präsentiert von:
Ruben Zimmermann
Urheber

Ruben Zimmermann

Im Leben von Ruben drehte sich bereits in jungen Jahren alles um den Sport. Weil dabei allerdings - trotz Mitgliedschaft in Fußball- und Tennisverein - relativ schnell klar wurde, dass es nie zu einer eigenen Karriere als Profisportler reichen würde, fasste er bereits früh in seinem Leben den Entschluss, einmal in den Sportjournalismus zu gehen. Dem Studium in Hamburg folgten verschiedene Stationen als freier Mitarbeiter, darunter auch bei Motorsport-Total.com, wo er inzwischen seit 2014 fester Bestandteil des Redaktionsteams ist. Nachdem er dort zwischenzeitlich auch über die DTM und die MotoGP berichtete, liegt sein Fokus inzwischen wieder auf der Formel 1, durch die einst seine Begeisterung für den Motorsport geweckt wurde. Einen Namen machte er sich darüber hinaus in den vergangenen Jahren unter anderem als Kommentator bei den MotoGP-Übertragungen auf Eurosport und später auf DAZN.

Aktuelle Artikel von Ruben Zimmermann

Raster
Liste

Video: Diese Rennserien sind noch schneller als die Formel 1!

Wir stellen in unserem Video Formel 1, IndyCar, NASCAR, MotoGP und Co. direkt gegenüber und schauen uns Topspeeds, Rundenzeiten und Co. im Vergleich an

Ricciardo-Fortschritte in Portimao, aber: "Passieren immer noch Fehler"

Daniel Ricciardo ist mit seinem Rennen in Portugal nicht unzufrieden, doch wirklich wohl fühlt er sich im McLaren noch immer nicht - Was sind die größten Baustellen?

Erklärt: Darum hat Kimi Räikkönen seine Imola-Punkte nicht zurückbekommen

Die Räkkönen-Strafe aus Imola wurde am Wochenende neu verhandelt - Obwohl die Rennkommissare Alfa Romeo teilweise zustimmen, bleibt die Strafe bestehen

Max Verstappen: Portimao war kein gutes Wochenende für Red Bull

Obwohl er in Portimao nur Zweiter wurde, ist Max Verstappen mit dem Ergebnis zufrieden - Das Wochenende sei insgesamt "seltsam" für Red Bull gewesen

Formel-1-Technik: Diese Rolle spielte Hamiltons Heckfügel beim Portugal-Sieg

Lewis Hamilton fuhr in Portugal mit einem anderen Heckflügel als Valtteri Bottas - Wie dieser und ein anderes Set-up zum Portimao-Sieg beigetragen haben könnten

Toto Wolff zufrieden nach Portimao-Sieg, aber: "Wir jagen immer noch"

Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist nach dem Portimao-Sieg glücklich, betont allerdings die negativen Aspekte des Wochenendes - Viel Lob für Lewis Hamilton

Sprintrennen abgesegnet: So sieht das "Sprint-Qualifying" offiziell aus

Die Formel 1 wird 2021 drei Sprintrennen veranstalten - Neben der offiziellen Bestätigung wurde auch bekanntgegeben, wie das Rennwochenende dann aussieht

"War bisher nicht nötig": Noch mehr Fehler von Hamilton in diesem Jahr?

Mehrere Experten glauben, dass Lewis Hamilton in diesem Jahr noch weitere Fehler machen wird, wenn Red Bull Mercedes auch weiterhin unter Druck setzen kann

Toto Wolff über Aston Martin: "Verstehe, dass die auf der Palme sind"

Mercedes-Teamchef Toto Wolff will sich der jüngsten Aston-Martin-Offensive gegen die FIA zwar nicht anschließen, zeigt aber Versätndnis für Otmar Szafnauer und Co.

Psychologischer Trick? Red Bull schiebt Favoritenrolle an Mercedes zurück

Mercedes schiebt die Favoritenrolle in diesem Jahr Red Bull zu, doch die Bullen wollen davon nichts wissen und wittern einen strategischen Zug von Toto Wolff

F1-Sprintrennen: Details über finanzielle Einigung, Abstimmung am Montag

Beim Thema Sprintrennen gibt es eine Einigung zwischen Formel 1 und den Teams - Der Mercedes-Unfall in Imola zeigt, wie wichtig finanzielle Aspekte geworden sind

Warum der Bottas-Unfall in Imola für Mercedes doppelt teuer werden könnte

Der Crash von Valtteri Bottas und George Russell hat nicht nur dafür gesorgt, dass der Finne in Imola ohne Punkte blieb - Er könnte auch langfristige Folgen haben

