Urheber

Giorgio Piola

Aktuelle Artikel von Giorgio Piola

Raster
Liste

Formel-1-Technik: Die umfangreichen Spanien-Updates von Mercedes

Mercedes hat für Spanien ein umfangreiches Update-Paket mitgebracht und sieht Barcelona als richtungsweisenden Grand Prix

Formel-1-Technik: Der Heckflügel im WM-Kampf von Ferrari und Red Bull

Der Heckflügel ist einer der interessantesten Punkte zwischen Ferrari und Red Bull, da beide Teams mit völlig unterschiedlichen Konzepten fahren

Formel-1-Technik: Neue "Kufe" bei Red Bull als Mittel gegen Porpoising?

Red Bull hat eine neue Metallstrebe unter dem Unterboden, die den Effekt des Porpoisings eindämmen könnte - Ferrari testet Update bei Pirelli-Ausfahrt

Formel-1-Technik: Wie das neue Reglement die Entwicklung verändert

Konnten sich die Teams früher auf die Aerodynamik als einziges Entwicklungsziel konzentrieren, müssen sie jetzt Performance an vielen Stellen finden

Formel-1-Technik: Wie Red Bull den RB18 abspeckt, und mehr

Erklärt: Die neuesten Techniktrends von Red Bull, McLaren, Alpine und Aston Martin, wie sie beim Australien-Grand-Prix in Melbourne zu sehen waren

Warum leuchtete es unter dem Mercedes von Hamilton orange?

Unter Lewis Hamiltons Mercedes leuchtete es in Melbourne orange: Was es mit dem Licht auf sich hat und was das Team noch tut, um das Porpoising-Problem zu lösen

Ferrari und Red Bull: Formel-1-Spitze mit maximaler Nasen-Flexibilität

Ferrari und Red Bull liegen zu Beginn der F1-Saison 2022 an der Spitze des Feldes - Und beide Teams haben Voraussetzungen geschaffen, dass das auch so bleibt

Formel-1-Technik: Mit diesen Updates gewann Red Bull in Dschidda

Red Bull brachte einige Updates mit nach Dschidda und sicherte sich am Ende den Sieg - Doch auch die anderen Teams um Ferrari und Mercedes waren nicht untätig

Formel-1-Technik: Red Bull dank neuem Flügel auf den Geraden top

Blick auf die Technik-Neuerungen beim Formel-1-Grand-Prix von Bahrain: Heckflügel bei Red Bull, Seitenkästen bei Alpine und Winglets bei Aston Martin

Formel-1-Technik: Was die Gegner an den Spiegeln von Mercedes stört

Die Rückspiegel von Mercedes stoßen einigen anderen Teams sauer auf: Sie halten sie für nicht im Sinne des Reglements und sehen Klärungsbedarf

Formel-1-Technik: So löst McLaren seine Bremsprobleme

McLaren wurde in Bahrain von großen Bremsproblemen heimgesucht, doch der Rennstall hat für den Saisonauftakt an diesem Wochenende eine Lösung parat

Formel-1-Technik: Wie McLaren das Porpoising bislang verhindert

McLaren schien in der ersten Testwoche nicht groß vom neuen Phänomen "Porpoising" beeinträchtigt zu sein: Die Suche nach den Gründen

Formel-1-Technik: Was steckt hinter Williams' Seitenkasten-Loch?

Williams ist mit einer ungewöhnlichen Idee in das neue Formel-1-Jahr gestartet: Eine Öffnung im Seitenkasten, die wir uns einmal näher anschauen wollen

Formel-1-Technik: Die wichtigsten Neuerungen der ersten Testwoche

Die neuen Formel-1-Autos für 2022 haben für einige interessante technische Neuerungen gesorgt: Wir schauen uns die Updates des ersten Tests an

Ferraris radikale Idee: F1-75 mit modularer Nase!

Ferrari hat seine Nase in zwei Teile gesplittet und hofft dabei auf Vorteile gegenüber der Konkurrenz: Kann Ferrari dadurch schneller und besser entwickeln?

