DTM
R
Zolder
24 Apr.
-
26 Apr.
Nächstes Event in
57 Tagen
R
Lausitzring
15 Mai
-
17 Mai
Nächstes Event in
78 Tagen
Formel E
14 Feb.
-
15 Feb.
Event beendet
R
Marrakesch
27 Feb.
-
29 Feb.
2. Training in
2 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
18 März
-
20 März
Nächstes Event in
20 Tagen
Superbike-WM
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
15 Tagen
Rallye-WM
12 Feb.
-
16 Feb.
Event beendet
R
12 März
-
15 März
Nächstes Event in
14 Tagen
NASCAR Cup
21 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
R
Fontana
28 Feb.
-
01 März
1. Training in
2 Tagen
MotoGP
05 März
-
08 März
FT1 in
8 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
21 Tagen
24h Le Mans
R
24h Le Mans
06 Juni
-
14 Juni
Nächstes Event in
100 Tagen
IndyCar
R
St. Petersburg
13 März
-
15 März
Nächstes Event in
15 Tagen
R
Birmingham
03 Apr.
-
05 Apr.
Nächstes Event in
36 Tagen
Formel 1
12 März
-
15 März
FT1 in
15 Tagen
19 März
-
22 März
Nächstes Event in
21 Tagen
W-Series
R
Sankt Petersburg
29 Mai
-
30 Mai
Nächstes Event in
92 Tagen
R
Anderstorp
12 Juni
-
13 Juni
Nächstes Event in
106 Tagen
Details anzeigen:
Alex Rins
Spain
Fahrer

Alex Rins

1995-12-08 (Alter 24)
42

Filter:

Saison Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
178 Artikel
Alle Filter löschen
Alex Rins
Saison
Inhalte laden...
Fahrer
Inhalte laden...
Team
Inhalte laden...
Event
Inhalte laden...
Ort
Inhalte laden...
Artikelsorte
Inhalte laden...

Aktuelle News

Raster
Liste

"Hausaufgaben erledigt": Suzuki nach Katar-Test bereit fürs Rennen

Fortschritte auf der schnellen Runde, stark im Longrun: Suzuki zählt nach dem MotoGP-Test in Katar zum engeren Favoritenkreis für den Saisonauftakt

Suzuki demonstriert Zuversicht: "Können um Sieg kämpfen"

Alex Rins und Joan Mir zählten auch am zweiten Testtag zu den schnellsten Fahrern - Warum es nur ein neues Chassis gibt und wie sehr der neue Hinterreifen hilft

Qualifying-Schwäche ausgemerzt? Neuer Hinterreifen kommt Suzuki entgegen

Alex Rins und Joan Mir beginnen den Katar-Test an der Spitze - Auf eine schnelle Runde macht die neue Hinterreifen-Konstruktion für Suzuki einen Unterschied

MotoGP-Test Katar: Suzuki mit Alex Rins und Joan Mir an der Spitze

Suzuki startet den letzten MotoGP-Wintertest 2020 Doppelbestzeit - Yamaha auch in Katar im Spitzenfeld - Ducati verfeinert Holeshot-Device mit neuer Funktion

Alex Rins' Wünsche für 2020: Mehr als zwei Siege und ...

Suzuki-Pilot Alex Rins sprüht vor seiner vierten MotoGP-Saison vor Tatendrang und will Marc Marquez und Co. einheizen

MotoGP 2021: Suzuki plant weiterhin mit Alex Rins und Joan Mir

Suzuki steht mit Alex Rins und Joan Mir kurz vor der Vertragsverlängerung: Ducati muss sich nach anderen Talenten für die Zukunft umschauen

Suzuki nach Sepang-Test gut drauf - bald mit Holeshot-Device?

Alex Rins und Joan Mir loben die Weiterentwicklungen an der GSX-RR in den höchsten Tönen - Schon ab Katar-Test mit Holeshot-Device für bessere Starts?