Günther Steiner: Ferrari-Motor ist wieder auf Niveau der Konkurrenz

Der Ferrari-Motor ist in diesem Jahr wieder deutlich stärker als 2020 - Laut Günther Steiner könnte man 2021 sogar den ein oder anderen Hersteller überholt haben

Formel-1-Technik 2021: Was Imola über den Red Bull RB16B verraten hat

Giorgio Piola ist es in Imola gelungen, einige spannende Fotos des Red Bull RB16B zu schießen - Im Fokus stehen dabei vor allem der Unterboden und der Diffusor

Masepin gesteht nach schwierigem Start: "F1 für mich überraschend intensiv"

Die Formel-1-Karriere von Nikita Masepin hat gerade erst begonnen, doch der junge Russe steht bereits in der Kritik - Er selbst will sich davon nicht beunruhigen lassen

80 Prozent weniger Anpressdruck: Das hat Mick Schumacher überrascht

Formel-1-Rookie Mick Schumacher erklärt, warum ihn die Startphase im Bahrain-Grand-Prix am meisten überrascht hat und was er in Imola erwartet

Formel-1-Technik: Warum Mercedes unter den neuen Regeln leidet

Bei Mercedes ist man sich sicher, durch die neuen Regeln in dieser Saison einen Nachteil zu haben - In unserem Video schauen wir, woher dieser kommen könnte

Ricciardo warnt: Netflix-Dokumentation darf nicht zu "Reality-TV-Show" werden

Daniel Ricciardo freut sich, dass Netflix die Formel 1 bekannter und populärer gemacht hat - Für die Macher der Serie hat er allerdings auch eine Warnung

Charles Leclerc exklusiv: "Ich weiß, wann ich einen guten Job gemacht habe"

Ferrari-Pilot Charles Leclerc zählt zu den kommenden Superstars der Formel 1 - Im exklusiven Interview spricht der 23-Jährige über seine Ziele, Hoffnungen und Co.

Mercedes-Anfänge: Lewis Hamilton war zu Beginn "ein Söldner"

Lewis Hamilton hat seit seiner ersten Mercedes-Saison im Jahr 2013 einen ziemlichen Wandel durchgemacht - Wegbegleiter erklären, wie sich der Brite verändert hat

Aufschwung von AlphaTauri "eine Kombination vieler Dinge"

Jody Egginton spricht über den Aufschwung bei AlphaTauri - Er erklärt, dass die gute Entwicklung der vergangenen Jahre nicht auf einzelne Faktoren zurückzuführen sei

"Fucking idiots": Daniel Ricciardo wütend auf Social-Media-Team der Formel 1

Daniel Ricciardo kritisiert wieder einmal die Formel 1 - Erneut wirft der Australier der Königsklasse vor, Aufnahmen von Unfällen zu Unterhaltungszwecken einzusetzen

"Skeptisch": Alain Prost glaubt noch nicht an ausgeglichene Formel 1 ab 2022

Endet die Dominanz der großen Formel-1-Teams ab der Saison 2022? Alain Prost zweifelt noch daran, dass die neuen Regeln wirklich dafür sorgen werden

Formel 1 mit Fans? Silverstone fordert Prüfung von Corona-Impfpass

Der Grand Prix in Silverstone scheint 2021 wieder mit Zuschauern stattfinden zu können - Die Schritte der Regierung gehen der Strecke jedoch nicht weit genug

"Auf einem anderen Level": Schumacher hätte Mercedes-Sieg "verdient" gehabt

Bei Mercedes bedauert man es, mit Michael Schumacher nie ein Rennen gewonnen zu haben - Im Team ist man sich einig, dass "Schumi" es verdient gehabt hätte

Familiengefühl statt Schuldzuweisungen: Wie Jost Capito Williams führt

Jost Capito hat in diesem Jahr das Steuer bei Williams übernommen - Er verrät, wie er das Team führen möchte, und warum Schuldzuweisungen bei ihm keinen Platz haben

Charles Leclerc: Darum lief 2020 für ihn besser als für Sebastian Vettel

Charles Leclerc erklärt, warum er mit dem SF1000 besser als Sebastian Vettel zurechtgekommen ist - Der Ferrari-Pilot verrät, was er an Vettel vermissen wird

Charles Leclerc: Bin mittlerweile geduldiger als vor einigen Jahren

Charles Leclerc weiß, dass er in der aktuell schwierigen Situation bei Ferrari "geduldig" sein muss - Im Vergleich zu früher könne er heute besser damit umgehen

Zurück an die Spitze? Alpine will 2022 "das beste Auto aller Zeiten" bauen

In der Formel-1-Saison 2021 wird Alpine voraussichtlich keine großen Erfolge feiern - Geschäftsführer Laurent Rossi blickt dafür extrem optimistisch auf die Saison 2022