Welches Showcar hinter dem Formel-1-Design des "RB18" steckt

War der RB18 nun ein echter Red Bull oder nur ein Vorführmodell der Formel1? Der gestrige Launch hat diesbezüglich einige Fragen aufgeworfen

Formel-1-Technik: Warum der Radstand weiter Thema bleiben könnte

Seit vielen Jahren ist der Radstand ein großes Thema in der Formel 1: Das wird sich auch 2022 nicht ändern, auch wenn die Regeln einige Einschränkungen vorsehen

Formel-1-Technik 2022: Wie sich die neuen Autos unterscheiden könnten

Einige Formel-1-Fans befürchten, dass die neuen Autos einander zu ähnlich sein könnten - Wir haben uns angeschaut, wo sich die Boliden unterschieden könnten

Formel-1-Technik 2022: Kehrt Ferrari wieder zur alten Airbox zurück?

Der neue Ferrari könnte wieder eine dreieckige Airbox bekommen - Mögliche Probleme bei der Motorenkühlung könnten über die Seitenkästen geregelt werden

Neue 18-Zoll-Reifen von Pirelli: Was das für die Formel-1-Teams bedeutet

Pirelli bringt in der Formel-1-Saison 2021 neue Reifendimensionen mit: Was das für die Teams beim Design der Autos bedeutet und ob das Racing besser wird

FIA hofft: Abstand im Formel-1-Feld wird sich mit neuen Regeln halbieren

Mit der neuen Regel-Ära, die in der Formel-1-Saison 2022 anbricht, könnte sich der Abstand zwischen Spitze und Schlusslicht innerhalb eines Jahres halbieren

Neue Formel-1-Autos: Fahrerkönnen wieder mehr gefordert

Die neue Formel-1-Fahrzeuggeneration ab 2022 stellt den Fahrer wieder mehr in den Mittelpunkt: Autos schwieriger am Limit zu fahren und nicht mehr so stabil

Formel-1-Technik: Fotos geben Hinweise auf Red Bulls Heckflügel-Probleme

Red Bull kämpft seit einiger Zeit mit kaputten Heckflügeln und flatternden Elementen: Was steckt dahinter und kann das für die letzten Rennen gelöst werden?

Warum Hamiltons Motorwechsel in Brasilien ein Goldgriff war

Der Motorwechsel von Lewis Hamilton beim Formel-1-Rennen in Brasilien und dessen Folgen: Weshalb Mercedes mit dieser Strategie alles richtig gemacht hat

Formel-1-Technik: Die Evolution der Bremsbelüftung 2003-2021

Die rasante Entwicklung in der Formel 1 zeigt sich oft in Details - Ein Blick auf die Entwicklung der Bremsen seit der Jahrtausendwende

Formel-1-Technik: So lief der Update-Kampf zwischen Mercedes & Red Bull

In der WM ging es zwischen Mercedes und Red Bull immer hin und her, das lässt sich auch an der Entwicklung sehen, wo beide einen völlig anderen Ansatz hatten

Formel-1-Technik: Wie sich Red Bull und Mercedes beim S-Schacht unterscheiden

Seit 2012 ist der S-Schacht in der Formel 1 etabliert, und auch heute noch gibt es unterschiedliche Auswüchse dieses Systems

Formel-1-Technik: Der Einfluss des Heckflügels auf den Titelkampf

Red Bull und Mercedes haben in Silverstone auf unterschiedliche Heckflügel gesetzt: Wir zeigen die Unterschiede und erklären die Hintergründe

Formel-1-Technik: Mit diesen Upgrades konnte Mercedes in Silverstone siegen

Mercedes hat zum Formel-1-Rennen in Silverstone ein umfangreiches Upgrade gebracht: Wir schauen uns an, was beim W12 so alles neu war

So hat Williams die Windanfälligkeit am FW43B verringert

Williams nahm zu Beginn der Formel-1-Saison eine starke Windempfindlichkeit seines FW43B in Kauf, konnte diese Anfälligkeit zuletzt aber deutlich verringern

Formel-1-Technik: McLaren mit Updates als Mercedes-Herausforderer

In Österreich konnte McLaren sich sogar als Herausforderer von Mercedes beweisen: Wir zeigen, mit welchen Updates das Team den MCL35M verbessert hat

Größtes Update der Saison 2021: Aston Martin lässt nicht locker!

