DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Nächstes Event in
11 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
R
4h Schanghai
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächstes Event in
24 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
1. Freies Training in
9 Tagen
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Nächstes Event in
9 Tagen
NASCAR Cup
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Kansas City 2
18 Okt.
-
20 Okt.
Nächstes Event in
3 Tagen
MotoGP
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
1. Training in
3 Tagen
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Mexiko-Stadt
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
10 Tagen
Details anzeigen:
Ruben Zimmermann
Urheber

Ruben Zimmermann

Aktuelle News zu Ruben Zimmermann

Raster
Liste

TV-Quoten Japan: Formel 1 holt mehr Fans aus den Betten als 2018

RTL und ORF verzeichnen beim Japan-GP 2019 bessere Werte als im Vorjahr - Auch Pay-TV-Sender Sky darf sich in Suzuka über ordentliche Zahlen freuen

"Phänomenal": Albons Chance auf Red-Bull-Cockpit in Suzuka gestiegen?

Alexander Albon holte in Suzuka sein bestes Formel-1-Resultat und das beste Honda-Ergebnis in Japan seit 2006 - Es gibt für den Rookie aber noch immer Luft nach oben

Von P16 auf P6: Daniel Ricciardo begeistert mit Aufholjagd in Suzuka

Daniel Ricciardo kämpft sich nach einem verkorksten Qualifying noch bis auf Rang sechs nach vorne - Dabei hat er Hilfe von Renault-Teamkollege Nico Hülkenberg

"Grenzen überschritten": Robert Kubica übt harte Kritik an Williams

Weil Robert Kubica den neuen Frontflügel im Qualifying nicht verwenden durfte, schießt der Pole heftig gegen Williams - Das Team rechtfertigt die Entscheidung

Illegales System? Racing Point protestiert gegen Renault

Renault droht nach dem Japan-GP Ärger, weil Racing Point ein illegales System am R.S.19 erkannt haben will - Ein entsprechender Protest wurde zugelassen

Guter Start nicht belohnt: Leclerc-Opfer Norris in Suzuka ohne Punkte

Lando Norris verliert alle Chancen auf ein Top-10-Ergebnis, weil er einen unplanmäßigen Boxenstopp einlegen muss - Fast-Crash mit Alexander Albon

Nachträgliche Strafe: Charles Leclerc verliert Platz sechs in Japan

Doppelte Strafe für Charles Leclerc: Der Ferrari-Pilot erhält für den Unfall mit Max Verstappen und die folgenden Runden gleich zwei Zeitstrafen und verliert Platz sechs

"Hätten gewinnen können": Verlor Ferrari den Japan-Sieg beim Start?

Im Rennen war Mercedes eindeutig schneller als Ferrari - Trotzdem glaubt Teamchef Mattia Binotto, Sebastian Vettel hätte das Rennen in Suzuka gewinnen können

Mercedes wieder geschlagen: Ferrari-Pole "aus dem Nichts"

Wieder keine Pole für Mercedes: Obwohl man in Suzuka am Freitag noch wie der klare Favorit aussah, hatte man im Qualifying wieder das Nachsehen gegen Ferrari

"Weniger Ablenkung": McLaren-Verlust sogar ein Vorteil für Renault?

Nach aktuellem Stand wird Renault ab 2021 nur noch das eigene Werksteam mit Motoren ausrüsten - Laut Teamchef Cyril Abiteboul muss das aber kein Nachteil sein

Luxusproblem: Binotto fürchtet keinen Kontrollverlust bei Vettel und Leclerc

Mattia Binotto befürchtet zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc keine Eskalation - Er spielt den Vorfall in Sotschi herunter, gelobt aber auch Besserung

In FT2 verzockt: P17 und P18 für Renault "nicht das echte Bild"

Bei Renault geht man davon aus, in Japan um die Top 10 kämpfen zu können - In FT2 stellte man sich mit der Strategie jedoch selbst ein Bein - Neuer Frontflügel getestet

Neue Teile funktionieren: Provisorische Doppel-Pole für Mercedes

Mercedes ist nach dem Freitag in Suzuka Favorit - Die neuen Teile funktionieren, und Valtteri Bottas und Lewis Hamilton stehen am Ende auf den ersten beiden Plätzen

Neuer Frontflügel: Williams testet in Suzuka schon für 2020

Für Williams war das Training in Japan eine bessere Testsession - Der neue Frontflügel, den man am Freitag ausprobierte, soll erst 2020 Fortschritte bringen

Formel-1-Technik Suzuka: Red Bull in Japan mit neuem S-Schacht

Für die letzten Saisonrennen 2019 hat Red Bull dem RB15 noch einmal einen neuen S-Schacht spendiert - Kleinere Unterschiede beim Heckflügel der beiden Autos

So kann Mercedes schon in Suzuka beide WM-Titel gewinnen

Mercedes hat bereits fünf Rennen vor Schluss die Möglichkeit, beide WM-Titel 2019 zu gewinnen - Gegen Ferrari erwartet man allerdings wieder einen harten Kampf

Zu wenig Ersatzteile: Realität hat Williams in Russland eingeholt

Robert Kubica ist von seiner Zwangsaufgabe in Sotschi "enttäuscht" - Gleichzeitig zeigt er aber auch Verständnis für die Situation, in der sich Williams aktuell befindet

Sebastian Vettel: Stallorder zu missachten war "mit Sicherheit falsch"

Sebastian Vettel räumt nach der Kontroverse in Russland ein, dass er sich nicht ganz korrekt verhalten hat - Intern sei die Sache aber schon aus der Welt geschafft

Formel-1-Technik Suzuka: Mercedes rüstet bei Bargeboards nach

Mercedes bringt in Japan die angekündigten Updates und zeigt überarbeitete Bargeboards - Ein größeres Paket ist für den W10 in diesem Jahr nicht mehr geplant

"Missverständnis": Leclerc hakt Ferraris Russland-Kontroverse ab

Ferrari-Pilot Charles Leclerc ist bemüht, die Vorfälle in Sotschi herunterzuspielen - Die strittige Situation sei für ihn und Sebastian Vettel nicht eindeutig gewesen

Vorbild Suzuka: Perez wünscht sich Kies und Gras auf allen Strecken

Sergio Perez erklärt, warum Suzuka für viele Rennstrecken ein Vorbild ist - Von den häufigen Diskussionen um Track-Limits, wie zuletzt in Russland, hat er die Nase voll

Marc Marquez: Neuer Honda-Vertrag ab 2021 nur noch Formsache?

Honda möchte Weltmeister Marc Marquez frühzeitig bis Ende 2022 binden - Man befindet sich bereits in fortgeschrittenen Gesprächen über einen neuen Vertrag

Helmut Marko zuversichtlich: Fünf Red-Bull-Siege 2019, WM-Titel 2020

Helmut Marko glaubt, dass Red Bull die Vorgabe von fünf Saisonsiegen 2019 noch immer erreichen kann - 2020 soll es endlich wieder mit dem WM-Titel klappen

Grosjean statt Hülkenberg: Villeneuve kann Haas-Entscheidung verstehen

Jacques Villeneuve erklärt, warum Nico Hülkenberg für Haas seiner Meinung nach keine gute Wahl gewesen wäre - Bei Red Bull hat er einen klaren Favoriten für 2020