rallye Dakar nicht zu Ende

Nach dem tragischen Unfall von Paulo Goncalves wird sein Hero-Team die Rallye Dakar nicht zu Ende fahren - Der Schock über den Verlust des Freundes sitzt tief

Nach Tod von Paulo Goncalves: 8. Dakar-Etappe für Motorräder abgesagt

Die achte Etappe der Rallye Dakar wird für die Motorräder und Quads abgesagt - Man will den Fahrern Zeit geben, den Unfalltod von Paulo Goncalves zu verarbeiten

Rallye Dakar 2020: Paulo Goncalves tödlich verunglückt

Motorradfahrer Paulo Goncalves verunglückt auf der siebten Etappe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien tödlich - Der Portugiese bestritt seine 13. Dakar

Toyota wettert gegen Reglement: Mini Buggy ist "zu schnell"

Toyota-Teamchef Glyn Hall sieht den Hilux gegenüber dem Mini Buggy benachteiligt - Nasser Al-Attiyah fordert in Zukunft von der FIA eine Regeländerung

"Die Sicht ist essenziell": Alonsos Erkenntnisse nach erster Dakar-Woche

Dakar-Rookie Fernando Alonso zieht nach der ersten Woche Zwischenbilanz - Auch ohne Missgeschick am zweiten Tag würde er nicht um die Spitzenpositionen kämpfen

Fernando Alonso zahlt Dakar-Lehrgeld: Lange Reparaturpause nach Crash

Bei der zweiten Dakar-Etappe beschädigt sich Fernando Alonso seinen Toyota und muss mehr als zwei Stunden in der Wüste reparieren - Er bleibt im Rennen

Toyota gegen X-raid Mini: Allradler gegen Buggy in der Wüste Saudi-Arabiens

Zwei Buggys von X-raid gegen vier Toyota Hilux: Die Teamchefs bewerten vor dem Start der Rallye Dakar in Saudi-Arabien ihre Chancen auf den Gesamtsieg

Kris Meeke hakt WRC-Karriere ab: Zukunft bei der Rallye Dakar?

"Ich fahre nicht umsonst": Kris Meeke rechnet sich keine Chancen mehr auf ein Vollzeit-Cockpit in der Rallye-WM aus und liebäugelt stattdessen mit der Rallye Dakar

Fernando Alonso vor Dakar-Abenteuer: "Mache das nicht für Marketing"

Ex-Formel-1-Weltmeister und Le-Mans-Sieger Fernando Alonso stellt sich der Herausforderung Rallye Dakar - Welche Ziele er sich setzt und was er erwartet

Schummeln bei Navigation: Es drohen harte Strafen für die Dakar-Fahrer

Mit mehreren Maßnahmen will Dakar-Veranstalter ASO verhindern, dass bei der Navigation geschummelt wird - Es drohen harte Strafen bis zur Disqualifikation

Überschlag beim Shakedown: Dakar-Aus nach Wirbelbruch für Martin Kolomy

Bereits vor dem offiziellen Start hat die Rallye Dakar ein erstes Opfer gefordert: Bei einem Unfall während des Shakedowns verletzt sich Martin Kolomy am Rücken

Überalterung der Stars: Red Bull gründet Juniorteam für die Rallye Dakar

Um potenzielle Nachfolger für Al-Attiyah, Sainz und Co. aufzubauen, hebt Overdrive mit Red Bull ein Juniorteam aus der Taufe: Vier Fahrzeuge bei der Dakar 2020

Dakar-Chef zu Fernando Alonso: "Lerne, demütig zu sein"

David Castera, Leiter der Rallye Dakar 2020, spricht im exklusiven Interview über die Chancen, die er Fernando Alonso bei der Premiere in Saudi-Arabien zutraut

Schumachers "Schicksalsstrecke": Formel 1 ab 2021 wieder in Jerez?

Während Barcelona weiter wackelt, bewirbt sich Jerez ab 2021 um den Grand Prix von Spanien und bestätigt (zumindest indirekt) Gespräche mit Liberty Media

Fernando Alonso nach nur 84 Tagen auf einem Rally-Raid-Podium

84 Tage hat Fernando Alonso gebraucht, um in einem Rally-Raid auf das Podium zu fahren - Ist er bereit für die Dakar in Saudi Arabien?

Fernando Alonso bestätigt Start bei der Rallye Dakar 2020

Nach Formel 1, Indy 500 und den 24 Stunden von Le Mans stellt sich Fernando Alonso der nächsten Herausforderung und fährt im Januar 2020 die Rallye Dakar

Rallye Marokko: Fernando Alonso bricht Etappe nach Unfall ab

Mit einem Aufhängungsdefekt muss Fernando Alonso seinen Toyota Hilux am Montag bei der dritten Etappe der Rallye Marokko vorzeitig abstellen

Rallye Marokko: Alonso wird "mit jeder Minute im Auto besser"

Bei der Rallye Marokko stellt sich Fernando Alonso dem ersten echten Wüstentest unter Rennbedingungen - Teamkollege Nasser Al-Attiyah traut ihm einiges zu

Fernando Alonso: Rallye Marokko als Gradmesser für Dakar-Start

Bei der Rallye Marokko will Fernando Alonso ab dieser Woche Aufschluss darüber bekommen, ob er schon bereit ist für den Start bei der Rallye Dakar 2020

Marokko-Rallye: Fernando Alonso trifft im Wettbewerb auf Dakar-Elite

In Marokko wird Fernando Alonso zum ersten Mal eine Offroad-Rallye bestreiten - Danach will er sich überlegen, ob er bei der Rallye Dakar antritt oder nicht