Aston Martin hat dem AMR21 beim Grand Prix von Österreich ein weiteres Update verpasst, das in dieser Größenordnung noch kein anderes Team hatte

Formel-1-Technik: Ein McLaren-Update im Mercedes-Style

McLaren hat sich bei einem Update in Frankreich von Mercedes inspirieren lassen - Außerdem: Ferrari-Frontflügel, ein Knopfschutz und Neues bei AlphaTauri

Formel-1-Technik: Das spannende Heckflügel-Duell an der Spitze

Nicht nur aufgrund der Flexi-Affäre stehen die Heckflügel im Fokus: In Frankreich gewann Red Bull das taktische Duell der Philosophien gegen Mercedes

Formel-1-Technik: Kein Protest gegen Red Bulls Heckflügel in Baku

Red Bull fuhr in Baku mit einem neuen Heckflügel-Design und vermied damit eine erwartete Kontroverse rund um das Thema "Flexiwings"

Formel-1-Technik: Warum AlphaTauri den Red Bull RB16B nicht einfach kopiert hat

AlphaTauri hätte Red Bull einfach kopieren und sein Heck ohne Einsatz von Token überarbeiten können, doch der Rennstall entschied sich dagegen

Formel-1-Technik: Das Mercedes-Upgrade, das in Monaco nicht zum Sieg reichte

Mercedes hat sein größtes sichtbares Upgrade mit nach Monaco gebracht, doch eine Chance hatte der Rennstall trotzdem nicht - Formel-1-Technik im Blick

Formel-1-Technik: Red Bull wirft neuen Diffusor ins WM-Rennen

Red Bull hat im Training von Monaco einen neuen Diffusor ausprobiert: Das Bauteil bei Max Verstappen weist ein neues gezacktes Design auf

Formel-1-Technik: Warum sich McLaren dem Z-Unterboden angeschlossen hat

Als achtes Team hat McLaren den Z-Unterboden eingeführt: Wir schauen auf die Lösungen der einzelnen Teams in diesem Bereich

Formel-1-Technik: Die wichtigsten Upgrades beim Spanien-Grand-Prix

Spanien gilt immer als Mekka für Updates an den Formel-1-Boliden - 2021 war es zwar etwas weniger, dennoch gab es einige Änderungen zu sehen

Formel-1-Technik: Das "Flatter"-Phänomen der "Flexiwings"

Flexible Flügel stehen spätestens seit Barcelona wieder im Fokus der Formel 1: Was es mit dem flatternden Flügel bei Red Bull auf sich hat

Formel-1-Technik: Was hinter McLarens neuestem Update steckt

McLaren bringt als achtes Team einen Z-Unterboden mit nach Spanien und hat auch seinen Frontflügel verändert: Wir schauen uns die Updates im Detail an

Formel-1-Technik: Diese Rolle spielte Hamiltons Heckfügel beim Portugal-Sieg

Lewis Hamilton fuhr in Portugal mit einem anderen Heckflügel als Valtteri Bottas - Wie dieser und ein anderes Set-up zum Portimao-Sieg beigetragen haben könnten

Formel-1-Technik: Die Updates von Red Bull in Portimao

Wie Red Bull den RB16B von Max Verstappen und Sergio Perez für das dritte Rennen der Formel-1-Saison 2021 in Portimao umgebaut hat

Formel-1-Technik: Wie Aston Martin sein "Low-Rake-"Defizit ausbügeln will

Aston Martin muss 2021 einiges an Boden gutmachen: Wir blicken auf die Veränderungen des Teams in Imola