Suzuki in Sepang: Alex Rins und Joan Mir testen neues Chassis

Am zweiten MotoGP-Testtag in Sepang klassieren sich Joan Mir und Alex Rins auf den Positionen vier und sieben - Geteiltes Echo der Suzuki-Piloten zum neuen Chassis

Suzuki-Fahrerverträge ab 2021: "Noch ist nichts unterschrieben"

Teammanager Davide Brivio betont, dass er über die MotoGP-Saison 2020 hinaus an Alex Rins und Joan Mir festhalten will - Was beide Fahrer dazu sagen

MotoGP 2020: Neue Suzuki von Alex Rins und Joan Mir erstrahlt in Blau-Silber

Einen Tag vor dem Start des Sepang-Tests hat Suzuki sein neues Farbschema für die MotoGP-Saison 2020 enthüllt - Design ist eine Hommage an die Vergangenheit

Suzuki-Fazit 2019: "Zwei Siege, aber wir hätten mehr erreichen können"

2019 hat Suzuki zwar zwei MotoGP-Rennen gewonnen, aber deutlich weniger Podestplätze als 2018 gesammelt - Davide Brivio spricht von gemischtem Fazit

Suzuki in Jerez: Positive Eindrücke vom neuen Motor bestätigt

Mit einem Top-5-Ergebnis verabschiedet sich das Suzuki-Duo Alex Rins und Joan Mir aus Jerez und zieht ein positives Testfazit - Neuer Motor für 2020 vielversprechend

Neuer Suzuki-Motor in Valencia: Mir beim MotoGP-Test vor Rins

Joan Mir und Alex Rins beenden den MotoGP-Test in Valencia auf den Plätzen fünf und sechs - Erster Eindruck vom neuen Suzuki-Motor bei beiden Fahrern positiv

Die letzten 20 MotoGP-Rennsieger

2019 gehen in der MotoGP-WM 22 Stammpiloten an den Start. Immerhin zehn von ihnen konnten in der Königsklasse schon einmal ein Rennen gewinnen ...

Kollision Rins/Miller: Unterschiedliche Linien in Sepang-Zielkurve möglich

Alex Rins fährt im Sepang-Rennen Jack Miller in die Seite - Die "seltsame" Charakteristik der Zielkurve ermöglicht solche Situationen - Keine Strafe gegen Rins

Bestes MotoGP-Ergebnis für Joan Mir: Fünfter in Australien

Joan Mir erkämpft sich auf Phillip Island das beste MotoGP-Ergebnis seiner Karriere - Trotzdem sieht er Schwächen bei der Suzuki - Alex Rins von Platz neun enttäuscht

Suzuki in Motegi: Kupplungsproblem kostete Alex Rins bessere Platzierung

Alex Rins und Joan Mir fahren beim Suzuki-Heimrennen in Japan in die Top 8 - Nach einem schlechten Start stürmt Alex Rins durchs Feld und ruiniert seine Reifen

Mir schneller als Suzuki-Teamkollege Rins: Beim Set-up verkalkuliert

MotoGP-Rookie Joan Mir schafft beim Trainingsauftakt in Japan den Sprung in die Top 10, während Teamkollege Alex Rins knapp Elfter wird - Set-up-Änderung schlägt fehl

Bagnaia und Rins loben David Munoz, ihren ehemaligen Crew-Chief

Francesco Bagnaia und Alex Rins haben bereits mit David Munoz gearbeitet, der der neue Crew-Chief von Valentino Rossi wird - Beide loben die Qualitäten des Spaniers

WM-Kampf bei den Verfolgern: Platz drei hat für Rins eine Bedeutung

In den verbleibenden MotoGP-Rennen wird es noch spannend, wer WM-Dritter wird - Für Alex Rins ist auch die Platzierung im Verfolgerfeld sehr wichtig

Suzuki: Alex Rins hat kein Rezept für bessere Qualifyings

Die Aufholjagd von Alex Rins endet in Thailand hinter der Ducati von Andrea Dovizioso - Qualifying als Knackpunkt für Suzuki, aber Rins weiß keine Lösung

Crash in Runde 1: Alex Rins entschuldigt sich bei Morbidelli

Alex Rins schießt in Aragon Franco Morbidelli aus dem Rennen und erhält dafür die Long-Lap-Penalty - Beide sprechen sich aus und haken die Kollision als Rennunfall ab

MotoGP Aragon 2019: Rins muss trotz FT3-Bestzeit in Q1 ran

Zwar führt Alex Rins das dritte Freie Training der MotoGP in Aragon an, muss aber trotzdem in Q1 antreten - Session aufgrund feuchter Strecke deutlich langsamer

"Einige Punkte weggeschmissen": Rins und Petrucci nach Misano enttäuscht

Während Suzuki-Pilot Alex Rins beim San-Marino-Grand-Prix eine Nullnummer verbuchte, tat sich Danilo Petrucci selbst gegen Ducatis Wildcard-Starter schwer