Toto Wolff begrüßt strengere FIA-Regeln: Darum sind Überprüfungen "notwendig"

Beim Saisonauftakt in Bahrain wurde der Mercedes von Valtteri Bottas ganz genau unter die Lupe genommen - Teamchef Toto Wolff findet diesen Schritt der FIA gut

Mick Schumacher und Nikita Masepin über ihr Verhältnis: "Der Respekt ist da"

Mick Schumacher und Nikita Masepin betonen, dass sie sich gegenseitig respektieren - Der Russe lobt seinen Haas-Teamkollegen auch auf der menschlichen Ebene

Jost Capito: "Gut", dass Technikchef Demaison nicht aus der Formel 1 kommt

Williams-Technikchef Francois-Xavier Demaison war in den vergangenen Jahren nicht in der Formel 1 aktiv - Laut Jost Capito ist das aber kein Nachteil sondern positiv

"Ein neues Kapitel": Warum Cyril Abiteboul nicht mehr Alpine-Teamchef ist

Cyril Abiteboul musste das vormalige Renault-Team nach der Saison 2020 verlassen - Konzernboss Luca de Meo spricht über die Hintergründe der Entscheidung

Hype um Tsunoda, aber: Gasly eine wichtige "Referenz" für AlphaTauri

Ins Rampenlicht rückte bei AlphaTauri zuletzt eher Rookie Yuki Tsunoda, doch Pierre Gasly ist in diesem Jahr noch wichtiger als zuvor für das Red-Bull-Schwesterteam

"Gab nie eine Abstimmung": Mercedes und Aston Martin bewusst eingebremst?

Mercedes und Aston Martin haben im Vergleich zur Saison 2020 mehr Performance als andere verloren - Toto Wolff und Otmar Szafnauer glauben nicht an einen Zufall

Kevin Magnussen: Warum er sich 2019 für Haas und gegen Toro Rosso entschied

Kevin Magnussen hätte 2019 womöglich bei Toro Rosso anheuern können - Der Däne entschied sich allerdings dagegen, weil er an Erfolge mit Arbeitgeber Haas glaubte

Ralf Schumacher: Ohne Michael wäre ich nie in der Formel 1 gelandet

Ralf Schumacher glaubt, dass er ohne Bruder Michael und Manager Willi Weber nie in die Formel 1 gekommen wäre - Trotzdem habe er sich seinen Platz damals verdient

Herbert: Hamilton "nicht besonders glücklich" mit Einjahresvertrag

Angeblich hat Lewis Hamilton seinen Vertrag bewusst nur um ein Jahr verlängert - Sky-Experte Johnny Herbert zweifelt allerdings an, dass es wirklich so gelaufen ist

Besser als Hamilton und Co.? Fernando Alonso klärt kontroverse Aussage auf

Arroganzanfall von Fernando Alonso? Der zweimalige Weltmeister erklärt, warum eine missverständliche Aussage in einem Interview für Aufsehen sorgte

Daniel Ricciardos neue Podium-Wette: Fahrt in Dale-Earnhardt-Auto

Ein Tattoo wird es 2021 weder für Zak Brown noch für Andreas Seidl geben - Dafür hat der McLaren-Boss Daniel Ricciardo ein anderen Anreiz für ein Podium geboten

Max Verstappen: Bahrain zeigt, wie schwierig Überholen weiterhin ist

Max Verstappen kam in Bahrain in der Schlussphase nicht mehr an Lewis Hamilton vorbei - Der Niederländer ärgert sich, die "Track-Position" aufgegeben zu haben

Formel-3-Betrugsvorwürfe gegen Mick Schumacher: "Waren nicht angemessen"

Bis heute fragen sich einige Leute, ob bei Mick Schumacher Formel-3-Titel alles mit rechten Dingen zugegangen ist - Sein damaliger Teamchef wehrt sich gegen Vorwürfe

"Kein Grund zur Panik": Mercedes vor Auftakt trotz Testproblemen entspannt

Bei Mercedes verfällt man vor dem Auftakt in Bahrain nicht in Panik - Allerdings sei noch nicht klar, wie viel Performance man nach dem Test wirklich gefunden habe

Ecclestone: Hamilton lässt sich von #BlackLivesMatter-Bewegung ausnutzen

Bernie Ecclestone und Lewis Hamilton sind beim Thema Rassismus weiterhin geteilter Meinung - Der 90-Jährige warnt den Weltmeister, sich ausnutzen zu lassen