Formel-1-Technik: Warum sich der Mercedes jetzt stabiler fährt

Auch in Imola hat es wieder zahlreiche Updates an den Autos gegeben: Neues über die Z-förmigen Unterböden und einen stabileren Mercedes

Formel-1-Technik 2021: Was Imola über den Red Bull RB16B verraten hat

Giorgio Piola ist es in Imola gelungen, einige spannende Fotos des Red Bull RB16B zu schießen - Im Fokus stehen dabei vor allem der Unterboden und der Diffusor

Formel-1-Technik 2021: Ferrari und Williams treten der "Z-Gang" bei

Der Z-förmige Unterboden macht Schule: Auch Ferrari und Williams schneiden mehr Fläche weg als nötig - Nur noch drei Teams mit konventioneller Lösung

Formel-1-Technik: Wie Mercedes den verlorenen Abtrieb zurückholen möchte

Mercedes scheint eines der Teams zu sein, das durch die neuen Regeln am meisten verloren hat: Mit diesen Änderungen versucht der Meister die Verluste aufzufangen

Unterboden-Challenge: So begegnen die F1-Teams den Regeländerungen 2021

Das Formel-1-Reglement 2021 hat bei den Teams für Kopfschmerzen gesorgt - Die Lösungen beim Bahrain-Grand-Prix in exklusiven Grafiken von Giorgio Piola

So wurde der Red Bull RB16B zur Wunderwaffe

Red Bull scheint mit dem RB16B Mercedes überflügelt zu haben - So hat Adrian Newey aus der Primadonna des Vorjahres das Maß der Dinge gemacht

Formel-1-Technik: Überarbeiteter Unterboden bei Aston Martin

Weil man mit am stärksten von der neuen Unterboden-Regel getroffen wurde, hat Aston Martin an dieser Stelle ein paar Anpassungen vorgenommen

Auf den zweiten Blick: Was Red Bull am RB16B wirklich geändert hat

Auf den ersten Blick fiel beim RB16B wenig Neues auf, doch wenn man genau hinschaut, lassen sich einige Veränderungen am Red Bull erkennen

Was uns die Änderungen am C41 über Alfa Romeo sagen

Alfa Romeo hat seinen neuen C41 für die Formel-1-Saison 2021 vor allem an der Front überarbeitet: Das sind die Änderungen am neuen Fahrzeug

Top 10: Neuerungen am McLaren MCL35M im Vergleich zum MCL35

Auf den ersten Blick scheint der neue MCL35M wie sein Vorgänger auszusehen, doch diese zehn Dinge haben sich am McLaren zu 2020 verändert

Formel-1-Technik: Hinweise zu Vettels neuem Aston Martin

Noch weiß man nicht, wie der neue Aston Martin aussehen wird, doch es gibt bereits Anzeichen, die durchaus ein klares Bild von den Veränderungen geben

Formel-1-Technik: Die Mercedes-Dominanz von 2014 bis 2016

Zwischen 2014 und 2016 hatte Mercedes im Kampf um den WM-Titel keinen echten Gegner - Wir blicken zurück, wie sich die Silberpfeile immer weiter verbesserten

Formel-1-Technik: Wie sich Mercedes einen Vorsprung für 2021 verschaffte

Weil der W11 in der Formel-1-Saison 2020 so dominant war, konnte Mercedes seinen Fokus früh verlagern - Das könnte einen Vorteil für 2021 und sogar 2022 bedeuten

Mercedes: Abu-Dhabi-Rennen zugunsten der Testfahrten geopfert?

Mercedes könnte das Rennen in Abu Dhabi geopfert haben, um bei den anschließenden Testfahrten bessere Daten sammeln zu können

Formel-1-Technik 2020: Letzter 2021er-Vortest in Abu Dhabi

Der Abu-Dhabi-Grand-Prix war die letzte Chance für die Formel-1-Teams vor den Wintertestfahrten, Erfahrungen mit den 2021er-Spezifikationen zu sammeln