Ex-Alonso-Teamkollege Tarso Marques über COVID-19: "Dachte, ich sterbe"

Tarso Marques fuhr in der Formel 1 in drei Saisons meistens hinterher - Im echten Leben hat der Brasilianer dafür jüngst den Kampf gegen COVID-19 gewonnen

Williams-Technikchef: Capito holt alten Weggefährten Francois-Xavier Demaison

Francois-Xavier Demaison übernimmt die Rolle des Technikchefs bei Williams - Die Position war rund zwei Jahre unbesetzt - Demaison und Jost Capito kennen sich

Gasly über "schwierige" Red-Bull-Zeit: "Keiner setzte sich wirklich für mich ein"

Pierre Gasly spricht offen über seine halbe Saison bei Red Bull - Er hätte sich mehr Verständnis der Medien und vor allem mehr Unterstützung des Teams gewünscht

Toto Wolff: Mercedes bei den Tests "mit Sicherheit das schwerste Team"

Toto Wolff gesteht, dass Mercedes bei den Formel-1-Testfahrten in Bahrain ziemlich viel Benzin an Bord hatte - Die Probleme seien allerdings trotzdem echt gewesen

Lance Stroll lobt neuen Teamkollegen: Sebastian Vettels Feedback "sehr klug"

Lance Stroll glaubt, dass er und Sebastian Vettel Aston Martin "in die richtige Richtung lenken" können - In welchem Bereich er Vettel sogar etwas voraus hat

Kein böses Blut: Warum Sebastian Vettel seine Ferraris verkauft

Sebastian Vettel hat zu Beginn des Jahres mehrere Ferraris zum Verkauf angeboten - Er betont, das habe nichts mit dem Ende seiner Zeit als Ferrari-Pilot zu tun

Alexander Wurz: Lewis Hamilton 2021 "ein besseres Paket als je zuvor"

Alexander Wurz glaubt nicht daran, dass die Formel 1 in der Saison 2021 einen schwächeren Lewis Hamilton sehen wird - Der Brite sei vielleicht besser als "je zuvor"

Daniel Ricciardo: Teamchef Andreas Seidl "ein guter Mann für McLaren"

Daniel Ricciardo zieht nach der ersten Zusammenarbeit mit Andreas Seidl ein positives Fazit - Der Deutsche sei in der Phase der richtige Mann für McLaren

"Sicher nicht unter den Top 3": Wo steht Ferrari vor der Formel-1-Saison 2021?

Ferrari hinterließ bei den Formel-1-Testfahrten vor der Saison 2021 einen durchschnittlichen Eindruck - Ist man nur noch knapp vor Kundenteam Alfa Romeo?

Sprintrennen nur gegen Bezahlung? Jetzt fordern die F1-Teams Geld!

In vielen Punkten sollen sich die zehn Formel-1-Teams bereits einig sein - Allerdings könnten die Sprintrennen noch an den finanziellen Rahmenbedingungen scheitern

"Endlich ein Fixpunkt": Lewis Hamilton plant Zukunft in Großbritannien

Lewis Hamilton plant seine Zukunft in der Heimat Großbritannien - Es könnte allerdings noch dauern, bis der Formel-1-Champion dort wirklich sesshaft wird

Toto Wolff glaubt bei Aston Martin an Ende von Vettels "Abwärtsspirale"

Toto Wolff glaubt, dass Sebastian Vettel bei Aston Martin noch einmal aufblühen kann - Bei Ferrari habe vor allem "das Zwischenmenschliche" nicht mehr gepasst

"Viele Gesprächspunkte": Formel-1-Sprintrennen doch noch weit weg?

Grundsätzlich könnten sich die meisten Formel-1-Teams mit Sprintrennen anfreunden - Andrew Green erklärt, welche Hindernisse es allerdings noch gibt

Offiziell: Nico Hülkenberg wird 2021 Formel-1-Experte für ServusTV

Nico Hülkenberg wird die Formel-1-Übertragungen auf ServusTV in diesem Jahr als Experte begleiten - Für den 33-Jährigen ist es ein "ganz neues Aufgabengebiet"

Ersatzfahrer: Hülkenberg bestätigt Gespräche mit Mercedes & Aston Martin

Nico Hülkenberg bestätigt, dass er in diesem Jahr Ersatzfahrer bei Mercedes und Aston Martin werden könnte - Gespräche seien bereits "auf der Zielgeraden"

Ehemaliger Formel-1-Fahrer: James Key ist der neue Adrian Newey

Ex-Formel-1-Pilot Christijan Albers traut James Key die Nachfolge von Adrian Newey zu - Bekommt Key irgendwann einmal die Chance bei einem absoluten Topteam?